Stichwort-Übersicht

Versailles

Insgesamt 123 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 22

Janet Lewis: Verhängnis. Roman

Cover
dtv, München 2020
ISBN 9783423282338, Gebunden, 448 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Susanne Höbel. Mit einem Nachwort von Julia Encke. In den Gassen von Paris geht ein Pamphlet von Hand zu Hand: Es diffamiert Ludwig XIV. und seine Mätressenwirtschaft.…

Klaus-Jürgen Bremm: 70/71. Preußens Triumph über Frankreich und die Folgen

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2019
ISBN 9783806240191, Gebunden, 336 Seiten, 25.00 EUR
[…] Sedan wird der französische Kaiser Napoleon III. gefangen genommen, die deutschen Truppen marschieren auf die französische Hauptstadt und bombardieren Paris, und am 18. Januar 1871…

Jörn Leonhard: Der überforderte Frieden. Versailles und die Welt 1918-1923

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406725067, Gebunden, 1531 Seiten, 39.95 EUR
[…] Aus aller Welt kamen im Frühjahr 1919 Diplomaten und Staatsmänner nach Paris, um den größten Krieg, den die Welt bis dahin gesehen hatte, zu beenden und eine neue Friedensordnung zu…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 76

Efeu 22.09.2015 […] Sprüche, mit denen Anish Kapoors in Versailles ausgestellte Skulptur "Dirty Corner" beschmiert wurde, entfernt werden müssen, meldet Stefan Brändle in der FR. Auf Instagram hat sich Kapoor bitter beschwert über diese Entscheidung: "Dirty Corner. The racists in France have won a court judgement forcing the racist graffiti to be covered, blaming the artist and Versailles for inseminating racist propaganda […] propaganda. It is as if a woman is raped and blamed for her own rape. WE WILL FIGHT THIS. THE RACISTS CANNOT WIN. JOIN US. #AnishKapoor #DirtyCorner #Racism #Antisemitism #Disgrace #Versailles" Besprochen werden die Cindy-Sherman-Ausstellung im me Collectors Room in Berlin (Berliner Zeitung) und eine Ausstellung von Antonio Canovas Statuen im Museo Canova in Possagno (SZ). […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 25

Leseprobe zu Götz Aly: Volk ohne Mitte. Teil 1

Vorgeblättert 13.02.2015 […] zusammengebrochen. Drastische Sparmaßnahmen, weitere Lohnkürzungen, Pleiten, Massenentlassungen folgten. (...) In dieser existentiellen Not empfand jeder Deutsche die nicht enden wollende Bürde des Versailler Vertrags - die Zahlungspflicht sollte 60 Jahre dauern - als himmelschreiendes Unrecht. »Jahr für Jahr«, so heißt es in dem Buch »Der Weg des Unheils«, »generationenlang, eine Summe zahlen, die dem […]

Leseprobe zu Andrew Miller: Friedhof der Unschuldigen. Teil 2

Vorgeblättert 15.07.2013 […] Absatz der ersten Treppe aus. "Vollkommen verirrt."      "Ich war in Versailles, Monsieur, und dann lahmte das Pferd …"      "Versailles!" wiederholt Monsieur Monnard, während er zusieht, wie der junge Mann ihm entgegensteigt, dann komplimentiert er ihn in die Halbwärme des Zimmers im ersten Stock. "Monsieur Babette war heute in Versailles."      "Baratte, Monsieur."      "Wie?"      "Ich heiße Baratte […] die Küche zurückgehen soll, während der Neuankömmling seine Suppe isst. Ist die Suppe noch warm genug? Möchte Monsieur Baratte überhaupt Suppe?      "Und wie war es heute in Versailles?" fragt Monsieur Monnard, als wäre Versailles ein Ort, den er häufiger aufsucht.      Jean-Baptiste nimmt einen Löffelvoll von der lauwarmen Suppe und stellt fest, dass er Heißhunger hat. Wäre er allein gewesen, hätte […] sich in Momenten der Schwäche selbst hält. Er blickt von seiner Suppenschale auf. Was für einen großen, roten Mund das Mädchen hat! Es muss das Fett der Suppe sein, das die Lippen so glänzen lässt. "Versailles", sagt er und wendet sich an ihren Vater, "ist der seltsamste Ort, den ich jemals gesehen habe."      "Eine sehr gute Antwort", sagt Madame Monnard mit entschiedenem Kopfnicken. Sie fordert Marie […]
mehr Artikel