Stichwort-Übersicht

Leo Kirch

Insgesamt 38 Einträge in 3 Kategorien

2 Bücher

Thomas Clark: Der Filmpate. Der Fall des Leo Kirch

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783455093827, Gebunden, 287 Seiten, 21.90 EUR
[…] Der Zusammenbruch der Kirch Gruppe im Frühjahr 2002 ist die größte Firmenpleite der Nachkriegsgeschichte. 7 Milliarden Euro Schulden sind die Endbilanz eines Lebenswerks. Wie konnte…

Martin von Arndt / Martin Grünitz: Der Fußballcrash

Cover
RRS Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783831135097, Gebunden, 172 Seiten, 16.00 EUR
[…] Die Gelddruckmaschine Fußball: Ein Traum, der in naher Zukunft für viele Bundesligavereine vor dem Konkursrichter enden wird. Schon die finanzielle Schieflage des Kirch Konzerns hat…


3 Artikel von insgesamt 4

Das Glück ist ein scheues Vögelchen

Virtualienmarkt 20.04.2002 […] Beide, der Deutsche Leo Kirch und der Franzose Jean-Marie Messier, als Chef von Vivendi Universal, dem zweitgrößten Kultur- und Medienkonzern der Welt, teilen eine Überzeugung, nämlich dass kulturelle Güter aller Art, also Bücher und Filme, Pop-Musik und TV-Information, so viel gemeinsam haben, dass sich aus ihrer Kombination ein globales, riesiges Geschäft machen lässt. Leo Kirch hat sein Geschäft […] Angeles und New York. Messier ist Herr über ein Hollywoodstudio und einen der fünf großen Musikkonzerne der Welt (nämlich Universal). Er selbst liebt es, sich als Napoleon der Medien zu inszenieren. Leo Kirch hat, sein deutsches Publikum fest im Auge, auf Fußball und Autorennen gesetzt, Jean Marie Messier mit Grandeur auf die Eroberung von Hollywood. Kirch wollte sein Publikum möglichst exklusiv besitzen […] Kirch und Monsieur Messier nur ihre Risiken, während ihr Erfolg wie ein scheues Vögelchen sich so schwer festhalten und bewahren lässt. Die große Überraschung jedoch angesichts der Pleite von Leo Kirch und, vielleicht schon bald bei Vivendi Universal, beim Sturz des Visionärs oder zumindest beim brutalen Abbruch des Höhenflugs, ist zu sehen, wie fragil diese Dinosaurier der Kulturindustrie sind […] Von Rüdiger Wischenbart
mehr Artikel