Stichwort-Übersicht

Glasgow

Insgesamt 39 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 15

Denise Mina: Götter und Tiere. Roman

Cover
Argument Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783867542463, Gebunden, 352 Seiten, 21.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Karen Gerwig. Einen fremden kleinen Jungen im Arm, hockt Martin Pavel im Glasgower Dezemberregen auf einer Bordsteinkante. Beide sind blutbespritzt,…

Darren McGarvew: Armutssafari. Von der Wut der abgehängten Unterschicht

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2019
ISBN 9783630876122, Gebunden, 320 Seiten, 15.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Klaus Berr. Wissen wir wirklich, was Armut bedeutet? Darren McGarvey, aufgewachsen in einem Glasgower Problemviertel, weiß es. Lange Zeit stand er selbst…

Glas Chu! Glasgow! - Rückeroberungen einer Stadt / Abendland, Li(e)der - 100 Jahre Menschheitsdämmerung. Schreibheft. Zeitschrift für...

Cover
Rigodon Verlag, Essen 2019
ISBN 9783924071493, Kartoniert, 192 Seiten, 15.00 EUR
[…] Crauss, F.C. Delius, Mara Genschel, Simone Kornappel / Tom Bresemann, Thorsten Krämer, Michael Krüger, Norbert Lange, Michael Lentz, Frank Milautzcki, Kerstin Preiwuß und Ulf Stolterfoht…
mehr Bücher


3 Artikel

Die Staatsgewalt will Keile

Mord und Ratschlag 16.11.2020 […] Menschen prüfen, gib ihm Macht." Mina lässt in den drei Erzählsträngen gleich mehrere Männer antreten, um diese Prüfung nicht zu bestehen. Der erste Strang erzählt von einem Raubüberfall auf eine Glasgower Postfiliale, bei dem plötzlich ein älterer Mann aus der Reihe der Wartenden tritt, seine Enkel in die Obhut des Mann neben ihm übergibt und sich dem Bankräuber anschließt. Der Großvater wird jedoch […] dieser Erzählerin. Sie will Menschen und Milieus näher bringen, und doch bleiben beide oft nur bei Behauptungen, zu einem schlüssigen Bild will sich das nicht fügen. "Sehr böse Männer beherrschen Glasgow", heißt es an einer Stelle. Mitunter führt sie Figuren vor, um an ihnen ein Exempel zu statuieren. Ihnen entgegen stellt sie ihre etwas biedere Heldin Alex Morrow, die sich in ihrer Blässe kaum vom […] Von Thekla Dannenberg

Die nötige Muskelspannung

Mord und Ratschlag 19.02.2015 […] Mittel der sozialen Manipulation erzählt worden. Andrew Brown: Trost. Roman. Aus dem Englischen von Mechthild Barth. btb Verlag, München 2014, 345 Seiten (Bestellen) *** Vor William McIlvanney war Glasgow eine heruntergekommene Industriestadt, ohne jeden Charme und ohne Anklang an seine einstige imperiale Größe. In seinen Kriminalromanen erfand er in den siebziger und achtziger Jahren die Stadt neu […] eines Gangsterboss umgebracht haben, und obendrein auch noch einen Obdachlosen. Gleich zwei Syndikate sind nun also hinter dem Jungen her, Jack Laidlaw auch, aber eher, um ihn vor dem zu schützen, was Glasgows Unterwelt für Gerechtigkeit hält. Toll zeichnet Mc Ilvanney diese Halbwelt, ohne jede Idealisierung oder Schönfärberei. Seine Gangster sind von extremer Bösartigkeit und brutaler Präzision, sie […] Von Thekla Dannenberg

Habgierig, aber nicht dumm

Mord und Ratschlag 05.05.2014 […] Auch Profikillern kann das Alter zusetzen. Frank McLeod ist die allseits respektierte Nummer eins seiner Branche und fest verankert im Herrschaftsbereich von Peter Jamieson, dem Boss der Glasgower Unterwelt. Bedauerlicherweise muss Frank für ein paar Wochen aussetzen - er braucht ein neues Hüftgelenk. Für ihn einspringen soll Calum MacLean, mit seinen 21 Jahren ein noch junger Auftragsmörder, mit […] jedoch eine Kaltblütigkeit legt, die jeden der hier agierenden Profis vor Neid erblassen lassen muss. Malcolm Mackays Debüt "Der unvermeidliche Tod" ist der erste Teil einer ganzen Trilogie zur Glasgower Unterwelt und in Großbritannien eingeschlagen wie ein Kaliber 38. Der dreißigjährige Schotte stammt aus dem recht beschaulichen Städtchen Stornoway auf den Äußeren Hebriden und lebt auch heute noch […] Von Thekla Dannenberg