Stichwort-Übersicht

Roland Barthes

Insgesamt 124 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 35

Albert Ostermaier: Über die Lippen. Gedichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428634, Gebunden, 98 Seiten, 22.00 EUR
[…] Wer anders als Roland Barthes konnte sich im vergangenen Jahrhundert trauen, ein ABC der Liebe zu erstellen? Sein essayistisches Buch mit dem Titel Fragmente einer Sprache…

Didier Eribon: Der Psychoanalyse entkommen

Cover
Turia und Kant Verlag, Wien 2017
ISBN 9783851328721, Kartoniert, 135 Seiten, 17.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Brita Pohl. Anhand von Barthes' "Fragmenten einer Sprache der Liebe" und Foucaults "Der Wille zum Wissen" verfolgt Didier Eribon eine politische und theoretische…

Roland Barthes: Lexik des Autors. Seminar an der École pratique des hautes études 1973-1974

Cover
Brinkmann und Bose Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783940048349, Gebunden, 408 Seiten, 44 EUR
[…] Aus dem Französischen von Horst Brühmann. Attraktive Fragmente aus dem Archiv von Roland Barthes, die im Umkreis des Buches "Über mich selbst" entstanden sind, aber ausgegliedert…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 14

Wie bekommt man eine schöne Roman-Figur?

Vom Nachttisch geräumt 17.08.2017 […] auf Deutsch: "Die siebte Sprachfunktion". Ein Krimi und eine Operette, eine Tragikomödie und wohl eines der virtuosesten Kunststücke der Literatur der letzten Jahre.  Am 25. Februar 1980 wurde Roland Barthes von einem Kleintransporter angefahren. Er kam ins Krankenhaus und starb dort am 26. März. Das ist der Anfang einer Marx-Brother-Burleske, an der alle beteiligt sind, die in jenen Jahren in Frankreich […] unterscheiden. Das Leben ein Traum. "Die siebte Sprachfunktion" heißt das Buch, weil es um die geht. Roman Jakobson hatte 1960 in einem berühmten Aufsatz von sechs Sprachfunktionen gesprochen. Roland Barthes soll, so die Konstruktion Binets, ein Manuskript dabei gehabt haben über eine siebte Sprachfunktion, die es dem, der sie beherrschte erlaubte, "jeden Beliebigen in jeder beliebigen Situation zu […] Von Arno Widmann

Frühjahrsbücher 2014: Sach- und politische Bücher

Bücher der Saison 18.04.2014 […] Wassern der Zeichentheorie gewaschen, blickt Lethen auf seine eigene intellektuelle Biografie zurück, die ihn von Alain Resnais, Vittorio de Sica und Roberto Rossellini, über Walter Benjamin und Roland Barthes zu Siegfried Kracauer (und in den maoistischen Kulturkampf) führte. Dabei kommt er immer wieder zu den großen Ikonen der Bildgeschichte: Robert Capas Landung der Alliierten in der Normandie, Dorothee […]
mehr Artikel