Stichwort-Übersicht

Kairo

Insgesamt 168 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 25

Peter Hessler: Die Stimmen vom Nil. Eine Archäologie der ägyptischen Revolution

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265790, Gebunden, 544 Seiten, 26.00 EUR
[…] Folgen des Arabischen Frühlings zu verstehen. Doch aus der Distanz bleibt vieles verborgen. Peter Hessler erzählt die ägyptische Revolution aus dem Alltag der Menschen heraus. Ein Abfallsammler,…

Waguih Ghali: Snooker in Kairo. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719028, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Maria Hummitzsch. In "Snooker in Kairo" geht es um Ram und seinen Freund Font, ihre Familien und Freunde, und um seine Liebe zur Jüdin Edna. Ram und…

Felix Thürlemann: Das Haremsfenster. Zur fotografischen Eroberung Ägyptens im 19. Jahrhundert

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783770560479, Gebunden, 176 Seiten, 26.90 EUR
[…] traditionelle muslimische Kultur von der westlichen unterschied. Ein besonders beliebtes Motiv waren die Haremsfenster oder Mashrabiyas, die das Erscheinungsbild der traditionellen…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 99

Efeu 24.06.2020 […] Wehmütig blättert Oliver Wainwright in einem toll bebilderten Guardian-Artikel in Mohamed Elshaheds Architekturführer "Cairo since 1900", der ihm vor Augen führt, wie viele Gebäude in Kairo in Folge von Präsidentschaftswechseln abgerissen, nie fertiggestellt oder nie begonnen wurden: "Die Auswahl der Gebäude zeigt eine schwindelerregende Vielfalt von Stilen, die im Laufe des Jahrhunderts großzügig […] Führern und ihrem Wunsch, das Vorherige zu überschreiben, gefördert wurden. Da sind die verzierten neomamlukischen Gebäude der frühen 1900er Jahre (oft von europäischen Architekten entworfen, die in Kairo arbeiteten und versuchten, 'kontextuell' zu sein); die kühnen Experimente mit internationalem Modernismus und Brutalismus in den 1950er und 60er Jahren unter Präsident Nasser; die erneute Suche nach […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 44

Eine Diskussion zur Erforschung afrikanischer Bewegtbildarchive im Forum Expanded

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2015 […] erzählen. Das Filmemachen lernte Gubara bei einer kolonialen film unit der Briten. 1956 filmte er den Übergang zur Unabhängigkeit, im Juli 1964 den zweiten Kongress der Organisation of African Unity in Kairo. 1969 war er als Gründungsmitglied an der Entstehung der Fédération Panafricaine des Cinéastes (FEPACI) beteiligt. Nach dem Putsch von 1989 wurde Gubaras Studio - das erste und einzige in Sudan - enteignet […] Herrschaft (und neokolonialen Abhängigkeitsverhältnissen) verwickelt ist. Ein Höhepunkt der diesjährigen Berlinale war für mich der Rekrutierungsfilm, den Yasmin Desouki von der neuen Kinemathek in Kairo als Anschauungsmaterial aus ihrem gemeinsam mit Hana al Bayaty konzipierten Archivprojekt "Revisiting Memory" mitgebracht hatte. Angeworben werden sollen in dem Film aus der Nasser-Ära Rekruten für […] Von Nikolaus Perneczky

Islam, Totalitarismus und Kritik

Essay 22.12.2014 […] den Mut haben, zu sagen dass bestimmte Interpretationen des Islam falsch sind. Inakzeptabel. Das tun wir aber nicht." Das tun sie in der Tat nicht. Das vermeidet selbst die Al-Azahr-Universität in Kairo, eine der anerkanntesten Lehrstätten in der Welt. Sie veranstaltete Anfang Dezember eine International Counterterrorism Conference, die die ISIS-Ideologie zwar kritisierte. Vor einer Verurteilung des […] bestätigte auch die BBC (hier) und die New York Times (hier), dass in den sozialen Medien Saudi-Arabiens und Ägyptens eine rege Debatte über das Unheil der Scharia in Gang gekommen sei. Die Regierungen in Kairo und Riad haben die Gefahr erkannt: Im März 2014 erklärte das saudische Regime, dass bereits die Infragestellung des Islams einen "terroristischen Akt" darstelle und dementsprechend zu verurteilen sei […] Von Matthias Küntzel
mehr Artikel