Stichwort-Übersicht

München

Insgesamt 1201 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 105

Michael Brenner: Der lange Schatten der Revolution. Juden und Antisemiten in Hitlers München 1918 bis 1923

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783633542956, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
[…] Nach dem Ersten Weltkrieg wurde München zum Schauplatz ungewöhnlicher politischer Konstellationen: Kurt Eisner wurde im November 1918 der erste jüdische Ministerpräsident eines…

Ursula Poznanski: Vanitas - Schwarz wie Erde. Thriller

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2019
ISBN 9783426226865, Kartoniert, 384 Seiten, 14.99 EUR
[…] brutalsten Banden des organisierten Verbrechens auf der Spur. Kaum jemand weiß, dass sie ihren letzten Einsatz überlebt hat. Doch dann erhält sie einen Blumengruß, der sie zu einem…

Karl Valentin: Photographien

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2019
ISBN 9783829608589, Kartoniert, 120 Seiten, 19.80 EUR
[…] Mit dem Text "Die Masken des Komikers" von Wilhelm Hausenstein. Karl Valentin (1882-1948) gilt als Inbegriff des bayerischen Originals und prägte mit seinen Bühnenstücken, Sketchen…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 1084

9punkt 06.01.2020 […] Antisemiten in Hitlers München 1918 bis 1923" mit der Tatsache auseinandersetzt, dass die meisten prominenten Revolutionäre in München Juden waren. Allerdings wurden sie dafür auch gerade von Juden scharf kritisiert: "Ich würde sogar sagen, dass außer den Antisemiten wohl niemand die Revolution, vor allem aber die beiden Räterepubliken, so sehr ablehnte und fürchtete wie die Münchner Juden. Aus Moskau kannte […] kannte man das Wort: 'Die Trotzkis machen die Revolution und die Bronsteins (Trotzkis Geburtsname, Anm. d. Red.) zahlen den Preis.' In München machten die Eisners und Tollers die Revolution, und die alteingesessenen jüdischen Familien Münchens wie die Fraenkels und Feuchtwangers fürchteten, bei einem Scheitern der Revolution würden sie den Preis zahlen." […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 12

Es gibt nur ein' Rudi Völler

Im Kino 03.07.2019 […] überschaubaren Terrains: Seine jüngsten drei (und allesamt sehr schönen) Filme "Making Judith", "Bad Girl Avenue" und nun "Neue Götter in der Maxvorstadt" spielen, wie der Blick auf GoogleMaps dem München-Unkundigen verrät, zwei Ecken von seiner neuen Wohnung weg. Zwischen den markanten Hauptspielorten - das Café Schall und Rauch, die Copy-Oase, der U-Bahnhof Universität - liegt nicht einmal genug Strecke […] Skulpturendachgarten liegt draußen in Obersendling). Und eine Ecke weiter: Die Türkenstraße, wo einst das legendäre Kino Türkendolch beheimatet war - hier entstand "Zur Sache, Schätzchen", hier ging die Münchner Gruppe ins Kino. Heiliger Boden westdeutscher Kinogeschichte also, heute allerdings mehr als bloß sanft zurechtgentrifiziert. Wie ein subversiver Stachel nisten sich in dieser Ecke Lemkes lebensunfähige […] Sprüchen Handys zu zocken. So gerät sie an Emma (Emma-Lynn Mainzer), die das ebenfalls machen will. Eins kommt zum anderen, gerade wie es gefällt. Dialoge auf dem Dach, eine Premiere beim Filmfest München (dem einzigen Lemke treu gewogenen deutschen Festival von Rang und Namen und schon deshalb besser als die Berlinale), in der Copy-Oase gibt es Kuchen für Judith, der wunderbare Rainer Knepperges schwirrt […] Von Janis El-Bira, Thomas Groh

Die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2016

Redaktionsblog - Im Ententeich 23.08.2016 […] Rezensionsnotizen. Update: Hier die Shortlist. Akos Doma: "Der Weg der Wünsche" Rowohlt Berlin, August 2016 Gerhard Falkner: "Apollokalypse" Berlin Verlag, September 2016 Ernst-Wilhelm Händler: "München" S. Fischer, August 2016 Reinhard Kaiser-Mühlecker: "Fremde Seele, dunkler Wald" S. Fischer, August 2016 Bodo Kirchhoff: "Widerfahrnis" Frankfurter Verlagsanstalt, September 2016 André Kubiczek: […] Von Thomas Groh

In Paradisum ...

Redaktionsblog - Im Ententeich 04.04.2016 […] gänzlich natürlicher Aufenthalt. *** Zum Weiterlesen: Lars Gustafsson, Die Stille der Welt vor Bach, München 1982. Ders., Augenblick und Gedicht. Tübinger Poetik-Dozentur, 2006. Ders., Gegen Null. Eine mathematische Phantasie, dt. Barbara M. Karlson, Berlin 2011. Ders., Auszug aus Xanadu. Gedichte, München 2003. Mehr hier (Die Übersetzungen von "Die Stille der Welt vor Bach" und "Mit einer Katze im Bett […] Von Marie Luise Knott
mehr Artikel