Stichwort-Übersicht

Filmmusik

Insgesamt 90 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 5

Morricone

Cover
Earbooks, Hamburg 2013
ISBN 9783943573022, Gebunden, 132 Seiten, 39.95 EUR
[…] Lied vom Tod" oder "Zwei glorreiche Halunken". Der in Rom geborene Filmkomponist und Dirigent wird oft mit dem Genre des Italo-Western in Verbindung gebracht, komponierte jedoch insgesamt…

Arne Stollberg (Hg.): Erich Wolfgang Korngold. Wunderkind der Moderne oder letzter Romantiker?

Cover
Edition Text und Kritik, München 2009
ISBN 9783883779546, Broschiert, 334 Seiten, 29.00 EUR
[…] Um 1910 als Wunderkind der Moderne gefeiert, ab 1920 bereits für altmodisch erklärt, von den Nazis aus Europa vertrieben und nach dem Zweiten Weltkrieg endgültig ins musikgeschichtliche…

Patrick Humphries: Die vielen Leben des Tom Waits. Biografie

Cover
Bosworth Musikverlag, Berlin 2008
ISBN 9783865432339, Kartoniert, 400 Seiten, 24.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Andreas Reihse. Auch nach 20 Alben und einer Legion begeisterter Fans hört der unbeirrbare Waits nicht auf, immer wieder neue, mal zärtlich poetische, mal raue…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 4

Geben die Kamera aus der Hand: Die Forumsfilme 'And-ek Ghes' und 'Les Sauteurs'

Außer Atem: Das Berlinale Blog 15.02.2016 […] Schönheit einer Kathedrale in Worte zu fassen. "Da brauchst Du mehr Gefühl", rät ein Vertrauter. Die Einstellungen werden immer sorgsamer arrangiert, und mit dem Neffen Parica fängt Colorado an die Filmmusik zu komponieren, ein Liebeslied mit dem Titel "And-ek Ghes". Es handelt von einem jungen Mann, der seiner Liebsten verspricht, eines schönen Tages mit ihr in Berlin glücklich zu sein. Und gerade wenn […] Von Thekla Dannenberg

Wer hat Angst vor Rot Gelb Blau?

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2015 […] Bevor es den Ton gab, gab es Farbe. Es ist viel einfacher über die Filmmusik von Erich Wolfgang Korngold für "Robin Hood" zu diskutieren als über den Lippenstift von Schwester Ruth in "Black Narcissus". Je nachdem ob Sie den Film in 35 mm, digitaler Kopie, im Fernsehen, Kino oder Ihrem Computer sehen - es ist jedesmal ein anderes Rot. In einer Weise, in der Korngolds Musik niemals eine andere sein […] Von Anja Seeliger

Liebt nur ihre Katzen: Brian M. Cassidys und Melanie Shatzkys 'Francine' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 15.02.2012 […] dänische Dogmen zu befolgen: gefilmt wurde ausschließlich mit natürlichem Licht und einem einzigen Kameraobjektiv, was zu eher körnigen, kontrastarmen Bildern in ausgewaschenen Farben geführt hat. Filmmusik gibt es nicht und Melissa Leo ist die einzige professionelle Schauspielerin in einem Ensemble von Laiendarstellern, das alle Dialoge improvisiert hat. Entstanden ist ein Film, der auf faszinierende […] Von Elena Meilicke
mehr Artikel