Stichwort-Übersicht

Daniel Kehlmann

Insgesamt 357 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 36

Daniel Kehlmann: Mein Algorithmus und ich. Stuttgarter Zukunftsrede

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608984804, Kartoniert, 64 Seiten, 12.00 EUR
[…] (Erscheinungsdatum: 20.3.21)Die Stuttgarter Zukunftsrede: Ein Besuch in der Welt, die kommt. Im Februar 2020 reiste Daniel Kehlmann von New York ins Silicon Valley, wo man…

Ernst Lothar: Das Wunder des Überlebens. Erinnerungen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2020
ISBN 9783552059795, Gebunden, 384 Seiten, 25.00 EUR
[…] Mit einem Nachwort von Daniel Kehlmann. Ernst Lothar war ein Kind des Habsburgerreiches und blieb es bis zu seinem Ende. In der Ersten Österreichischen Republik machte er sich…

Daniel Kehlmann: Tyll. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498035679, Gebunden, 480 Seiten, 22.95 EUR
[…] Tyll Ulenspiegel - Vagant und Schausteller, Entertainer und Provokateur - wird zu Beginn des 17. Jahrhunderts in einem Dorf geboren, in dem sein Vater, ein Müller, als Magier und Welterforscher…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 27

Die Romane der Saison

Bücher der Saison 19.11.2013 […] ist geprägt vom Buchmessen-Schwerpunkt Brasilien, der dem deutschen Publikum Autoren wie Daniel Galera oder Luiz Ruffato nahebringt. Bei der deutschen Literatur springen Namen wie Monika Maron, Daniel Kehlmann und Ann Cotten hervor. Außerdem gibt es neue Romane von J. M. Coetzee, Jérôme Ferrari und vielen anderen. In den kommenden Tagen präsentieren wir die wichtigsten Sachbücher, Reportagen und politischen […] Leipzigs Unterwelt nach der Wende und Georg Kleins Vision eines "Dialogischen Terrorismus" in "Die Zukunft des Mars" beim Perlentaucher, An diesen beiden Romanen schieden sich dagegen die Geister: Daniel Kehlmanns Roman "F" über drei betrügerische Brüder war für FAZ, FR und taz ein funkelndes Feuilletonereignis: Nie zuvor habe der Autor "die doppelten Böden so lässig aufgefächert" wie hier, schwärmte etwa […]

E-Book und Urheberrecht: Sind die Autoren endlich aufgewacht?

Redaktionsblog - Im Ententeich 12.09.2013 […] Hier liegen Genre und Unterhaltung vorn: Thriller, Krimis, Romance, Fantasy, Vampire, Erotik, Zombies, Chick- und Mum-Lit. Hätte auf einem E-Book dominierten Buchmarkt ein Roman wie seinerzeit Daniel Kehlmanns "Die Vermessung der Welt" überhaupt eine Chance? Würde ein Schriftsteller wie Thomas Glavinic bis heute nur Bücher wie den "Kameramörder" schreiben anstatt "Das größere Wunder", weil grausame […] Von Wolfgang Tischer
mehr Artikel