Stichwort-Übersicht

Kambodscha

Insgesamt 102 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 20

Patrick Deville: Kampuchea. Roman

Cover
Bilger Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783037620502, Kartoniert, 301 Seiten, 22.90 EUR
[…] Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Alexandre Henri Mouhot (1826-1861), französischer Forschungsreisender und Naturalist, die Botanisiertrommel umgehängt, das Schmetterlingsnetz…

Peter Fröberg Idling: Gesang für einen aufziehenden Sturm. Roman

Cover
Insel Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783458176282, Gebunden, 381 Seiten, 22.95 EUR
[…] Aus dem Schwedischen von Verena Reichel. Kambodscha, 1955, wenige Wochen vor den ersten freien Wahlen. Unruhe breitet sich aus, Gerüchte mehren sich, Oppositionelle würden…

Patricia McCormick: Der Tiger in meinem Herzen. (Ab 14 Jahre)

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783596855803, Gebunden, 256 Seiten, 14.99 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Maren Illinger. Als Arn Chorn Pond noch ein Junge ist, übernimmt das radikale kommunistische Regime der Roten Khmer die Macht in Kambodscha. Es folgt…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 71

Magazinrundschau 01.04.2018 […] Ganze Kleinstädte auf dem Wasser bilden die Boote von zehntausenden, in Kambodscha lebenden Vietnamesen. Diese Volksgruppe fühlt sich in beiden Kulturen zu Hause. Die Einheimischen sehen das allerdings oft anders: "In Kambodscha, wo die Konzepte von Nationalität und Ethnie unentwirrbar verflochten sind, werden die Mitglieder der vietnamesischen Minderheit als 'Yuon' bezeichnet, eine allgegenwärtige […] Nationale Rettungspartei Kambodschas, ist in ihrer Fremdenfeindlichkeit beständiger, sie droht die vietnamesischen Eindringlinge auszuweisen ... Der ehemalige Führer der Partei, Sam Rainsy, versprach einst, 'die Yuon-Immigranten zurückzuschicken' und vor den Wahlen 2013 erklärte er, 'wenn wir unsere Nation nicht retten, ist es in vier oder fünf Jahren zu spät - Kambodscha wird voller Vietnamesen sein […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 11

Triptychon des Schmerzes: Rithy Panhs "Irradiés" (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 28.02.2020 […] wurde, während die Propaganda arbeitsame Reisbauern und kampfbereite Rotgardisten zeigte. Für seinen Film "Das fehlende Bild" rekonstruierte er mit kleinen Tonfiguren den alltäglichen Schrecken im Kambodscha des Pol Pot. Mit seinem filmischem Poem "Irradiés" will er den Völkermord der Roten Khmer auch in das Gedächtnis der Welt einschreiben, neben dem Holocaust und dem Abwurf der Atombomben über Hiroshima […] die äußeren Flügel dieselben Bilder. Der Schrecken des 20. Jahrhundert variiert, wiederholt sich, geht weiter. Zu einem poetischen Text fügt Rithy Panh Bilder aus Birkenau an jene aus Hiroshima und Kambodscha. Immer wieder werden verhungerte, erschossene, verbrannte Leiber über den Boden geschleift und in Massengräbern verscharrt. Leichen türmen sich zu Bergen auf, abgehauene Schädel zu Pyramiden. Bomben […] entgegensetzen sollen. Sie sind kraftlos, aber vielleicht muss das so sein. Vielleicht muss man sich für sie einfach dennoch entscheiden. Irradiés. Regie: Rithy Panh. Dokumentarische Form. Frankreich, Kambodscha 2020, 88 Minuten (Alle Vorführtermine) […] Von Thekla Dannenberg

Vaddey Ratner: Im Schatten des Banyanbaums

Vorgeblättert 10.02.2014 […] Erscheint am 24. Februar 2014 Hier zur Leseprobe Bestellen bei buecher.de Mehr Informationen beim Unionsverlag Klappentext: Die Kindheit der siebenjährigen Raami endet jäh, als die Roten Khmer in Kambodscha die Macht übernehmen und sämtliche Bewohner aus der Hauptstadt vertreiben. Die behütete Welt der Adelsfamilie bricht zusammen. Das Mädchen und ihre Angehörigen erleben die Grausamkeit der neuen […] festhält, erzählt Vaddey Ratner eine unfassbare Lebensgeschichte, die auch die ihre ist. Zur Autorin: Vaddey Ratner ist eine Nachfahrin von König Sisowath I., der Anfang des 20. Jahrhunderts über Kambodscha herrschte. Im Jahr ihrer Geburt (1970) war der Cousin ihres Vaters, Prinz Sisowath Sirik Matak, wesentlich an der Gründung der Republik Khmer beteiligt. Die familiäre Herkunft, die bislang Schutz […] ntnisse in die USA, 1990 schloss sie die Highschool als Jahrgangsbeste ab. Sie spezialisierte sich an der Cornell-Universität auf Südostasiatische Geschichte und Kunst. Sie unternahm Reisen nach Kambodscha und Südostasien, lebte, recherchierte und schrieb dort ihren Debütroman "Im Schatten des Banyanbaums". Vaddey Ratner lebt in Potomac, Maryland. Zur Übersetzerin: Stephanie von Harrach studierte […]
mehr Artikel