Stichwort-Übersicht

Südkorea

Insgesamt 264 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 38

Hwang Sok-yong: Vertraute Welt. Roman

Cover
Europa Verlag, München 2021
ISBN 9783958903036, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Koreanischen von Andreas Schirmer. Am Rand der südkoreanischen Metropole Seoul liegt die "Blumeninsel", eine gigantische Müllhalde, Lebensgrundlage und Wohnstätte einer Kolonie…

Bae Suah: Weiße Nacht. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518430170, Gebunden, 159 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Koreanischen von Sebastian Bring. Die 28-jährige Ayami ist Assistentin im einzigen Hörtheater von Seoul, nun wird es für immer geschlossen. Ohne eine Vorstellung davon zu haben,…

Park Min-gyu: Entenbootweltbürger und andere Erzählungen aus Südkorea

Cover
Edition Praesens, Wien 2020
ISBN 9783706911030, Broschiert, 289 Seiten, 22.30 EUR
[…] Aus dem Koreanischen Andreas Schirmer. Die zehn Geschichten dieses Bands umkreisen tiefsitzende Probleme, an denen sich innerhalb der letzten eineinhalb Jahrzehnte nicht viel gebessert…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 202

Efeu 17.09.2021 […] Piano und einfachem Forte sind die dynamisch-klanglichen Verhältnisse nahezu perfekt. Im mehrfachen Forte kann es hingegen zuweilen etwas dröhnen." Hans Nieswandt staunt nach einem Aufenthalt in Südkorea: Nachdem dort vor einigen Jahren noch hauptsächlich Männer DJs waren, hat sich dieses Verhältnis nun nahezu ins Gegenteil verdreht, berichtet er in der taz. "Es scheint, dass eine Existenz als DJ […] konservativen Land identifiziert worden ist und interpretiert werden kann. Meine Nachfragen bezüglich einer potenziell feministischen DJ-Agenda wurden allerdings stets ausweichend beantwortet. Es gibt in Südkorea eine ziemlich harte, antifeministische Fraktion, offenbar gerade unter jungen Männern, vor allem natürlich in den sozialen Medien, wegen der das 'F-Wort' nicht allzu begeistert benutzt wird." Außerdem: […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 24

Installative Bewegtbildarbeiten von Wu Tsang, Jen Liu und Kader Attia im Forum Expanded

Außer Atem: Das Berlinale Blog 14.02.2016 […] Jahrzehnten auf lokalen Widerstand treffen - ein stur gegen die Übermacht andauerndes, alltägliches und zumindest in Melitopoulos' Konstellation implizit transnationales Aufbegehren (zwischen Japan und Südkorea), das vor allem in Gesängen sedimentiert und überliefert wird - und zu Raphaël Griseys "A mina dos vagalumes", eine Videoinstallation, die sich der Quilombolas annimmt, im Bundesstaat Minas Gerais […] Von Nikolaus Perneczky

Der richtige Gebrauch des Raums

Im Kino 19.08.2014 […] Solidarität ­- ist alles andere als vorgezeichnet. Sehr langsam nur gelangt der Arbeiter Jungchul zu einem anderen Verständnis seiner Situation. Die "Bekehrung" - der unter die katholische Bevölkerung Südkoreas sich mischende Film wimmelt von christologischen Metaphern - ereilt ihn aber nicht allmählich, sondern blitzartig wie die Gnade bei Bresson oder bei den Dardennes. Von daher sind die torkelnden drei […] der Gegenwart" - so heißt in Locarno die Nebensektion für Erstlings- und Zweitfilme - stachen zwei Arbeiten hervor: "Songs From the North" und "Buzzard". Ersterer, ein Essay- und Collagefilm der aus Südkorea gebürtigen Filmemacherin Soon-mi Yoo, erhielt die Auszeichnung für das beste Erstlingswerk. Yoo versammelt Ausschnitte aus nordkoreanischen Filmen, Theateraufführungen und anderes Archivmaterial zu […] Von Nikolaus Perneczky
mehr Artikel