Stichwort-Übersicht

Jan Philipp Reemtsma

Insgesamt 133 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 25

Johann Scheerer: Unheimlich nah. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2021
ISBN 9783492059152, Gebunden, 331 Seiten, 22.00 EUR
[…] Wie kann man nach der Entführung des Vaters unabhängig werden, wenn man ständig bedroht und bewacht wird? Während zu Hause nichts mehr ist wie früher, aber keiner darüber spricht, kann…

Jan Philipp Reemtsma: Helden und andere Probleme. Essays

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835338326, Gebunden, 300 Seiten, 28.00 EUR
[…] In seinen Essays diskutiert Jan Philipp Reemtsma das Unbehagen an einer Zivilisation, zu der die Gewalt als mögliche, vielleicht sogar als attraktive Lebensform gehört, eine…

Johann Scheerer: Wir sind dann wohl die Angehörigen. Die Geschichte einer Entführung

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492059091, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
[…] oder Freunde treffen darf? Und selbst "Die Ärzte", "Green Day" und die eigene E-Gitarre nicht mehr weiterhelfen? Johann Scheerer erzählt von den 33 Tagen um Ostern 1996, als sich sein…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 5

Leseprobe zu Robert Kindler: Stalins Nomaden. Teil 1

Vorgeblättert 03.03.2014 […] ss zuvor bestehender Ordnungsprinzipien beschreiben. Solidarität und soziale Kohäsion nahmen angesichts des permanenten Drucks ab und versiegten schließlich ganz. Man könnte im Anschluss an Jan Philipp Reemtsma auch sagen, dass eine der wesentlichsten Begründungen menschlicher Vergesellschaftung an Bedeutung verlor: das Vertrauen, dass Menschen einander grundsätzlich mit friedlichen Absichten begegnen […]

Inhaltsverzeichnis zur Walser-Affäre beim Perlentaucher

Link des Tages 06.06.2002 […] antisemitischen Reflex einer unfreien, feigen Gesellschaft". 1. Juni Hier unsere Presseschau vom Tage. Die NZZ findet den Roman nicht antisemitisch und fragt, wie es bei Suhrkamp weitergeht. Jan-Philipp Reemtsma stimmt Frank Schirrmacher in der FR zu. Die taz findet das Buch schlecht und lobt statt dessen Frank Schirrmachers Prosa: "So schreibt man Polemiken, wenn man seinem Gegner wirklich Böses will […] unserem Link des Tages auf Texte von Sigrid Löffler und Wolfram Schütte. 26. Juni Das Buch wird ausgeliefert 27. Juni Es erscheinen einige richtige Buchkritiken, unter anderem von Jan Philipp Reemtsma, der in der FAZ den Antisemtismusvorwurf wiederholt. (siehe unsere Presseschau vom Tage und unseren Link des Tages und den Buchdatensatz in unserer Datenbank.. Stand vom 28. Juni Im […] us dienen kann. Siehe unsere Presseschau vom Tage. Stand vom 4. Juli In der Zeit meditiert Salomon Korn über das "Unbehagen am Unbehagen" zwischen Deutschen und Juden. In der FAZ gibt Jan Philipp Reemtsma zu, dass er sich an der falschen Nase kratzte. Aber "an dem ändert das nichts". Siehe unsere Presseschau vom Tage. Der Buchreport meldet, dass Walsers Roman Platz 1 der Bestsellerliste entert […]
mehr Artikel