Stichwort

Liberalismus

96 Bücher - Seite 1 von 7

Joachim Gauck / Helga Hirsch: Toleranz: einfach schwer

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2019
ISBN 9783451383243, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
[…] Die Lebensentwürfe, Wertvorstellungen, religiösen und kulturellen Hintergründe der Menschen werden immer vielfältiger. Manche erleben dies als Bereicherung, nicht wenige aber als Last.…

Carlo Strenger: Diese verdammten liberalen Eliten. Wer sie sind und warum wir sie brauchen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518074985, Kartoniert, 171 Seiten, 16.00 EUR
[…] In der Debatte über den Aufstieg nationalistischer und illiberaler Parteien ist ein altes Gespenst wieder aufgetaucht - das Gespenst der liberalen Kosmopoliten: gut ausgebildete, international…

Mario Vargas Llosa: Der Ruf der Horde. Eine intellektuelle Autobiografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428689, Gebunden, 315 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Spanischen von Thomas Brovot. Gegen den "Ruf der Horde" (Karl Popper), gegen den weltweit grassierenden, primitiven Populismus vergegenwärtigt Mario Vargas Llosa die Traditionen…

Jan Zielonka: Konterrevolution. Der Rückzug des liberalen Europa

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783593510095, Kartoniert, 206 Seiten, 19.95 EUR
[…] In vielen europäischen Ländern sind rechte Bewegungen im Aufwind. Oder mit den Worten Jan Zielonkas: Eine Konterrevolution ist in Gang gekommen. Im Jahr 1990 sah das noch ganz anders…

Ewald Grothe: Liberales Denken in der Krise der Weltkriegsepoche. Moritz Julius Bonn

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783515122344, Kartoniert, 231 Seiten, 46.00 EUR
[…] tlich" zu stärken. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes kontextualisieren Bonns Werk in den Debatten seiner Zeit und leisten damit zugleich einen wichtigen Beitrag zur Ideengeschichte…

Gabriele Metzler: Der Staat der Historiker. Staatsvorstellungen deutscher Historiker seit 1945

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518298695, Kartoniert, 371 Seiten, 22.00 EUR
[…] Die Bundesrepublik entwickelte sich im Laufe ihres Bestehens zu einem liberalen Rechts- und Sozialstaat nach westlichem Muster. Historiker trugen dazu bei, indem sie Orientierungswissen…

Thomas Mayer: Die Ordnung der Freiheit und ihre Feinde. Vom Aufstand der Verlassenen gegen die Herrschaft der Eliten

Cover
Finanzbuch Verlag, München 2018
ISBN 9783959721271, Kartoniert, 240 Seiten, 17.99 EUR
[…] Der Zusammenbruch der Sowjetunion wirkte einst wie ein großartiger Sieg der liberalen Ordnung über die sozialistische Unterdrückung. Davon kann heute keine Rede mehr sein. Von 'links'…

Wilhelm Heitmeyer: Autoritäre Versuchungen. Signaturen der Bedrohung 1

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518127179, Kartoniert, 394 Seiten, 18.00 EUR
[…] Ein Gespenst geht um in der Welt - das Gespenst des rabiaten Rechtspopulismus. Spätestens mit der Wahl Donald Trumps hat sich die Lage zugespitzt mit Angriffen auf Pressefreiheit und…

Hanno Rauterberg: Wie frei ist die Kunst?. Der neue Kulturkampf und die Krise des Liberalismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518127254, Kartoniert, 141 Seiten, 14.00 EUR
[…] politische Korrektheit die Autonomie der Künstler? Und wieso streiten wir gerade heute über diese Fragen? Ein Essay über die wichtigste Kunstdebatte seit Langem, die viel verrät über…

Jens Hacke: Existenzkrise der Demokratie. Zur politischen Theorie des Liberalismus in der Zwischenkriegszeit

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518298503, Kartoniert, 455 Seiten, 26.00 EUR
[…] In der Zeit zwischen den Weltkriegen geriet die Demokratie in die Krise. Kommunismus und Faschismus boten Modelle einer alternativen Moderne. Anders als der Niedergang des politischen…

Birgit Schmid: Freie Liebe ist für Feige. Lob der Eifersucht

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2018
ISBN 9783866745759, Gebunden, 160 Seiten, 18.00 EUR
[…] Spätestens seit der aufklärerischen Libertinage gilt die "freie Liebe" als Ausdruck einer progressiven Lebenseinstellung. In der Romantik wurde sie ebenso gefeiert wie in Jugend- und…

David Miller: Fremde in unserer Mitte. Politische Philosophie der Einwanderung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518587119, Gebunden, 330 Seiten, 32.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Frank Lachmann. Das Thema Einwanderung wirft gewichtige gesellschaftspolitische, moralische und ethische Fragen auf, die seit einiger Zeit im Zentrum intensiver…

Christian Lindner: Schattenjahre. Die Rückkehr des politischen Liberalismus

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608962666, Gebunden, 300 Seiten, 22.00 EUR
[…] Nach der Bundestagswahl 2013 lag der politische Liberalismus am Boden. Nach der Bundestagswahl 2017 ist er wieder zu einem Machtfaktor in der Republik geworden. Über die "Schattenjahre"…

Franziska Meifort: Ralf Dahrendorf. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406713972, Gebunden, 477 Seiten, 38.00 EUR
[…] en zeigt diese klug reflektierende Biographie das Wirken eines öffentlichen Intellektuellen, der sich mit Leidenschaft der Demokratie und einem ganz eigenen Verständnis des Liberalismus

John Stuart Mill: Individualität und Mehrheit. Ein Brevier

Cover
NZZ libro, Zürich 2017
ISBN 9783038102465, Kartoniert, 144 Seiten, 24.00 EUR
[…] Herausgegeben von Peer-Robin Paulus. Mit einem Nachwort von Ulrike Ackermann. John Stuart Mill (1806-1873) ist nicht nur einer der großen Vordenker des Liberalismus und der…