Stichwort-Übersicht

Heinrich Böll

Insgesamt 164 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 34

Christiane Collorio (Hg.): #HALTUNG. Statements für eine bessere Gesellschaft in Originalaufnahmen von Albert Einstein bis Greta Thunberg. 1 CD

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2020
ISBN 9783844538939, CD, 13.95 EUR
[…] freien und friedlichen Gesellschaft. In diesen Originalaufnahmen sind u.a. zu hören: Thomas Mann, Albert Einstein, Albert Schweitzer, Lise Meitner, Erich Kästner, John F. Kennedy, Astrid…

Heinrich Böll: Der Panzer zielte auf Kafka. Heinrich Böll und der Prager Frühling

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462051551, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
[…] 'Die Dummheit des Arguments Panzer und Waffen war so niederschmetternd …' Heinrich Böll und der Prager Frühling. Am 20. August 1968 reiste Heinrich Böll auf Einladung…

Jochen Schubert: Heinrich Böll. Biografie

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2017
ISBN 9783806236163, Gebunden, 380 Seiten, 29.95 EUR
[…] Herausgegeben von der Heinrich-Böll-Stiftung. Mit 29 s/w Abbildungen. Mit einem Vorwort von René Böll. Heinrich Böll hat die Deutschen immer wieder mit ihrer jüngsten…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 117

Efeu 15.01.2019 […] und dem Skandal um Menasses gefälschte EU-Zitate: Seitdem "ist die Medienöffentlichkeit in Sachen Fakt und Fiktion sensibilisiert. Und auch hysterisiert." Noch ist die Korrespondenz zwischen Heinrich Böll und Ingeborg Bachmann nicht veröffentlicht, aber der frühere NDR-Redakteur Stephan Lohr konnte für die SZ bereits einen ausführlichen Blick hinein werfen. Gelesen hat er dabei die Chronik einer […] einer zwar sehr zugewandten, allerdings auch für die Öffentlichkeit sichtlich ereignisarmen Freundschaft: "Diskrete Zitate, eine normale Autorenkorrespondenz, unspektakuläre Begegnungen. Heinrich Böll war Ingeborg Bachmann wohl wirklich ein Freund, sie ihm eine Freundin, dankbar für die Ratschläge des Älteren, interessiert an seinen ausführlichen Berichten aus und über Irland und das Familienleben. Sie […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 12

Von der grünen Spielwiese in die Hölle

Essay 09.04.2010 […] 28-30) über die deutsch-iranischen Beziehungen diskutieren. (1) Deutsch-Iranischer Wirtschaftsspiegel Nr. 16, Dezember 1999, S. 5. (2) Presseerklärung der Heinrich-Böll-Stiftung vom 6. April 2000. (3) Faraj Sarkuhi, "Open Letter an die Heinrich-Böll-Stiftung & Medien" vom 4. April 2000. (4) Rusen Can, Islamisten am Gesprächstisch, in: Sozialistische Zeitung, 11. Mai 2000, S. 13. (5) Nasrin Amirsedghi […] Vor genau zehn Jahren - vom 7. bis 9. April 2000 - veranstaltete die Heinrich-Böll-Stiftung eine Konferenz mit dem Titel "Iran nach den Parlamentswahlen. Die Reformdynamik in der Islamischen Republik". Als "Berliner Konferenz" hat sie Geschichte gemacht, allerdings anders, als von den Veranstaltern geplant: Am 8. April ließ die Stiftung den vollbesetzten Saal nach tumultartigen Szenen gewaltsam räumen […] bedeutsamer kultureller und politischer Strömungen Irans ausgeschlossen worden... Die Nachahmung der Ausschlussstrategie der Islamischen Republik läßt sich mit dem sehr positiven Bild, das ich mit der Heinrich-Böll-Stiftung verbinde, nicht vereinbaren." (3) Gleichzeitig warf man den Grünen vor, die Intentionen Khatamis zu idealisieren und dessen tatsächliche Rolle im Mullahregime zu ignorieren. "Mit einer […] Von Matthias Küntzel

Vorwürfe wie in Zeiten des Kalten Krieges

Dokumentation 13.10.2008 […] en Personen zu stellen. Erstunterzeichner am 09.10.2008 Prof. Björn Alpermann, Universität Würzburg, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Chinas Katrin Altmeyer, Leiterin China Büro der Heinrich Böll Stiftung, Peking Dr. Hans-Peter Bartels, MdB Prof. Wolfgang Behr, Universität Zürich, Ostasiatisches Seminar Georg Blume, Autor und Journalist von "Die Zeit" und "taz", Peking Prof. em. […] Spengler, Sinologe und Journalist, Ambach Dr. Johano Strasser, Präsident des deutschen PEN-Clubs Prof. Markus Taube, Universität Duisburg-Essen, Ostasienwissenschaften Barbara Unmüßig, Vorstand Heinrich Böll Stiftung, Berlin Dr. Gudrun Wacker, Senior Fellow, Stiftung Wissenschaft und Politik, Forschungsgruppe Asien Prof. Susanne Weigelin-Schwiedrzik, Universität Wien, Moderne Sinologie Dr. Felix […]

Herbst 2007

Bücher der Saison 26.11.2007 […] Andrej Sacharows konnte erst in den achtziger Jahren eine Mikrofilm-Kopie in die Schweiz geschmuggelt werden. 1984 erschien eine erste unvollständige Übersetzung auf Deutsch, doch abgesehen von Heinrich Böll schien sich hierzulande niemand für das zu interessieren, was Grossman zu erzählen hatte: Von der Schlacht um Stalingrad, vom Kampf um Freiheit, Würde und Wahrheit in Stalins Sowjetunion, von den […] Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer
mehr Artikel