Stichwort-Übersicht

Augusto Pinochet

Insgesamt 34 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 14

Maria Jose Ferrada: Kramp. Roman

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783949203084, Gebunden, 129 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Spanischen von Peter Kultzen. Mit Entschlusskraft und dem richtigen Anzug ist alles möglich - selbst als Vertreter für Eisenwaren (Marke Kramp!) in Chile Anfang der 80er Jahre.…

Leonardo Sciascia: Ein Sizilianer von festen Prinzipien. Essayistische Erzählungen

Cover
Edition Converso, Bad Herrenalb 2021
ISBN 9783981976397, Gebunden, 200 Seiten, 23.00 EUR
[…] Mit Texten von Maike Albath und Santo Piazzese. Aus dem Italienischen von Monika Lustig (unter Verwendung einer Übersetzung von Michael Kraus). "Ein Sizilianer von festen Prinzipien"…

Roberto Bolano: Cowboygräber. Drei Erzählungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265578, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Spanischen von Christian Hansen und Luis Ruby. Mit einem Nachwort von Heinrich von Berenberg.  Drei Erzählungen aus dem Nachlass von Roberto Bolano, "'Du hast gekündigt, aber…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 4

Der Bauplan des Großen Zimmermanns

Wo wir nicht sind 09.12.2021 […] Vaters vielleicht davon ablenken sollen, dass er eben nicht den richtigen Anzug trägt. Sehr kunstvoll, sehr poetisch und sehr dezent erzählt die 1977 geborene Maria José Ferrada aus dem Chile des Augusto Pinochet. Nicht alles ist leicht zu deuten. Ganz vage nur bekommt M. mit, dass Militärpatrouillen die Straßen säumen, Ausgangssperren das Leben reglementieren, Menschen verschwinden und getötet werden […] So viel Marie-Antoinette-haftigkeit war selbst den Chileninnen und Chilenen zu viel, die seit Jahrzehnten die Privatisierung von Bildung, Gesundheit, Renten und Wasserversorgung dulden - seit Augusto Pinochet während seiner Militärdiktatur den Neoliberalismus mit einer auf sein System zugeschnittenen Verfassung im Jahr 1980 zementierte. Seither können Gesetze, die grundlegende Besitzverhältnisse betreffen […] Dorfman ist in Chile aufgewachsen, er hat erlebt, wie die Unidad Pupoplar unter dem Sozialistischen Präsidenten Salvador Allende an die Macht kam und wie drei Jahre später das Militär unter Augusto Pinochet mithilfe der CIA putschte. Die Junta schaffte die Demokratie ab, verwandelte Santiagos Fußballstadion in ein riesiges Gefangenenlager und das Land in ein Labor des Neoliberalismus. Patricio Guzmáns […] Von Thekla Dannenberg
mehr Artikel