Medienticker - Archiv

IT-News

1289 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 129

Medienticker vom 16.09.2019 - IT-News

Datenschutz vs. Windows & Office
Droht Microsoft ein teures Déjà-vu?
(cw) - Bislang hat es Microsoft geschafft, dem Fadenkreuz der Regulatoren zu entgehen. Das könnte sich dank eines ausgeprägten Datenschutz-Desinteresses nun ändern.

Medienticker vom 13.09.2019 - IT-News

Achtung, Abzocke
Vor diesen fiesen Microsoft-Anrufen warnt die Polizei
(stern) - Immer wieder werden arglose Computer-Nutzer Opfer von Betrugsanrufen vermeintlicher Microsoft-Mitarbeiter. Dabei geht es schnell um Zehntausende Euro. Wir haben mit Menschen gesprochen, die plötzlich die Betrüger am Telefon hatten - und einer nahm den Anruf sogar auf.

Medienticker vom 12.09.2019 - IT-News

Strategie bei iPhones
Apple Watch Apple kratzt an der Mittelklasse
(sp) - Die Kameras sind die auffälligste Neuerung der 11er-iPhones. Wichtiger aber könnte eine andere Änderung sein - und dass ein Oldie in die Verlängerung geht.
Anzeige

Medienticker vom 11.09.2019 - IT-News

 "While True: Learn()" im Test
Künstliche Intelligenz für die Katz
(sp) - Das Puzzlegame "While True: Learn()" führt Spieler sanft, aber etwas dröge an eine Spezialdisziplin der Softwareentwicklung heran: das Programmieren einer künstlichen Intelligenz. Der Einstieg gelingt auch Anfängern.

Medienticker vom 10.09.2019 - IT-News

An Peinlichkeit kaum zu übertreffen
(dlfk) - Die CSU-Fraktion im Bundestag hat mit einer eigenen Social-Media-Show viel Kritik auf sich gezogen. Diese Kritik ist berechtigt, findet Arno Orzessek. Dem ersten "CSYou"-Video sei keinerlei brauchbare Botschaft zu entnehmen. Von Arno Orzessek

Medienticker vom 09.09.2019 - IT-News

Digitalisierung des Buchmarktes
"Alexa, lies mir Hölderlins 'Hyperion' vor!"
(sz) - Die Digitalisierung des Buchmarktes schreitet weltweit zügig voran, der Hörbuchmarkt boomt. - Davon profitiert nicht zuletzt ein altes haptisches Medium: der hochwertige CD-Schuber. Von Felix Stephan

Wenn KI Geschichten erzählt
Ersetzen Algorithmen Journalist*innen und Schriftsteller*innen?
(join-ada) - Was machen Unternehmen mit unseren Standortdaten? Wie verändert Sprachtechnologie unseren Alltag? Und wer hat eigentlich Sex mit Robotern? Im ada-Podcast diskutieren wir die wichtigsten, und manchmal auch nicht so wichtigen Fragen der digitalen Transformation. Pro Quartal erwartet euch eine Staffel - auf allen gut sortierten Streaming-Plattformen

Defizite bei der Digitalisierung
Lieber schneller als immer perfekt
(dlfk) - Bei der Digitalisierung hinken Politik und Unternehmen in Deutschland den Entwicklungen hinterher, mahnt die Ökonomin Irene Bertschek. Es gebe viele Bereiche, wo es "gar keine Fortschritte" gebe. "Unterirdisch", findet Bertschek das.

Medienticker vom 06.09.2019 - IT-News

Facebook
G+J, Axel Springer & Burda
(mee)  Facebook kooperiert mit weiteren Verlagen für Video-Rubrik Watch

Frenemies
Facebook bietet Verlagen bezahlte Video-Partnerschaften an
(nr) - Die Beziehungen zwischen Facebook und den Medien sind seit Jahren angespannt. Das Netzwerk kaum verzichtbar, um Massen im Netz zu erreichen. Tragfähige Geschäftsmodelle für die Verlage fehlen aber. Ein bezahltes Video-Projekt könnte neue Perspektiven aufzeigen.

 TV mit Alexa-Sprachsteuerung
Jetzt kommen die Amazon-Fernseher
(sp) - Kurz vor der Ifa hat Amazon Fernseher angekündigt, in denen die Technik seiner TV-Boxen eingebaut ist. Eine deutsche Traditionsmarke und Elektrosupermärkte sollen sie unters Volk bringen.

"Futurium"-Eröffnung
Differenzierter Blick in die Zukunft
(dlfk)  - In Berlin eröffnet das Zukunftsmuseum "Futurium". Auf mehreren Ebenen bietet die Schau einen Überblick über die "Zukünfte" von Natur, Mensch und Technik. Wie der Menschen leben wolle, sei dabei die zentrale Frage, sagt Direktor Stefan Brandt.

Festival
40 Jahre "Ars Electronica"
(3sat-video) - Seit 40 Jahren kommentiert die Ars Electronica die digitale Revolution und hat sich als Spielwiese für Innovation und Kreativität etabliert.
Illegaler Verkauf von
Spähsoftware an Türkei
(rog) - Ein paar Klicks und die türkische Polizei kann mithören, dank illegal exportierter Überwachungssoftware aus Deutschland: So lautet der Vorwurf der Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF), von Reporter ohne Grenzen (ROG), des European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) und von netzpolitik.org. Die Organisationen haben am 5. Juli 2019 gegen mehrere Geschäftsführer der Unternehmen FinFisher GmbH, Finfisher Labs GmbH und Elaman GmbH Strafanzeige erstattet. Das Münchener Firmenkonglomerat soll die Spionagesoftware FinSpy ohne Genehmigung der Bundesregierung an die türkische Regierung verkauft haben

Youtuber-Duo Space Frogs
Wir haben Freiheiten, die man sich vor 20 Jahren nicht vorstellen konnte"
(üm) - Die "Space Frogs" gehören zu den bekanntesten deutschen YouTubern: Fabian "Rick" Rieck und Steven "Steve" Schuto, beide 27, machen seit ihrer Schulzeit gemeinsam Webvideos, inzwischen hauptberuflich. Hinter ihnen steht keine Produktionsfirma; sie arbeiten nur mit einer Cutterin zusammen. Sie haben über eine Million Abonnentinnen und Abonnenten. Ein früher viraler Erfolg war das Video "Hund VS Katze - Wenn Tiere Menschen wären".  Von Stefan Niggemeier

Mode für den Datenschutz
(3sat.video) - Die Designerin Nicole Scheller stellt in ihrem Atelier Mode her, die Schutz vor Überwachungstechnologien bieten soll. Eingearbeitete LEDs in der Kapuze irritierten Nachtsichtkameras.

Wie sich bento neu erfinden wird
(med) - Vier Jahre wirken in der Entwicklung digitaler Produkte wie eine Ewigkeit, so schnell ergeben sich neue Trends und erledigen sich alte. bento, unser junges News-Angebot, ist also quasi vor einer Ewigkeit gestartet - und daher ist es an der Zeit, eine neue Entwicklungsphase zu beginnen.

Medienticker vom 05.09.2019 - IT-News

Digitale Stipendien-Initiative
Bertelsmann SE & Co. KGaA
(pte) - Bertelsmann startet Bewerbungsphase für digitale Stipendien-Initiative mit Udacity

5G ausprobiert
Ein Ausflug in das Mobilfunknetz der Zukunft
(sp) - Vodafone vermarktet sein neues 5G-Netz schon seit August. Ein Praxistest mit dem Huawei Mate 20 X 5G offenbart ein ganz neues Gefühl der Vernetzung - aber nur an einem speziellen Ort.

 Soziales Netzwerk
Facebook verbietet US-Regierung Fake-Accounts
(pte) - Heimatschutzministerium will falsche Profile zur Überwachung von Migranten verwenden

Auch auf Facebook könnte die Like-Zahl bald versteckt sein
(sp) - Bei Instagram experimentiert Facebook schon damit, Like-Zahlen auszublenden. Jetzt deutet sich an, dass der Konzern auch für Facebook selbst mit dieser grundlegenden Veränderung liebäugelt.

Telefonnummern von
420 Millionen Facebook-Nutzern einsehbar
(zeit) - Ein IT-Experte hat eine Datei mit mehr als 400 Millionen Telefonnummern von Facebook-Nutzern im Netz entdeckt. Einen Hackerangriff soll es aber nicht gegeben haben.

Medienticker vom 04.09.2019 - IT-News

Matteo Salvini auf Twitter
Ich bin ein Mann mit Bauch
(faz) - Viel Liebe für Kruzifixe und Nutella: Matteo Salvini zeigt in den sozialen Medien unbeirrt, wie ein echter Italiener zu sein hat.

Hate Speech
YouTube löscht Rekordzahl an Hassvideos
(ard) - YouTube geht nach eigenen Angaben stärker gegen Hassinhalte vor: Im vergangenen Quartal seien mehr als 100.000 Videos wegen Hate Speech gelöscht worden - damit habe sich die Zahl verfünffacht.

Wie Hilfesuchende
im Netz erfasst werden
(sz) - Webseiten, auf denen Nutzer Informationen zu psychischen Erkrankungen finden können, geben reihenweise Nutzer-Daten zu Werbezwecken an Drittunternehmen weiter. Davor warnt eine Analyse der Nichtregierungsorganisation Privacy International. Das ist fragwürdig, weil Drittanbieter anhand der weitergegebenen Daten erkennen könnten, dass sich ein Besucher über psychische Erkrankungen informiert hat oder gar einen Depressions-Selbsttest gemacht hat.

Produkte
Hybrid-Robo
(pte) - Hybrid-Robo mäht Rasen und schaufelt Schnee
Innovative Maschine folgt vorprogrammiertem Pfad und nutzt Lidar-System zum Ausweichen
eStroller
Bosch elektrifiziert und vernetzt den Kinderwagen
(hei) - Bosch will helfen, dass Kinderwagen nicht ungewollt davonrollen und leichter zu schieben sind. Das System eStroller soll erstmals Anfang 2020 kaufbar sein.

Medienticker vom 03.09.2019 - IT-News

Android ohne Google-Apps
Google entzieht Huawei die Lizenz
(faz) - Auf dem nächsten Smartphone von Huawei wird es keine Apps von Google mehr geben. Das amerikanische Unternehmen verweigert die Lizenz wegen Trumps China-Sanktionen. Damit ist der Einsatz des Android-Gerätes stark eingeschränkt.

Digitale Kirche
Gehet hin und bleibt zu Hause
(faz) - Wenn die Menschen nicht mehr zum Gottesdienst gehen, muss die Kirche wohl zu ihnen kommen. Die sozialen Medien eignen sich dafür, also gehen Pfarrer ins Netz. Aber kann "digitale Kirche" den Gottesdienst ersetzen?  Von Nele Antonia Höfler