Stichwort-Übersicht

Orestie

Insgesamt 49 Einträge in 2 Kategorien

2 Bücher

Colm Toibin: Haus der Namen. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446261815, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Ditte und Giovanni Bandini. Im geheimnisvollen Haus der Namen findet Orestes Zuflucht vor dem neuen Mann seiner Mutter. Diese hat nach der Opferung ihrer Tochter…

Sabine Föllinger: Aischylos. Meister der griechischen Tragödie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406591303, Gebunden, 224 Seiten, 24.90 EUR
[…] Besonderheiten vor und erläutert sie im Hinblick auf ihre historischen Hintergründe sowie auf ihre politischen, sozialen und gesellschaftlichen Bezüge. So werden Meisterwerke der Weltliteratur…


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 47

Efeu 20.03.2017 […] Bürger als bluttriefende Körper: Aischylos' "Orestie". Foto: Burgtheater. Klug, aber ein wenig brav findet Margarete Affenzeller im Standard Antú Romero Nunes' Inszenierung von Aischylos' "Orestie": "Sie ist solide und setzt optisch ganz auf Antikenfantasie: Mythologische Kleistergesichter, -gewänder und Landschaften. Das 'schwarze Blut der Bürger' rinnt wie direkt vom Opferaltar mittig die leichte […] leichte Bühnenschräge herab." In der Nachtkritik erscheint Leopold Lippert einiges an der Inszenierung etwas trashig, aber ihre Körperlichkeit doch sehr soghaft: "In dieser Orestie wird über weite Strecken beeindruckend chorisch erzählt und abgewogen. Gleichzeitig ereignet sich ein bedrückend dionysischer Blutrausch, der hochdramatisch auf die Betroffenheit der Zuschauer*innen setzt. Nunes gibt dem gesprochenen […]
mehr Presseschau-Absätze