Stichwort-Übersicht

NSA

Insgesamt 230 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 11

Spionage unter Freunden. Partnerdienstbeziehungen und Westaufklärung der Organisation Gehlen und des BND

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783861539469, Gebunden, 384 Seiten, 30.00 EUR
[…] Von Christoph Franceschini, Erich Schmidt-Eenboom und Thomas Wegener. Im Zusammenhang mit dem NSA-Abhörskandal in den USA wurde auch die Spionage des BND gegen Verbündete und…

Eva Schweitzer: Amerikas Schattenkrieger. Wie uns die USA seit Jahrzehnten ausspionieren und manipulieren

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492056861, Gebunden, 400 Seiten, 22.99 EUR
[…] 'Abhören unter Freunden, das geht gar nicht', so die empörte Reaktion von Angela Merkel auf das Abhören ihres Handys durch den US-Geheimdienst NSA. Unter Freunden? Geht gar…

Glenn Greenwald: Die globale Überwachung. Der Fall Snowden, die amerikanischen Geheimdienste und die Folgen

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2014
ISBN 9783426276358, Gebunden, 368 Seiten, 19.99 EUR
[…] Internet zum totalitären. Im "Guardian" deckte der Jurist und Journalist Glenn Greenwald auf, was der Ex-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden ihm anvertraut hat. Die amerikanische…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 33

Gespür für Physiognomien: Jeff Nichols 'Midnight Special' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2016 […] als nach den richtigen Geburtshelfern zu suchen. Roy und Lucas bekommen bald Unterstützung von einer blond bezopften Kirsten Dunst, die Verfolgerseite reduziert sich auf zwei Sektenkiller und einen NSA-Agenten (Adam Driver), der zu den schönsten Figuren des Films gehört: ein tappsiger, schüchterner Jüngling, der zunächst noch zaghaft der Staatsraison das Wort redet, dann aber schnell von seinem inneren […] Von Lukas Foerster

Ich denke hier an einen Walzer

Essay 11.03.2015 […] Stimmung des Buches nachzuspüren, und dazu musste ich unbedingt Fort Meade in Maryland, 200 km von New York, besuchen, diesen Militärstützpunkt und Sitz der ebenso gefürchteten wie undurchsichtigen NSA. Hier fand auch der Prozess gegen Bradley - jetzt Chelsea - Manning statt. Wer den Roman gelesen hat, weiß, dass der frühere Marines-Angehörige, der einst in Bagdad diente und später der Webseite Wikileaks […] aufrichtige Anerkennung, ich ziehe den Hut vor ihr, auch wenn wir letzten Endes doch nicht in die Festungsstadt hineinkamen, weil dies nur deren etwa 100 000 Bewohnern gestattet ist, die fast alle für die NSA arbeiten. Selbst das Museum, das uns gegenüber den schon vom Anblick her furchteinflößenden Wachleuten als Vorwand für unseren Besuch diente, selbst das Museum also, das wie alle anderen Museen dieser […] aufgrund der Bandenkriege unter den Drogenkartellen die achthöchste Kriminalitätsrate unter den Städten in den USA aufweist - seltsam genug für eine Stadt, die nur wenige Kilometer von Fort Meade und der NSA entfernt liegt!- in Baltimore also, das mit seinen verlassenen Vierteln einer Geisterstadt gleicht, stößt man im Norden der Stadt, im Universitätsviertel, auf das "Red Emma"s", eine idyllische Oase des […] Von Najem Wali
mehr Artikel