Stichwort-Übersicht

Gewalt

Insgesamt 138 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 107

Jonathan Littell: Eine alte Geschichte. Neue Version. Roman

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783446260412, Gebunden, 334 Seiten, 26.00 EUR
[…] Raum dahinter betritt. Als Getriebener, in wechselnden Identitäten, mal Mann, mal Frau, hetzt er durch ein Labyrinth immer neuer Szenerien. Jede Tür führt in neue Abgründe, geprägt…

Richard Wright: Sohn dieses Landes. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783036957951, Gebunden, 567 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Klaus Lambrecht. Bigger Thomas, ein junger Schwarzer, fühlt sich gefangen in einem Leben in Armut und Perspektivlosigkeit. Sein einziges Ventil ist Gewalt.…

Anne Goldmann: Das größere Verbrechen

Cover
Argument Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783867542340, Kartoniert, 240 Seiten, 13.00 EUR
[…] die sie den Dreck wegmacht. Nur zur alten Frau Sudić hat sie ein besonderes Verhältnis. Die hat die Schrecken des Bosnienkriegs erlebt und sich nicht kleinkriegen lassen von Ohnmacht…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 21

Löst Religion das Problem mit der Religion?

Redaktionsblog - Im Ententeich 19.10.2015 […] tief bewundert. Auch Paolo Dall'Oglio, Gründer dieses Ordens, ist vom Islamischen Staat entführt worden. Von ihm fehlt jede Spur. Viele weitere syrische Christen aus dem Kloster befinden sich in der Gewalt dieser "religiösen Faschisten" - ja, Kermani benutzt diesen Begriff, der Bernard-Henri Lévy einst um die Ohren gehauen wurde. Am Ende seiner beeindruckenden Rede forderte Kermani das Publikum auf, […]

Opak: Jorge Foreros 'Violencia' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2015 […] Ein mit nur 78 Minuten Laufzeit sehr konzentrierter Forumseintrag ist Jorge Foreros "Violencia". Drei minimalistisch instrumentierte Gegenwartsfabeln über politische Gewalt in Kolumbien werden lose zu einem Triptychon verbunden, dessen Einzelteile trotz unübersehbarer Erzählabsichten auch in einem installativen Kontext vorstellbar wären. Das Ergebnis wirkt weniger wie ein zu kurz geratener Langfilm […] Von Nikolaus Perneczky

Erhabene Klarheit: Antoine Barrauds 'Le dos rouge' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2015 […] Mit "Le dos rouge" hat Antoine Barraud einen wundervollen Film über unsere Auseinandersetzung mit Kunst gemacht. Dabei geht es ihm um die Wahrnehmung durch den Betrachter, den Künstler und die Gewalt und Schönheit, ja die Unmöglichkeit einer Gerechtigkeit im Umgang mit Kunst. Dass ein solcher Film auf einem Festival, auf dem man jeden Tag Kunstwerke betrachtet, eine ganz besondere Wirkung entfalten […] Von Patrick Holzapfel
mehr Artikel