Stichwort-Übersicht

Kongo

Insgesamt 286 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 52

Dirk Reinhardt: Perfect Storm. Ab 14 Jahre

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2021
ISBN 9783836960991, Gebunden, 414 Seiten, 18.00 EUR
[…] Luisa, Felix, Boubacar, Kyoko und Matthew. Die jungen Hacker aus der ganzen Welt haben sich online bei einem Computerspiel kennengelernt und angefreundet. Als sie von Menschenrechtsverletzungen…

Julia Leeb: Menschlichkeit in Zeiten der Angst. Reportagen über die Kriegsgebiete und Revolutionen unserer Welt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518470756, Gebunden, 234 Seiten, 18.00 EUR
[…] Julia Leeb berichtet von den gefährlichsten Orten unserer Welt. Hautnah erfährt sie, wie sich Menschen in Extremsituationen verhalten, sei es bei den Kämpfen der Nubier im Sudan, bei…

Tariq Zaidi: Sapeurs. Ladies & Gentlemen of the Congo

Cover
Kehrer Verlag, Heidelberg 2020
ISBN 9783868289732, Gebunden, 176 Seiten, 35.00 EUR
[…] Der Londoner Fotograf Tariq Zaidi zeigt eine faszinierende subkulturelle Modebewegung in Kinshasa und Brazzaville: La Sape, Société des Ambianceurs et des Personnes Élégantes (*Gesellschaft…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 200

Magazinrundschau 15.12.2020 […] damit die ohnehin taumelnde Wirtschaft Kongos weiter gelähmt. Unterdessen sieht sich eine wachsende Zahl von Migranten im ganzen Land und der umgebenden Region in Richtung Küste gedrängt - die Folge einer Kombination aus Klimawandel und Konfliktherden. Der Wettbewerb um die ohnehin schon überausgebeuteten Ressourcen nimmt damit zu. Hinzu kommt, dass der Kongo weiterhin Fischer aus anderen westafrikanischen […] Christopher Clark wirft einen Blick auf die Küste Kongos, wo die traditionelle Haifischfischerei die Bevölkerung wirtschaftlich und auch im Wortsinn ernährte. Jetzt droht Überfischung - nicht nur wegen der Professionalisierung des Zweigs, mangelnder Regulierung durch den Staat und der steigenden Präsenz Chinas in der Region, sondern auch, weil Haifisch mittlerweile im gesamten Land zentraler Bestandteil […] westafrikanischen Ländern anzieht, deren Fischbestände entweder leer gefischt sind oder denen striktere Kontrollen auferlegt wurden, um genau dies zu verhindern. Sollte Kongos Fischerei kollabieren, wären die Folgen im ganzen Land und in der umliegenden Region spürbar. Angesichts der ähnlich trüben Lage bei den Sardinen, von denen ein Großteil nach China verkauft wird, um daraus Fischmehl herzustellen, würde […]
Efeu 29.01.2020 […] Nkisi numérique, Kongo, 2017. © Rainer Wolfsberger, Museum Rietberg Das Zürcher Museum Rietberg zeigt in seiner Ausstellung "Fiktion Kongo" die Schenkung des Ethnologen und Sammlers Hans Himmelheber. Die Objekte sind nicht geraubt, aber doch unter sehr ungleichen Bedingungen erstanden worden, weswegen Maria Becker es zu schätzen weiß, dass das Museum junge Künstler aus dem Kongo eingeladen hat, sich […] der Sammlung in Bezug zu setzen. Dennoch bleibt für sie ein unüberwindlicher Graben: "Es ist gut, diesem zeitgenössischen Blick in der Ausstellung zu begegnen. Die Künstler reflektieren das moderne Kongo, die exzentrische Selbstinszenierung der jungen Avantgardeszene und der Stammes-Chiefs von heute, die schwierigen gesellschaftlichen Zustände, die Trauer um die Zerstörung durch Gewalt und Ausbeutung […] stärker sprechen die Fotos von Himmelheber und die ihrem rituellen Kontext enthobenen Objekte. Eine Kluft zwischen damals und heute tut sich auf. Darüber täuscht auch die 'Fiktion', was eigentlich Kongo heute verkörpern mag, nicht hinweg." Auf Hyperallergic berichtet Valentina Di Liscia, dass 28 afrikanische Artefakte, deren Versteigerung voriges Jahr von Aktivisten verhindert worden war, von einer […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 34

Bettleroper aus Kinshasa: Machérie Ekwa Bahangos "Maki'la" (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 18.02.2018 […] Gleich zu Beginn macht Machérie Ekwa Bahango klar, dass sie uns mit ihrem Debütfilm "Maki'la" keine liebgewonnenen Bilder aus dem Kongo präsentieren wird. Die Sapeurs, die mit ihrem extravaganten Kleidungsstil die europäischen Feuilletons in den Bann schlagen, werden erst mit einem Kübel Spott übergossen. Es sind armselige, zerlumpte Gestalten, die durch die Straße tänzelnd den Willen zum mondänen […] verachtet werden wie okkulte Mächte verehrt. Maki'la. Regie: Machérie Ekwa Bahango. Mit Amour Lombi, Fideline Kwanza, Serge Kanyinda, Deborah Tshisalu, Plotin Dianani u.a.. Demokratische Republik Kongo / Frankreich 2018, 78 Minuten. (Vorführtermine) […] Von Thekla Dannenberg

Mutiger als ihr gut tut: Alain Gomis' Felicité (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2017 […] sehr aufregend. Doch mit der gleichen Härte, mit der Felicité Geld einfordert, verweigern es ihr die anderen. "Hast Du kein Geld, dann habe Freunde!", sagen ihr die Kollegen, die selbst mühsam ihre Kongo-Francs zusammenkratzen müssen. "Wie konntest Du so hässlich werden", sagt ihr die Tante. "Du hast mich verlassen, Du hast es so gewollt", sagt der Ex-Mann und Vater des Jungen. Und immer wieder ist […] Von Thekla Dannenberg
mehr Artikel