Stichwort-Übersicht

Kanada

Insgesamt 332 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 46

Frauke Buchholz: Frostmond. Kriminalroman

Cover
Pendragon Verlag, Bielefeld 2021
ISBN 9783865327239, Kartoniert, 288 Seiten, 18.00 EUR
[…] In den Tiefen Kanadas werden Verbrechen an indigenen Frauen aufgedeckt.Seit Jahren verschwinden junge Frauen indigener Herkunft spurlos entlang des Transcanada-Highways. Für…

Verena Stefan: Ein Riss im Stoff des Lebens. Memoir

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783312012060, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
[…] Vierzehn Jahre lang kämpfte Verena Stefan, nachdem sie 2002 die Diagnose Krebs erhielt. Fast so lange schrieb sie auch über ihre Erfahrungen nicht nur mit der Krankheit, sondern auch…

Jörg Magenau: Die kanadische Nacht. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608984033, Gebunden, 200 Seiten, 20.00 EUR
[…] In seinem ersten Roman blickt Jörg Magenau auf das Leben eines Mannes, der erzählend zu sich selbst reist. Aus einer inneren Enge in ein weites, wildes Land. In Kanada liegt…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 21

Die Staatsgewalt will Keile

Mord und Ratschlag 16.11.2020 […] den großen Lachskrieg von 1981, als sich die kanadischen Ureinwohner gegen das Verbot stemmten, in den Flüssen mit Netzen Lachs zu fangen. Die Mi'gmaq sind eine der großen indianischen Nationen in Kanada, sie leben zurückgedrängt auf der Gaspésie-Halbinsel von Québec, der Fluss Restigouche bildet die Grenze ihres Reservats, aber auch zugleich ihre Ernährungsgrundlage. Die großen Trawler vor der Küste […] Lachs erst einmal flussaufwärts schwimmen"), traditionelle Überlieferungen, Mythen und Legenden, Einträge aus Geschichtsbüchern, Fernsehnachrichten, die Lieder von Céline Dion, zu denen das frankophone Kanada im Juni 1981 schmachtete, zoologische Erläuterungen zum Leben der Lachse oder ein Rezept für Austernsuppe. Es ist ein fragmentarisches, multiperspektivisches Erzählen, aus dem Diskretion spricht, […] Ein bisschen Nachhilfe scheint hier Not zu tun. Erst seit Ende des Zweiten Weltkriegs dürfen sie ihre traditionellen Zeremonien abhalten, Potlatch, Sonnentanz oder Powwow. Bis 1960 durften sie in Kanada nur wählen, wenn sie ihres Status als Indianer aufgaben, in Québec erst seit 1969. Ein galliger Kommentar: "In Québec haben wir alle Indianerblut. Entweder in den Adern oder an den Händen." Besonders […] Von Thekla Dannenberg

Ganz dicht am eigenen Leben: Ashley McKenzies 'Werewolf' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 10.02.2017 […] später, da ist man wieder dort, wo diese beiden selbst nicht gerne sind: Ganz dicht dran am eigenen Leben. Einem Leben, aus dem sich Nessa schließlich an den eigenen Haaren herausziehen wird. Werewolf, Kanada 2016. Regie/Buch: Ashley McKenzie. Kamera: Scott Moore. Mit: Bhreagh MacNeil , Andrew Gillis, Mark Woodland, Donald Campbell, u.a. 78 Minuten. (Vorführtermine) […] Von Thomas Groh

Ohne Kompass: Filme über die Inuit und vom Amazonas in der Reihe 'Natives'

Außer Atem: Das Berlinale Blog 17.02.2016 […] am Ende wird das rohe Fleisch erlegter Robben verteilt. Kunuk und Mauro lassen etliche, durchaus zuverlässige und überzeugende Zeugen zu Wort kommen, die berichten, wie sich das Klima im nördlichen Kanada geändert hat, in Igloolik, Pangnirtung und Resolute Bay. Das Wetter lässt nicht mehr vorhersagen, sagen die Inuit, auf den Sturm folgt keine Ruhe mehr, dafür sei es nicht mehr so kalt wie früher. […] Gruenberg und Schultes die einzigen Zeugnisse sind, die von den kolumbianischen Amazonas-Kulturen erhalten sind. Qapirangajuq: Inuit Knowledge and Climate Change. Regie: Ian Mauro, Zacharias Kunuka. Kanada 2010, 54 Minuten. (Vorführtermine) El abrazo de la serpiente - Embrace of the Serpent. Regie: Ciro Guerra. Mit Jan Bijvoet, Brionne Davis, Nilbio Torres und Antonio Bolívar. Kolumbien/Venezuela/A […] Von Thekla Dannenberg
mehr Artikel