Stichwort-Übersicht

Mexiko Stadt

Insgesamt 43 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 17

Volker Weidermann: Brennendes Licht. Anna Seghers in Mexiko

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351037949, Gebunden, 186 Seiten, 18.00 EUR
[…] der Mutter, die sie nicht mehr aus Nazi-Deutschland retten kann, als auch die eigene Endlichkeit, als sie bei einem schweren Verkehrsunfall fast stirbt. In den Jahren 1941 bis 1947…

Guillermo Arriaga: Der Wilde. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608961775, Gebunden, 746 Seiten, 26.00 EUR
[…] Aus dem Spanischen von Matthias Strobel. Juan Guillermo kennt Mexiko-City besser als jeder andere. Mit seinen Freunden streift er durch sein Viertel, gewinnt Mutproben über den Dächern…

Roberto Bolano: Der Geist der Science-Fiction. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973594, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Spanischen von Christian Hansen. Dieser frühe Roman, in dem man die Figuren aus Bolaños gefeiertem Werk 'Die wilden Detektive' wiedererkennen mag, spielt in Mexiko-Stadt
mehr Bücher


2 Artikel

Gelbe Schmetterlinge

Vorgeblättert 11.09.2019 […] literarisch gestaltet werden kann, zeigt Yuri Herrera in Körperwanderung. Er lenkt das Augenmerk auf die angsterfüllte Atmosphäre in einer Megapolis, nachdem eine Epidemie ausgebrochen ist. Obwohl Mexiko-Stadt nicht genannt wird, denn dieser Albtraum mit apokalyptischem Beiklang könnte sich in vielen Millionenstädten ereignen, verweisen Kontext und Personen auf die Hauptstadt. Längst gehört die Violencia […] scheint es letztlich egal zu sein, wen sie vor sich haben. Bolaño erweist diesen Toten eine letzte Ehrung und will ihre Schicksale vor dem Vergessen bewahren. Eine Journalistin, die im Roman aus Mexiko-Stadt entsandt wird, um über das Thema zu berichten, verkriecht sich vor Angst in ihrem Hotelzimmer: "Wenn man an einer Sache arbeitet, die mit den Frauenmorden von Santa Teresa in Verbindung steht, hat […] modernen Arbeitswelt, bei der zumindest die Droge ein paar schöne Stunden ermöglicht. Guillermo Arriaga lässt den siebzehnjährigen Protagonisten in Der Wilde in seinem bescheidenen Stadtviertel von Mexiko-Stadt herumirren, denn er will die Ermordung des bewunderten älteren Bruders durch eine fanatische Sekte rächen. Dabei erfährt er von dessen geheimen und gefährlichen Drogengeschäften, in die auch er […] Von Michi Strausfeld

Liebt seine Hänger: Alonso Ruizpalacios' 'Güeros' (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2014 […] auf die er vom Dach seines Hause Wasserbomben werfen kann. Als er das kleine Kind einer hysterischen Frau trifft, reicht es seiner ebenso gestressten Mutter: Sie schickt Tomas von Santa Cruz nach Mexiko-Stadt zu seinem älteren Bruder, damit er ein männliches Rollenvorbild bekommt. Dort stellt sich sehr schnell heraus, dass Sombra mindestens genauso planlos ist wie sein jüngerer Bruder. Er lebt mit seinem […] Brüder, als sie in der Zeitung lesen, dass der alter Sänger Epigmenio Cruz im Sterben liegt, den ihr Vater so sehr geliebt und der Bob Dylan zum Weinen gebracht hatte. Sie begeben sich quer durch Mexiko-Stadt auf die Suche nach dem Sänger, nehmen Santos mit und natürlich auch Ana, die sie allerdings erst einmal aus der besetzten Uni herausbekommen müssen. "Güeros" ist die spöttische Bezeichnung für […] Von Thekla Dannenberg