Stichwort-Übersicht

Black Lives Matter

Insgesamt 43 Einträge in 2 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 4

Matthew Horace: Schwarz Blau Blut. Ein Cop über Rassismus und Polizeigewalt in den USA

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518470152, Kartoniert, 270 Seiten, 15.95 EUR
[…] Aus dem amerikanischen Englisch von Volker Oldenburg. 28 Jahre lang war er als schwarzer Polizist auf den Straßen der USA im Einsatz. Er kennt sie alle: die Helden, die Mörder, die…

Loren Balhorn (Hg.) / Bhaskar Sunkara (Hg.): Jacobin. Die Anthologie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518073919, Kartoniert, 311 Seiten, 18.00 EUR
[…] 30.000 Exemplaren, online erreicht sie jeden Monat rund eine Million Leser. Dieser Band versammelt erstmals eine Auswahl von Beiträgen auf Deutsch. In den Texten zur Identitätspolitik…

Patrisse Khan-Cullors: #BlackLivesMatter. Eine Geschichte vom Überleben

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462051285, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Henriette Zeltner. Mitautorin: Asha Bandele. Black Lives Matter ist die neue große Bürgerrechtsbewegung in Amerika. Als im Sommer 2013 der Feuerwehrmann…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 39

Magazinrundschau 11.07.2020 […] als mit amerikanischen Vorbildern, stellen Shanino und Dini fest: "'Anstelle von lokalen Identitäten nehmen junge Menschen oft eine globale schwarze Identität an', sagt Nor. Der Aufstieg von Black Lives Matter in Australien ist ein markantes Beispiel. 'Viele junge Leute in der Sozialwohnsiedlung kleiden sich, reden, gehen genau wie Afroamerikaner. In jüngster Zeit ist es der britische Rap. Sie mischen […] die Klimafrage verdrängt hat, dennoch bestärkt fühlt, weil sie zeige, dass es möglich ist, die Wirtschaft stillzulegen: "Im Lauf des Sommers wuchs dieses Gefühl politischen Potenzials als die Black Lives Matter-Proteste weltweit explodierten und Millionen von Menschen auf die Straße gingen, um grundlegende Änderungen der Polizeiarbeit und ein Ende des strukturellen Rassismus zu fordern. Laut der Aktivistin […]
9punkt 27.07.2020 […] In Portland, Oregon, drohen die Proteste gegen Donald Trump die Bewegung Black Lives Matter zu überschatten. Dagegen regt sich jetzt Protest in der schwarzen Community, berichtet Chris McGreal in einer Reportage für den Guardian. Dabei erfährt man recht überraschend, dass Portland eine der weißesten Städte in den USA überhaupt ist. "Der Präsident der Portland-Zweigstelle der National Association for […] for the Advancement of Colored People (NAACP), ED Mondainé, warnte davor, dass die Black Lives Matter-Bewegung in der Stadt von 'privilegierten Weißen' mit anderen Agenden benutzt wird. Er sagte, die Konfrontationen mit den vom Präsidenten entsandten Bundesbeamten seien kaum mehr als ein 'Spektakel und eine Ablenkung, die nichts mit der Sache für die Gleichberechtigung der Schwarzen zu tun habe'. Mondainé […]
mehr Presseschau-Absätze