Stichwort-Übersicht

Nazizeit

Insgesamt 163 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher

Hans Fallada: Jeder stirbt für sich allein. Roman. 8 CDs

Cover
Osterwoldaudio, Hamburg 2011
ISBN 9783869521008, CD, 29.99 EUR
[…] Becher in die Hände kam. Fieberhaft schrieb Fallada daraufhin im Herbst 1946 in weniger als vier Wochen seinen letzten Roman nieder und schuf ein Panorama des Lebens der normalen Leute…

Hans Fallada: Jeder stirbt für sich allein. Roman. 2 CDs

Cover
Audio Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783862311019, CD, 16.99 EUR
[…] 2 CDs mit 140 Minuten Laufzeit. Gesprochen von Gunter Schoß, Gudrun Ritter, Hans-Peter Minetti u. a.. Anna und Otto Quangel haben sich nie für Politik interessiert. Als ihr Sohn an…

Iris Hanika: Das Eigentliche. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2009
ISBN 9783854207641, Gebunden, 176 Seiten, 19.00 EUR
[…] Das Eigentliche ist für jeden etwas anderes. Für Hans Frambach sind es die Verbrechen der Nazizeit, an denen er leidet, seit er denken kann. Darum ist er Archivar im Institut…


3 Artikel

Wer hat Angst vor Rot Gelb Blau?

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2015 […] Eastman-Color hatten einen Farbnegativfilm entwickelt, der die Farbkameras von Technicolor und damit auch die Farbberater überflüssig machte. Aber Schuld waren vor allem die Deutschen. Sie hatten in der Nazizeit mit Agfacolor ein ausgezeichnetes Farbfilmverfahren entwickelt, das nach 1945 quasi als Beutegut frei verfügbar auf den Markt kam. So entstanden Farbfilmverfahren in Japan, Italien, Belgien und der […] Von Anja Seeliger

Die Grenzen enger ziehen

Redaktionsblog - Im Ententeich 28.01.2015 […] Muslimen und stellen die Frage, ob man ihnen diese Zeichnungen wirklich hätte zumuten sollen. Auch sollen die Muslime nicht gezwungen werden, sich zu der Sache zu verhalten. Die Deutschen sollen ihre Nazizeit aufarbeiten, die Amerikaner die Sklaverei, die Franzosen ihre Kolonialvergangenheit. Aber den Islam zur Selbstreflexion aufzufordern – das wäre Islamophobie. Andreas Zielcke hat in der SZ am Freitag […] Von Thierry Chervel