Stichwort-Übersicht

Festung Europa

Insgesamt 25 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 9

Jean Ziegler: Die Schande Europas. Von Flüchtlingen und Menschenrechten

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2020
ISBN 9783570104231, Gebunden, 144 Seiten, 15.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Hainer Kober. Jean Ziegler hat als Vizepräsident des Beratenden Ausschusses des UN-Menschenrechtsrats im Mai 2019 das EU-Flüchtlingslager Moria auf Lesbos…

Christian Jakob / Simone Schlindwein: Diktatoren als Türsteher Europas. Wie die EU ihre Grenzen nach Afrika verlagert

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783861539599, Kartoniert, 320 Seiten, 18.00 EUR
[…] Europa zieht seine Grenzen durch Afrika. Migrationskontrolle ist in der EU zu einer Frage von höchster innenpolitischer Bedeutung geworden. Mit Hochdruck baut sie daher ihre Beziehungen…

Maxi Obexer: Wenn gefährliche Hunde lachen. Roman

Cover
Folio Verlag, Wien 2011
ISBN 9783852565552, Gebunden, 165 Seiten, 22.90 EUR
[…] Europa zum Greifen nahe. Helen, eine junge Frau aus Nigeria, macht sich auf den Weg in ein besseres Leben, das sie nur in Europa zu finden glaubt. Die Reise wird zum Albtraum: Von Schleppern…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 6

Bärtige Männer in der Trutzburg

Im Kino 27.03.2013 […] haust, das sich gegen seine behaglich-behutliche, doppelhaushälftige Provinzumgebung in fast schon absurder Art und Weise absetzt; eine regelrechte Trutzburg ist das. Und ein schönes Bild für die Festung Europa, in die sich das maskulin-paranoid-feudalistische Männerkino von Vinterberg und Östlund einzuschließen wünscht angesichts einer pluralistisch organisierten Gesellschaft, die zumindest damit begonnen […] Von Lukas Foerster, Thomas Groh

Branchenüblicher Zynismus

Im Kino 21.12.2011 […] schließlich selbst einen technologischen Wall um sich auf, um die diversen, nicht-abendländischen Anderen von sich fernzuhalten, am Ende steigt er vielleicht sogar, wer weiß, in den Eurofighter, um die Festung Europa mit Waffengewalt zu sichern. Intimität und Lebenslust und damit alle Situationen, in denen man sich emphatisch als Individuum in der und auch gegen die Gesellschaft positionieren kann, kommen in […] Von Lukas Foerster, Thomas Groh
mehr Artikel