Stichwort-Übersicht

Apartheid

Insgesamt 186 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 41

Christoph Marx: Trennung und Angst. Hendrik Verwoerd und die Gedankenwelt der Apartheid

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783110680447, Gebunden, 615 Seiten, 69.95 EUR
[…] äsident Hendrik Verwoerd wird von vielen als "Architekt der Apartheid" eingeschätzt. In Wirklichkeit lag seine Stärke vor allem darin, die Ideen anderer zur Rassentrennung…

Wilma Stockenström: Der siebte Sinn ist der Schlaf. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783803133229, Broschiert, 160 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus der englischen Fassung von J. M. Coetzee übertragen von Renate Stendhal. Mit einem Nachwort von André Brink. Eine alte Frau hat sich nach einem entbehrungsreichen Leben im Grasland…

Ivan Vladislavic: Schlagabtausch. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783803133205, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Thomas Brückner. Im Sommer 1971 begeistert sich der zwölfjährige Joe für den größten Sportler aller Zeiten und entwickelt eine Sammelwut, die nur nachempfinden…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 143

9punkt 25.05.2021 […] sie schauen auf die Anti-Apartheid-Bewegung als Vorbild. Eine der wichtigsten Veränderungen ist, dass das Tabu der Vergleiche mit dem rassistischen System Südafrikas gefallen ist. 'B'Tselem', eine führende Menschenrechtsgruppe in Israel, veröffentlichte im Januar einen Bericht mit dem Titel: 'Ein Regime der jüdischen Vorherrschaft vom Jordan bis zum Mittelmeer: Das ist Apartheid'. 'Human Rights Watch' […] Watch' in den USA folgte im April und beschuldigte Israel, 'Verbrechen der Apartheid' zu begehen." McGreal bezieht sich auch auf die in Deutschland maßgeblich von Aleida Assmann und anderen Schwergewichten gepushte "Jerusalem Declaration", die den Apartheid-Vorwurf vom Antisemitismusverdacht befreien soll. Es gebe zwar "lange und schreckliche Geschichte des Boykotts von Juden", aber sie reiche nicht mehr […] Dass Israel ein Apartheid-Regime ist, das mit den selben Mitteln bekämpft werden sollte wie einst die rassistische Regierung Südafrikas, ist für den Guardian-Journalisten Chris McGreal eine ausgemachte Sache. Immer breiter wird die Unterstützung dieser These, auch durch renommierte Organisationen, freut er sich: "Signifikante Veränderungen in der Haltung gegenüber Israel, besonders in den USA und innerhalb […]
mehr Presseschau-Absätze