Stichwort-Übersicht

Oligarchen

Insgesamt 200 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 8

Wolfgang Kemp: Der Oligarch

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2016
ISBN 9783866745346, Gebunden, 176 Seiten, 18.00 EUR
[…] Ursprung seines Aufstiegs und die ostentative Zurschaustellung und beinharte Verteidigung seines Vermögens zeichnen den Oligarchen aus, sondern vor allem der "Wille zur Yacht",…

Klaus Heller: Russlands wilde Jahre. Der neue Kapitalismus in der Ära Jelzin

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506782342, Gebunden, 360 Seiten, 39.90 EUR
[…] - buchstäblich über Nacht - und die Einführung der Marktwirtschaft auf die Mentalität seiner Landsleute in den 1990er Jahren auswirkte: Alle versuchten, ihren Anteil abzubekommen, die…

Michail Sygar: Endspiel. Die Metamorphosen des Wladimir Putin

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462048308, Kartoniert, 400 Seiten, 16.99 EUR
[…] in Georgien und der Ukraine. Er räumt potenzielle Rivalen wie Michail Chodorkowski aus dem Weg und zieht innenpolitisch die Zügel an. Es folgt eine Phase, in der Putin sich eher wie…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 18

Talentiert, aber unreif

Mord und Ratschlag 09.12.2019 […] führenden Etagen jedoch wegen ihres Idealismus mit Misstrauen beäugt wird. "Talentiert, aber unreif", heißt es in ihrer Personalakte. Sie hat sich an die unzufriedene Mätresse eines ukrainischen Oligarchen herangearbeitet, der von London aus Verbindungen nach Moskau hält und die prorussischen Kräfte in Kiew unterstützt. Doch ihre Operation "Jericho" wird von der Hierarchie torpediert. Die Gattin des […] politischen Fronten klar. In diesem Match werden Europa und seine sozialdemokratischen Institutionen verteidigt gegen eine transatlantische Allianz aus Geheimdiensten, reaktionären Politstrategen und Oligarchen. Nicht gerade mit Geduld, aber mit List und Tempo. Der leichte Tonfall und die federnde Eleganz des Romans stehen in einem fantastischen Kontrast zur Härte und Abgründigkeit der Auseinandersetzung […] Von Thekla Dannenberg

Friede seinem Knackarsch

Mord und Ratschlag 17.12.2013 […] Trauerfeier bildete, muss sich von Neonazis überfallen und von der Polizei niedergeknüppeln lassen. Doch auch der Tod eines Schweizer Dolmetschers auf der kurischen Nehrung bleibt unaufgeklärt. Der tote Oligarch, der im Handel mit Waffen, Drogen und Frauen reich wurde, wird dagegen mit einem pompösen Begräbnis von Russlands Elite betrauert. Willkommen in Putins Russland. Natürlich hat sich Tatjana Petrowna […] "Die Bevölkerung nennt es 'Das Monster'. Oder auch 'Rache der Preußen'." Hier liefern sich Russlands Mafia-Bosse nicht nur einen zähen Krieg um den Bernstein, sondern auch um das Erbe des toten Oligarchen, vor allem aber um die lukrativen Aufträge aus dem Verteidigungsministerium. Die Frage, die sich Arkadi stellt, ist also, was Tatjana hierzu herausgefunden hatte: "Wessen Ochse wurde gestoßen?" […] Von Thekla Dannenberg
mehr Artikel