Stichwort-Übersicht

Brasilien

Insgesamt 62 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 13

Marketa Pilatova: Mit Baťa im Dschungel. Roman

Cover
Wieser Verlag, Klagenfurt 2020
ISBN 9783990293829, Gebunden, 280 Seiten, 21.00 EUR
[…] Aus dem Tschechischen von Sophia Marzolff. Die Geschichte des tschechischen Schuhfabrikanten Jan Antonín Baťa, der - vor den Nationalsozialisten geflüchtet, von den Kommunisten verunglimpft…

Clarice Lispector: Tagtraum und Trunkenheit einer jungen Frau. Sämtliche Erzählungen I

Cover
Penguin Verlag, München 2019
ISBN 9783328600947, Gebunden, 416 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Portugiesischen von Luis Ruby. Idalina sucht einen Weg zwischen Vernunft und Leidenschaft, Luísa ringt um innere Stärke und Tuda um ein Leben ohne Therapeuten. In Kurzprosa…

Sebastiao Salgado: Mein Land, unsere Erde. Autobiografie

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783312011520, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Portugiesischen von Sina de Malafosse. Mit Schwarz-Weiß-Fotografien von Sebastião Salgado. Der brasilianisch-französische Fotograf Sebastião Salgado, heute einer der berühmtesten…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 47

9punkt 06.06.2020 […] und im Zugang zu Bildung und Gesundheit wieder, sondern in viel brutaleren Zahlen. 42.000 Menschen wurden 2019 in Brasilien ermordet, zwei Drittel von ihnen waren schwarze Männer, die meisten zwischen 15 und 29. Auch Brasiliens Polizei tötete 2019 viel, rund 6.000 Menschen. Brasiliens Beamte sind damit die gewalttätigste Polizeitruppe der Welt. Mehr als 75 Prozent ihrer Opfer sind schwarz." Die Bilder […] Lösung dieses Problems. Schwarze brauchen die Polizei." Die Polizeigewalt in den USA ist ein großes Problem, aber richtig übel ist sie in Brasilien, meint der Schriftsteller J. P. Cuenca in einem Text, den der Tagesspiegel von der deutschen Welle übernimmt: "In Brasilien enden die Militärdiktaturen immer nur für die Weißen, nie für die Schwarzen", mahnt Cuenca: "Obwohl eine fragile Identitätspolitik in […]
mehr Presseschau-Absätze


2 Artikel

Hoffnung auf den Erlöser

Post aus Brasilien 25.03.2019 […] Livre" auf ihre T Shirts gedruckt haben, also Brasiliens Linke, Ausdruck einer zur Zeit verzweifelten Liebe zu ihrem Land. Dieser Tage für den wohl weit größeren Teil der Brasilianer allerdings ein Motiv, diese Truppe den roten Teufeln zuzuordnen. Gemeint sind hier nicht etwa die Fans von Liverpool, sondern die Truppen des Leibhaftigen, in Brasilien zur Zeit pauschal "Kommunisten", "Schwule" oder […] seinen Anhängern mit fast religiöser Innbrunst verehrt wird. Glaube, Emotion und die Hoffnung auf den Erlöser ist in Brasilien ein seit je her sehr wirkmächtiges Triumvirat. Beliebt bei Links wie Rechts. Auf die totale Begeisterung folgt so sicher wie das Amen in der Kirche und für Brasilien vielleicht zutreffender, der Aschermittwoch (quarta-feira de sinzas) auf den Karneval, meist eine profunde Enttäuschung […] oder auch "Kinderschänder" genannt. Brasilien ist gespalten. Ein tiefer, schier unüberbrückbarer Graben hat die Bevölkerung des Landes geteilt. Die kleinere Hälfte trägt rot, die andere "grün und gelb". Es ist ein tiefer Riss, der durch Familien und quer zu den meisten sozialen Schichten verläuft. Nach 14 Jahren PT (Partido dos Trabalhadores) hat ein großer Teil der Bevölkerung genug. Er fühlt sich getäuscht […] Von Andreas Weiser