Stichwort-Übersicht

Nizza

Insgesamt 48 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 11

Piersandro Pallavicini: Ausfahrt Nizza. Roman

Cover
Folio Verlag, Wien/Bozen 2014
ISBN 9783852566412, Gebunden, 293 Seiten, 22.90 EUR
[…] fest entschlossen, es bis zuletzt zu genießen. Zwei Paare und ein Witwer aus der norditalienischen Provinz - alle mehr oder weniger gebrechlich, alle mehr als weniger krank - fahren…

Dieter Bauer: Johannes Bertholdys Weg über den Eisernen Steg. Roman

Cover
Weissbooks, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783863370411, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
[…] zu tun? Warum verschwindet Lydia Haffner so schnell aus der Stadt? Was hat es mit der Kamera auf sich, hinter der plötzlich die halbe Welt her ist? Die Spuren führen von Frankfurt -…

Marko Martin: Schlafende Hunde. Erzählungen

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783821862255, Gebunden, 382 Seiten, 32.00 EUR
[…] Motivisch verbundene Geschichten aus Teheran, Prag, Mexico-City, Nizza, Israel, dem Kongo und anderswo: Liebe, Sex und Leben in einer globalisierten Welt. Junge Männer aus…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 34

9punkt 18.07.2016 […] sich die Oppositionsparteien dem Putsch sofort kritisch entgegen gestellt haben." Außerdem: Für Matthew Karnitschnig in politico.eu ist der Putsch "Erdogans Reichstagsbrand". ================= Nizza und der IS: Gegen den suizidal-hysterischen Charakter des dschihadistischen Islams reicht Reden von "Krieg" nicht aus, schreibt Tahar Ben Jelloun in der FAZ: "Frankreich muss aus seiner sorglosen […] werden. Er muss langfristig angelegt sein. Erst einmal wird man mehr Mittel für Sicherheitsdienste und Aufklärung bereitstellen, und das ganze Volk wird Solidarität beweisen müssen." Bagdad, Istanbul, Nizza: Seit 28. Juni hat der Islamische Staat mit Terrorattacken über 500 Menschen umgebracht. "Die militante Gruppe hat ihre Territorialverluste anerkannt", schreibt Roy Gutman in politico.eu, "und sie versteht […] kanonischen Vorschriften des Islams befolgt, weder das Gebet, noch das Fasten, noch die Wohltätigkeit, noch die Pilgerreisen. Sein Alkoholkonsum scheint problematisch gewesen zu sein. Der Mörder aus Nizza hat sich also nicht innerhalb des Islams radikalisiert, er ist zu der dschihadisitschen Sekte Islamischer Staat konvertiert. Konvertiert wie Hunderte anderer Französinnen und Franzosen, die sich von […]
9punkt 16.07.2016 […] Die Welt spielt verrückter als es der Perlentaucher widerspiegeln kann. Zum Chaos in der Türkei empfehlen wir das Liveblog des Guardian. Die Region um Nizza ist einer der wichtigsten Rekrutierungsorte für Dschihadisten, schreibt Nicholas Vinocur in Politico.eu. Einerseits gibt es hier viele Dschihadisten, die einst in Algerien wüteten und sich in der Region niedergelassen haben, sagt ihm die Psychologin […] Amelie Boukhobza, die mit jugendlichen Dschihadisten arbeitet. Aber dann ist da auch die Figur des "Mohamed Merah aus Toulouse, der aus einem ähnlichen Sozialbauprojekt kommt wie der Attentäter von Nizza und zu einem Rollenmodell für viele verlorene Jugendliche wurde, nachdem er sieben Menschen in zwei Attacken in und außerhalb der Stadt ermordete. 'Wir stellten eine Veränderung im Verhalten der Leute […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel

Ski fahren auf Gebeinen

Snapshots Blog - von Sascha Josuweit 10.03.2014 […] Sotschi liegt auf dem gleichen Breitengrad wie Nizza. Das Klima der Küstenzone ist subtropisch. Kein Gedanke an Parallelschwung, geht man bei 20 Grad Lufttemperatur die Strandpromenade entlang. Doch wie das Stadtwappen mit Sonne, Palme, Wellen und Berggipfeln anzeigt, hat Sotschi mehr zu bieten. 40 Kilometer östlich, auf 600 Metern Höhe, liegt, umgeben von den Ausläufern des Kaukasus, der Ortsteil […] Von Sascha Josuweit

Sucht den magischen Moment: Richard Linklaters 'Before Midnight' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2013 […] spricht sich sofort aus, und auch Linklaters Regie kennt weder Innerlichkeit noch Subtilität. Vor dem Hintergrund einer bestimmten Tendenz des deutschen Urlaubsfilms (auf Formentera, Sardinien oder in Nizza) sei es verziehen, wenn einem das wie ein Befreiungsschlag vorkommt. Im Forumsfilm "Halbschatten" von Nicholas Wackerbarth gibt es eine Szene, in der die Schriftstellerin Merle der Putzfrau auseinandersetzt […] Von Nikolaus Perneczky

Etwas Geklügeltes: Nicolas Wackerbarths 'Halbschatten' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2013 […] die zwar das Licht schön haben, aber auch etwas leblos bleiben. So spielen sie leider dem Eindruck zu, den "Halbschatten" insgesamt macht. Er hat etwas Geklügeltes. Das Haus liegt in Südfrankreich, Nizza. Am Hang. Vor dem Haus ein Swimmingpool, von dem aus der Blick Richtung Meer geht. Bei Nacht ist das toll, Lichtadern im Dunkeln, wie gemalt. Einmal fährt ein großes Schiff durch den Unschärfebereich […] Von Ekkehard Knörer