Stichwort-Übersicht

Griechenland

Insgesamt 484 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 35

Karl Heinz Roth / Hartmut Rübner: Verdrängt - Vertagt - Zurückgewiesen. Die deutsche Reparationsschuld am Beispiel Polens und Griechenlands

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783863314873, Gebunden, 460 Seiten, 24.00 EUR
[…] n Tricks und fadenscheinigen Argumenten. Doch ihre Rechnung ist nicht endgültig aufgegangen. Erneut stellen Griechenland und Polen Forderungen an Deutschland.Die vorliegende…

Daron Acemoglu / James A. Robinson: Gleichgewicht der Macht. Der ewige Kampf zwischen Staat und Gesellschaft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103973365, Gebunden, 784 Seiten, 28.00 EUR
[…] problematisch: sie sind entweder gescheitert, überreguliert oder despotisch. Aber wie viel Staat ist denn eigentlich notwendig? Anhand zahlreicher historischer und aktueller Beispiele…

Odysseas Elytis: Aller Anfang ist Poesie. Essays zur Kultur und Lyrik

Cover
Aphaia Verlag, München 2019
ISBN 9783946574095, Gebunden, 120 Seiten, 14.90 EUR
[…] Aus dem griechischen von Giorgis Fotopoulos. In der vorliegenden Fassung bieten Odysseas Elytis' Essays zur Kultur und Lyrik nicht allein Erklärungen, sie bilden zugleich auch eine…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 9

Flucht in die Poesie: Sylvain L'Espérances 'Combat au bout de la nuit' (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2017 […] L'Espérance rekurriert auf die alten Poeten des Widerstands, auf Iakovos Kambanellis und Tassos Livaditis, die in Griechenland noch immer hoch in Kurs stehen, dabei hätten die heutigen Dichter, Theatermacher oder Intellektuelle doch bestimmt auch etwas zu sagen. Nach fast zehn Jahren Griechenland-Krise, nach Alexis Tsipras' dramatischem Politik-Schwenk, nach Flüchtlingskrise, populistischem Gespensterzug […] Ganze fünf Stunden lang widmet sich der kanadische Filmemacher Sylvain L'Espérance in seiner Dokumentation der Krise in Griechenland. Kein europäischer Regisseur hat je ein solch ambitioniertes Projekt zustande gebracht. Das muss man gleich in mehrfacher Hinsicht bedauern. Denn diese tiefgreifende Krise hat ja nicht nur das griechische Staatswesen, seine Ökonomie, seine Politik und seine Gesellschaft […] Gesellschaft an den Rand des Zusammenbruchs geführt, sondern auch die EU. Es ist fast schon beschämend, dass sich der europäische Dokumentarfilm so wenig für Griechenland interessiert wie die Medien, die sich mit dem Land nur dann befassen, wenn es wieder einmal vor der Zahlungsunfähigkeit steht oder wenn gerade keine andere Krise zur Hand ist. An den Anfang seiner Dokumentation setzt Sylvain L'Espérance […] Von Thekla Dannenberg

Flucht zu viel: Yannis Economides' 'Stratos' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2014 […] Sonne nie auf zu scheinen, und hinter den kargen Bergen sieht man immer das strahlend blaue Meer. Dass diese Bilder dennoch nie etwas Idyllisches haben, sondern die ganze Tristesse des heutigen Griechenland einfangen, gehört zu den Stärken dieses ehrgeizigen Thriller, mit dem Economides, wie er im Tagesspiegel erklärte, dem griechischen Kino eine andere Richtung zu geben: "Weniger Arthouse, mehr Pop" […] eigenen, dunklen Klang für die griechische Misere findet. Thekla Dannenberg "To mikro psari - Stratos". Regie: Yannis Economides. Darsteller: Vangelis Mourikis, Vicky Papadopoulou, Petros Zervos. Griechenland / Deutschland / Zypern 2014, 137 Minuten (Wettbewerb, alle Vorführtermine) […] Von Thekla Dannenberg
mehr Artikel