Stichwort-Übersicht

Charles Willeford

Insgesamt 15 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 4

Charles Willeford: Miami Blues. Der erste Hoke-Moseley-Fall

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783895813511, Paperback, 268 Seiten, 14.90 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt. Frederick J. Frenger jun., gerade aus dem Knast entlassen, fliegt in Miami ein. Dort befördert er einen Hare Krishna ins Jenseits und lernt…

Charles Willeford: Miami Blues. Der erste Hoke-Moseley-Fall

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783895810770, Kartoniert, 263 Seiten, 9.90 EUR
[…] 3. Auflage. Bearbeitet von Jochen Stremmel. Aus dem Englischen von Rainer Schmidt. Der erste Roman um Sergeant Hoke Moseley, einem Cop aus Miami "mit schlecht sitzendem Gebiß, billigen…

Charles Willeford: Die schwarze Messe. Roman

Pulp Master, Berlin 2005
ISBN 9783937755014, Kartoniert, 220 Seiten, 12.00 EUR
[…] Merita war eine Göttin der Liebe, ein Luder, heilig und profan zugleich. Eine exotische Königin von goldbrauner Farbe, verführerisch wie ein Espresso macchiato aus edelsten Arabica…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 10

Was Poetisches

Mord und Ratschlag 31.07.2015 […] und Bone. Roman. Aus dem Amerikanischen von Susanna Mende. Polar Verlag, Hamburg 2015, 350 Seiten, 14,90 Euro (Bestellen). *** Ein weiterer Klassiker, dem Bruen seine Reverenz erweist, ist Charles Willefords "Miami Blues" von 1984, ein Meisterwerk der makabren Ironie. Der 1919 geborene Willeford verdingte sich in der Armee, im Boxring und als Schauspieler, bevor er mit vierzig eine literarische Karriere […] Uneigennützigkeit. In dieser Hinsicht ist "Miami Blues" auch ein sehr sardonischer Kommentar zu den achtziger Jahren und ihre unbarmherzige Neudefinition von Ökonomie, Familie und Gerechtigkeit. Charles Willeford: Miami Blues. Der erste Hoke-Moseley-Fall. Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt. Alexander Verlag, Berlin 2015, 264 Seiten, 14,90 Euro (Bestellen) […] Von Thekla Dannenberg
mehr Artikel