Stichwort-Übersicht

Popkultur

Insgesamt 284 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 29

Jan-Niklas Jäger: Factually. Pet Shop Boys in Theorie und Praxis

Cover
Ventil Verlag, Mainz 2019
ISBN 9783955750992, Kartoniert, 144 Seiten, 14.00 EUR
[…] Bands wie U2 einem kritischen Anspruch gerecht werden kann. Wie die Songs der Band selbst beschäftigt sich "Factually" mit sozialer Geschichte, sexueller Identität, Clubkultur im Besonderen…

Ger Groot: Und überall Philosophie. Das Denken der Moderne in Kunst und Popkultur

Cover
dtv, München 2019
ISBN 9783423281713, Gebunden, 336 Seiten, 30.00 EUR
[…] Aus dem Niederländischen von Bärbel Jänicke. Wie sind wir, selbstbewusste und unsichere Menschen des 21. Jahrhunderts, zu dem geworden sind, was wir sind? Seit René Descartes muss…

Christian Huck: Wie die Populärkultur nach Deutschland kam. Transatlantische Geschichten aus dem 20. Jahrhundert

Cover
Textem, Hamburg 2018
ISBN 9783864851872, Kartoniert, 320 Seiten, 24.00 EUR
[…] TV-Serien, Cocktails, Groschenhefte, Jeans und Saxophone - das transatlantische Ereignis der Populärkultur im 20. Jahrhundert ist ein ganz besonderes. Fremde verlockende Angebote verwandeln…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 250

Efeu 14.08.2019 […] Verlorene Unschuld der Popkultur: "Once upon a Time in Hollywood" Quentin Tarantinos "Once upon a Time in Hollywood" liefert den Filmkritikern als Hommage an die Krise Hollywoods der späten 60er ordentlich Futter (unser erstes Resümee). Es geht auch um Sharon Tate und die Manson-Morde, schreibt Lukas Foerster im Filmbulletin, ganz und hin weg von Margot Robbie, die Tate spielt. Wieder gehe es Tarantino […] usiker und dem verhinderten Hollywood-It-Girl, lässt sich nun mal kaum anders erzählen als so, wie Tarantino es tut: als ein düsteres, zutiefst ironisches Märchen über die verlorene Unschuld der Popkultur." Tazler Fabian Tietke sah "eine autorenfilmerische Austattungsorgie", die "immer dann am besten funktioniert, wenn sich der Film selbst nicht um seine Handlung schert." Für FR-Kritiker Daniel […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 5

Dispersion von Sinn: Fruit Chans 'The Midnight After' (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2014 […] nach allen Richtungen hin offen ist: Die Katastrophe führt nicht zur Konzentration, sondern zur Dispersion von Sinn. Wenn die Routinen des Alltags nichts mehr gelten, verlieren Biografien, Orte, Popkultur ihren Halt, was zunächst zwar nur Verwirrung und Abwehrmechanismen auslöst, bald aber auch neue Anschlussmöglichkeiten schafft. Nach dem konzentrierten Beginn zerstreut sich der Film, er verfolgt […] Auflösung. Indem er die narrative Schließung, die schon im kreativen Chaos des klassischen Hongkongkinos meist eher pro forma und pflichtschuldig nachgeschoben wurde, ganz wegstreicht, begreift er Popkultur als einen Modus nicht des Geschichtenerzählens, sondern der Welterschließung. Auch gerade im Kontext der Filmgeschichte Hongkongs ist "The Midnight After" ein komisches Biest. Die lockere Fassung […] Von Lukas Foerster
mehr Artikel