Buchautor

Walter Chandoha

Walter Chandoha, geboren 1920 in Bayonne, New Jersey, gestorben 2019 in Annandale, New Jersey, war Kriegsfotograf im Zweiten Weltkrieg, bevor ihn die zufällige Begegnung mit einer Katze auf einen völlig neuen Weg brachte. Die Bilder des "Vaters der Katzenfotografie" erschienen auf über 300 Zeitschriftencovern und in Tausenden von Werbeanzeigen, auf Plakaten und T-Shirts ebenso wie als riesiges Kodak-Colorama im New Yorker Bahnhof Grand Central.
1 Buch

Walter Chandoha: Cats. Photographs 1942-2018

Cover
Taschen Verlag, Köln 2019
ISBN 9783836573856, Gebunden, 296 Seiten, 40.00 EUR
Herausgegeben von Reuel Golden und Susan Michals. In einer New Yorker Winternacht des Jahres 1949 erspähte der junge Marketing-Student und angehende Fotograf Walter Chandoha eine streunende Katze im Schnee,…