Buchautor

Stig Sæterbakken

Stig Sæterbakken, geboren 1966 in Lillehammer, Norwegen, gehört zu den wichtigsten norwegischen Autoren der letzten Jahrzehnte. Er veröffentlichte zahlreiche Romane, Essay- und Lyrikbände und arbeitete zudem als Übersetzer. Sæterbakken starb 2012 durch Suizid.
1 Buch

Stig Sæterbakken: Durch die Nacht. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2019
ISBN 9783832183653, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Norwegischen von Karl-Ludwig Welzig. Karl Meyer ist Zahnarzt und führt ein durch und durch bürgerliches Leben. Doch als sein erst achtzehnjähriger Sohn Ole-Jakob Suizid begeht, droht es die Familie…