Buchautor

Roman Wild

Roman Wild, 1985 geboren, studierte Geschichte, Wirtschaftswissenschaften und Soziologie. Seit 2015 forscht und lehrt er an der Hochschule Luzern. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Geschichte der Textil- und Lederindustrie, die Wissensgeschichte ökonomischer Praktiken und die Geschichte der Schweiz im 20. Jahrhundert.
1 Buch

Roman Wild: Auf Schritt und Tritt. Der schweizerische Schuhmarkt 1918-1948

Cover
NZZ libro, Zürich 2019
ISBN 9783038104063, Kartoniert, 476 Seiten, 49.00 EUR
Mit 100 Abbildungen. Der Schuhmarkt war gesellschaftlich eingebettet, soziale Begleiterscheinungen und wirtschaftliche Entwicklungen prägten ihn massgeblich. Der Historiker Roman Wild untersucht aber…