Stichwort-Übersicht

Verschwörungstheorien

Insgesamt 367 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 23

Ingrid Brodnig: Einspruch!. Verschwörungsmythen und Fake News kontern - in der Familie, im Freundeskreis und online

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2021
ISBN 9783710605208, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
[…] Was tun, wenn Freunde, Verwandte oder Bekannte mit Aussagen kommen, die ins Reich der Verschwörungsmythen und Fake News gehören? Wie mit bizarren oder gar gefährlichen Theorien in sozialen…

Peter Strasser: Des Teufels Party. Geht die Epoche des Menschen zu Ende?

Cover
Sonderzahl Verlag, Wien 2020
ISBN 9783854495536, Kartoniert, 136 Seiten, 16.00 EUR
[…] Zum Menschen gehört die Sehnsucht. Die Erde ist seine Heimat und sein Exil. Nie ist der Mensch hier vollends zu Hause, deshalb ist er umtriebig; immer noch höher, noch schneller, noch…

Stefan Kutzenberger: Jokerman. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783827014245, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
[…] Sein Name ist Kutzenberger, Stefan Kutzenberger. Der melancholische Österreicher hat den Auftrag, die Welt zu retten, denn er ist der Jokerman. Schuld daran ist kein Geringerer als…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 16

Nützliche Lügen

Mord und Ratschlag 28.01.2014 […] Ahnung von der Macht und Absurdität des französischen Staatsbeamten, wenn die größte Aufgabe der Verwaltung im Fortbestehen der Verwaltung besteht). Sehr ernüchternd für alle Anhänger von Verschwörungstheorien ist das Kapitel über den Spionageroman. Ausgehend von John Buchans Klassiker "Die neununddreißig Stufen" von 1915 nimmt Boltanski den Glauben an das Komplott gründlich auseinander. In den frühen […] von Boltanskis Studie ganz klar festgehalten werden: Es gab in der Geschichte der Moderne durchaus Komplotte. Die Protokolle der Weisen von Zion waren eines, das seine Wirkung ausgerechnet als Verschwörungstheorie entfaltete. Auch Watergate war ein Komplott. Aber: Verschwörungen sind nicht sehr häufig und selten erfolgreich. Trotzdem ist es sehr lustig, wie in der frühen Geschichte der Psychiatrie der […] Von Thekla Dannenberg

Nicht die Karikaturen sind gefährlicher Unsinn

Virtualienmarkt 20.09.2012 […] Konsequenzen, kulturell, politisch, letztlich auch religiös. Ich besuche immer wieder Buchmessen in arabischen Ländern. Neben vielem anderen gibt es auch jeweils eine Menge Bücher zu den wildesten Verschwörungstheorien von Zionisten und Amerikanern gegen Muslime. Meist fehlen auch nicht die Klassiker der antisemitischen Literatur wie die gefälschten "Protokolle der Weisen von Zion". Ob dies zulässig ist, ist […] Von Rüdiger Wischenbart
mehr Artikel