Stichwort-Übersicht

Davide Longo

Insgesamt 10 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 6

Davide Longo: Die jungen Bestien. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498039462, Gebunden, 416 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Ein neuer Kriminalfall aus Piemont, in dem der schweigsame Bergkauz und heimliche Menschenkenner Corso Bramard ermittelt: Bei dem Bau einer…

Thomas Geiger (Hg.): Luftsprünge. Eine literarische Reise durch Europa

Cover
dtv, München 2015
ISBN 9783423260701, Taschenbuch, 368 Seiten, 16.90 EUR
[…] Menasse, Melinda Nadj Abonji, Rafael Chirbes, Georgi Gospodinov, John Burnside, Michel Houellebecq, José Saramago, Mircea Cărtărescu, Janne Teller, Nico Bleutge, Swetlana Alexijewitsch,…

Davide Longo: Der Fall Bramard. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2015
ISBN 9783498039387, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Die angelehnte Tür der Hütte im Wald. Der hingestreckte Körper im durchsichtigen Licht des Nachmittags. Das Muster der Schnitte auf dem nackten…
mehr Bücher


3 Artikel

Kultur aus Reue

Mord und Ratschlag 29.05.2015 […] gezogen, dass jemand mordet, um sich an ostasiatischer Kunst und der Nähe von Schönheit und Verbrechen zu erquicken. Hoffentlich findet Davide Longo für seinen nächsten Roman wieder einen Stoff, für den sich der ganze literarische Kraftaufwand lohnt. Davide Longo: Der Fall Bramard. Roman. Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Rowohlt. Reinbek 2015, 318 Seiten, 19,95 Euro () […] Ausstellung "Tanz der Ahnen" ist noch bis zum 14. Juni im Berliner Martin-Gropius-Baus zu sehen. Anschließend wird sie im Museum Rietberg in Zürich und im Musée du Quai Branly gezeigt.   *** Auch Davide Longos Roman "Der Fall Bramard" ist ein Roman für Leser, die sonst eher keine Krimis lesen. Während Bonnot jedoch ein wenig die erzählerischen Mittel fehlen, um seine interessanten Stoff in eine überzeugende […] Von Thekla Dannenberg

Frühjahr 2007

Bücher der Saison 19.04.2007 […] Verzicht auf sentimentale Anwandlungen und die Zeit ist sich sicher, dass von diesem Autor noch viel zu hören sein wird. Als Hoffnung für die italienische Literatur wird der 1971 geborene Davide Longo gefeiert. Sein Roman "Der Steingänger" spielt in den Piemonteser Bergen und erzählt von einem Kriminalfall, nämlich dem Tod eines illegalen Schleusers, ohne doch ein Kriminalroman zu sein. Als große […] Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer