Stichwort-Übersicht

Melodram

Insgesamt 130 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 4

Thomas Jonigk: Melodram. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2013
ISBN 9783854208341, Gebunden, 196 Seiten, 19.00 EUR
[…] dem sie zahlreiche bedeutende Filme gedreht hat, könnte dahinter stecken. Gleichzeitig geht die Karriere ihrer Tochter Karla einem neuen Höhepunkt entgegen, ausgerechnet in einem Film…

Astrid Pohl: TränenReiche BürgerTräume. Wunsch und Wirklichkeit in deutschsprachigen Filmmelodramen 1933-1945

Cover
Edition Text und Kritik, München 2010
ISBN 9783869160061, Gebunden, 431 Seiten, 38.00 EUR
[…] Das Filmmelodram gilt seit rund 100 Jahren als populäre Form des bürgerlichen Erzählkinos. Besonders im Nationalsozialismus zeigte sich außerdem seine Funktionalisierbarkeit für ideologische…

Alona Kimhi: Lilly die Tigerin. Melodram

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207646, Gebunden, 358 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Hebräischen von Ruth Melcer. Lilly hat kein Glück mit Männern. Die 112 kg schwere Dentalhygienikerin aus Tel Aviv wird kurz vor der Hochzeit von ihrem Verlobten sitzen gelassen…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 12

Ode an das weibliche Gesicht: Alex Ross Perrys 'Queen of Earth' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 10.02.2015 […] und durch die bis zur Erschöpfung eingesetzte musikalische Untermalung eine Bedrohung über alle Bilder legt. Allerdings gewinnt "Queen of Earth" fast keine eigene Energie aus diesen verborgenen Melodramen seiner Vorbilder. Einzig in den penetrant eingesetzten Nahaufnahmen geschundener, leidender und dennoch lebendiger und forscher Frauengesichter findet der Film seinen individuellen Funken, der das […] Von Patrick Holzapfel

Wer hat Angst vor Rot Gelb Blau?

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2015 […] Schlagabtausch in kräftiges Rot getaucht. Der Film zeichnet sich nicht gerade durch Subtilität aus, aber Charme hat er immer noch. Ein anderes Beispiel ist - neben "Vom Winde verweht" - John M. Stahls Melodram "Leave her to Heaven" von 1945. Wenn Gene Tierney zwischen ihren gedeckt gekleideten Opfern steht, sieht sie mit ihrem leuchtend roten Lippenstift, den schneeweißen oder leuchtend bunten Kleidern […] Von Anja Seeliger

Berlinale Retrospektive: Ästhetik des Schattens

Außer Atem: Das Berlinale Blog 06.02.2014 […] ngen artikuliert und vom Verhältnis zwischen Licht und Blick, Blenden und Sehen, lichtempfindlichem Filmhäutchen und verletzlichem Netzhäutchen handelt. In den Lichteffekten des sozialkritischen Melodrams, das als erster japanischer Film 1929 nach Deutschland kam, zeigen sich tragische Schattenseiten, denn die urbanen Illuminationen von Yoshiwara mit ihren leuchtenden Lampions werden als starker Kontrast […] Bilder ständig an den Rand ihrer Auflösung durch lichtgesiebte Schattennetze und exzentrische Garderoben mit glänzenden Pailletten und flirrenden Federn. Auch das Hafenlabyrinth des maritimen Melodrams "The Docks of New York" wird durch komplexe Lichttechnik strukturiert. Optische Oberflächen vibrieren, verdichten und verschieben sich in Wellen- und Nebelbildern. Dies inspirierte auch einen anderen […] Von Friederike Horstmann
mehr Artikel