Stichwort-Übersicht

Polizeigewalt

Insgesamt 123 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 7

Fleur Daugey: Freiheit!. Harriet Tubman, eine amerikanische Heldin (Ab 10 Jahre)

Cover
Jacoby und Stuart Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783964280848, Gebunden, 48 Seiten, 16.00 EUR
[…] im System der Rassentrennung unter sich bleiben mussten. Erst vor 70 Jahren wurde die Rassentrennung in den Südstaaten aufgehoben, und noch heute sind Schwarze viel häufiger als Weiße…

Angie Thomas: Concrete Rose. (Ab 14 Jahre)

Cover
cbj Verlag, München 2021
ISBN 9783570166055, Gebunden, 416 Seiten, 20.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Henriette Zeltner-Shane. Der 17-jährige Maverick weiß aus bitterer Erfahrung: Man ist verantwortlich für die eigene Familie. Als Sohn eines Vaters, der im…

Klaus Brinkbäumer / Stephan Lamby: Im Wahn. Die amerikanische Katastrophe

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406756399, Gebunden, 391 Seiten, 22.95 EUR
[…] Ausbreitung des Corona-Virus in den USA und wurden schließlich Zeugen, wie der gewaltsame Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz eine landesweite Protestwelle…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 5

Eine Diskussion zur Erforschung afrikanischer Bewegtbildarchive im Forum Expanded

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2015 […] idealen Gatten: "Advance us with your knowledge!" Darüber wurde natürlich viel gekichert im Auditorium. Desouki selbst war vor allem von der Kluft zwischen historischem Idealismus und gegenwärtiger Polizeigewalt verblüfft: Genau solche Bildlektüren im Benjaminschen "Jetzt der Erkennbarkeit" scheint ihr partizipatorisches Archiv anzustreben. Alles in allem: eine sehr (!) tolle Veranstaltung. […] Von Nikolaus Perneczky

Flirt mit dem chinesischen Modell

Post aus Istanbul 06.02.2014 […] Özgür Uçkan erklärt: "Etwas ganz Neues passierte während der Geziproteste. Die sozialen Medien wurden zu einem Werkzeug, um Informationen zu sammeln und zu verwerten, zum Beispiel Beweise für Polizeigewalt, die dann an die Anwaltskammer geschickt werden konnten. Soziale Medien waren plötzlich eine echte Alternative, während die Mainstreammedien, behindert durch Selbstzensur und Zensur vonseiten der […] Von Constanze Letsch
mehr Artikel