Stichwort-Übersicht

Freiheit

Insgesamt 87 Einträge in 2 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 69

Lisz Hirn: Wer braucht Superhelden. Was wirklich nötig ist, um unsere Welt zu retten

Cover
Molden Verlag, Wien 2020
ISBN 9783222150500, Gebunden, 160 Seiten, 22.00 EUR
[…] Von Herakles bis Batman, von Boris Johnson bis Donald Trump: Superhelden stehen hoch im Kurs, und die Erzählung über sie ist fester Bestandteil aller Kulturen. Für unsere verweichlichte…

Christiane Collorio (Hg.): #HALTUNG. Statements für eine bessere Gesellschaft in Originalaufnahmen von Albert Einstein bis Greta Thunberg. 1 CD

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2020
ISBN 9783844538939, CD, 13.95 EUR
[…] Eine MP3-CD mit einer Laufzeit von ca. 184 Minuten. Was macht eine freie und gleichberechtigte Gesellschaft aus? Wofür stehen wir? Was hält uns zusammen? Mutige Statements von Albert…

Joshua Wong: Unfree Speech. Nur wenn alle ihre Stimme erheben, retten wir die Demokratie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103970340, Kartoniert, 208 Seiten, 16.00 EUR
[…] aufgenommen hat. In seinem Buch, das halb Memoir, halb Manifest ist, appelliert er an alle, sich im Kampf um Freiheit und Demokratie einzubringen. Ob wir in Hongkong leben…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 18

Efeu 07.04.2020 […] Anlass einer ziemlich epischen Philosophie des Streetwears: "Freiheit, das ist die Essenz des Turnschuhs. Mit einem Turnschuh ist man frei von Zwängen des normalen ledernen Schuhwerks; frei, um jeden Bewegungsdrang uneingeschränkt auszuleben. In diesem Sinn bedient der Turnschuh sowohl das Konzept der positiven als auch der negativen Freiheit. ... Nicht bei allen 'Streetwear'-Artikeln ist die Zwanglosigkeit […] Zwanglosigkeit und Bewegungsfreiheit so immanent wie beim Turnschuh. Aber trotzdem schwingt es immer mit: ein sowohl nebulöses wie verführerisches Versprechen von Freiheit." […]
Magazinrundschau 21.08.2019 […] aufgrund von Vertrauensverlust, Schulausschluss, verlängerte Inhaftnahme, beschleunigte Gerichtsverfahren, Einzelrichter. Nur weil du dort warst und sie dich erwischt haben. Was für eine Freiheit also? Die Freiheit, sich sein Schicksal zu wählen." […] vermutlich um nichts mehr geht, nur noch um Kopf und Kragen, die wichtigsten, vielleicht die besten in unserem Leben sind. In Zeiten der Auszehrung nährt man sich lange von ihnen. Es ist die reine Freiheit (…) Niemand wird schlecht über dich sprechen, weil du dort nicht warst. Eher deswegen, weil du dort warst, und schon hat man sich für dich neue, bislang unbekannte Strafen ausgedacht: Auflösung des […]
mehr Presseschau-Absätze