Medienticker

O Theater! Abstraktionsort! Pfui! Pfui!

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
11.01.2019. Aktualisiert: Huff Post Deutschland wird eingestellt - Nach Relotius: Reporter hinterfragen sich - Fake News: Des Kremls treue Helfer & Konservative teilen öfter Fake News - Von Kanthölzern & Tritten "Lügenpresse" verbreitet AfD-Version - Nachrichtenformat für Instagram oder ein Gruß aus der Küche - Theater-Nachtkritiken aus Berlin, Hamburg & Zürich - Bücher sind teurer geworden & werden weniger gekauft - Mayersche & Thalia vereinen sich im Kampf gegen Amazon + Hörtipps fürs Wochenende.

Heute u. a.

Zitat des Tages:
"Wissen Sie schon, dass Pfingsten vor Ostern kommt, wenn man den Kalender von hinten liest?" (Karl Valentin)

Aktualisiert: +am Samstag

Heute u. a.:
+ Ende März wird
Huff Post Deutschland eingestellt
(nb) - Die deutsche Ausgabe der Huff Post wird eingestellt. Wie der Betreiber BurdaForward mitteilt, wird das News-Portal am 31. März 2019 vom Netz gehen. Burda und das internationale Team der Huff Post im Oktober 2013 im Rahmen eines kommerziellen Lizenzvertrages gestartet. Seitdem betreibt BurdaForward den Newsroom.

Nach Relotius
Reporter hinterfragen sich
(ndr) - Das Leben ist kein Hollywoodstreifen. Nur selten funkelt und glitzert es. Und Menschen haben viele Facetten - oft zu viele für eine glatte Geschichte. Reporter müssen von den komplizierten, alltäglichen Gegebenheiten berichten. Möglichst so, dass viele Menschen sie lesen wollen.

Fake News
Des Kremls treue Helfer
(ard-video) - Aus Russland gesteuerte Medien verbreiten Fake News und hetzen gegen den Westen - dabei treten dort immer wieder Politiker von AfD und Linke als Experten und Interviewpartner auf. Sie reisen auch als "Wahlbeobachter" in selbsternannte Republiken wie Donezk oder auf die russisch besetzte Krim. Kontraste zeigt das Netzwerk der Helfer der russischen Propaganda. Eine Kooperation mit t-online.

Forschungsstudie
Ältere und Konservative teilen öfter Fake News
(ff) - Nutzer sozialer Medien ab 65 Jahren teilen fast sieben Mal mehr Falschmeldungen im Netz als Jüngere. Das zeigt eine Studie der Universitäten Princeton und New York - die auch Gründe für das Nutzerverhalten nennt.

Ein Gruß aus der Küche
Nachrichtenformat für Instagram
(taz) - Mit der "News-WG" hat der BR ein Nachrichtenformat für Instagram entwickelt. Es ist schnell, dialogisch und da, wo die Zielgruppe ist.

Von Kanthölzern & Tritten
"Lügenpresse" verbreitet AfD-Version
(üm) - der Attacke auf Bremer AfD-Chef. Von
 Stefan Niggemeier

+++ Theater-Nachtkritiken
Ein Chor erinnert sich
Tarzan rettet Berlin
(nt) -
Im HAU Berlin lassen Janina Audick, Martina Bosse, Brigitte Cuvelier und Christine Groß für Einar Schleef zum 75. Geburtstag einen Chor antreten
Im Zukunftslabor
Frankenstein -
(nt) - In Zürich laborieren Dietmar Dath und Stefan Pucher frei nach Mary Shelley am neuen Menschen
O Theater!
Abstraktionsort! Pfui! Pfui!
(nt) - Versuch über die Schwierigkeit nein zu sagen - Henri Hüster stolpert am Hamburger Lichthof Theater über einen religionsphilosophischen Text von Klaus Heinrich

Deutschlandpremiere vor 70 Jahren
"Mutter Courage" wird in Berlin aufgeführt
(dlfk) - Bertolt Brecht verfasste "Mutter Courage und ihre Kinder" im Exil. Nach der Uraufführung des Stücks in Zürich dauerte es acht Jahre, bis es 1949 auch in Deutschland zu sehen war - dort jedoch in einer verschärften Textversion.

Vor 230 Jahren
Goethes "Egmont" wird uraufgeführt
(dlfk) - Die protestantischen, freiheitsliebenden Niederlande gegen das rigide System des katholischen spanischen Herrscherhauses: Dieses Szenario aus dem 16. Jahrhundert ist Schauplatz für Goethes Trauerspiel "Egmont". Nach seiner Uraufführung am 9. Januar 1789 gab es auch viel Kritik.
Archiv: Heute u. a.

Hör- und TV-Tipps

+ Radiotipps für den 12./13.01.19
Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur, Bayern 2, HR 2, WDR 3, SWR 2, RBB kulturradio, SR 2, SRF 2, Ö1, Feature, Hörspiel, Jazz, Neue Musik, Konzert, Klassik unter friendsofalan.de + am Sonntag

Musiktipp I
19.04 Uhr - HR 2 - Live Jazz
Wolfgang Schlüter Quartet: "Recuerdos de Pollensa", Fabrik Hamburg, 2007
Wolfgang Schlüter Quartet & NDR Bigband: "Recuerdos de Alhama", JazzBaltica 2012


Musiktipp II
22.03 Uhr - SWR2 - Jazztime
"Bass-Perspektiven Südwest (5/5)"
"Thomas Stabenow und Dieter Ilg" Dienen oder dominieren?


Musiktipp III
22.05 Uhr - Bremen 2 - Sounds in concert
"Frank Turner & The Sleeping Souls"
Konzertmitschnitt vom 13. November 2018, Aladin, Bremen


Musiktipp IV
22.05 Uhr - NDRInfo - Jazz Konzert
Star Jazz Festival Edition 2018 : Maciej Obara - Dominik Wania


Hörtipp I
19.04 Uhr - WDR 3 - Hörspiel
Haruki Murakami 70: "Untergrundkrieg"
Von Haruki Murakami Bearbeitung und Regie: Matthias Lempert

Hörtipp II
20.05 Uhr - Deutschlandfunk - Hörspiel
"AUDIO.SPACE.MACHINE" Ein Bauhaus-Konzeptalbum
Von wittmann/zeitblom Komposition und Regie: die Autoren

Hörtipp III
21.05 Uhr - Deutschlandfunk - Hörspielmagazin Extra:
"Am Tag, als der Regen kam"
"Die Autorin Annie Ernaux und die Musik" Von Karl Lippegaus

Hörtippp IV
23.05 Uhr - Deutschlandfunk - Lange Nacht
"Ein scharfer Wind bläst durch die Lande" Eine Lange Nacht über Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

... am Sonntag

Musiktipp I
15.05 Uhr - Deutschlandfunk - Rock et cetera
"Per Urschrei von Blues zu Hardrock" 50 Jahre Debüt der britischen Band Led Zeppelin


Musiktipp II
20.04 Uhr - SR 2 - JazzNow
Festival Kettenjazz: Phase IV/Independent Jazz Songs
Aufnahme vom 28. Sepember 2018 in der Kettenfabrik St. Arnual


Musiktipp III
23.04 Uhr - WDR 3 - Studio Neue Musik
Witten 1969 - 2018 (5)
Werke von Unsuk Chin, Hugues Dufourt und Enno Poppe


Hörtipp I
15.04 Uhr - WDR 3 - Kulturfeature
"Echt oder Fake? - Der Kampf um die Wirklichkeit" Von Markus Metz und Georg Seeßlen
Aufnahme des WDR 2019

Hörtipp II
17.10 Uhr - Ö1 - Die vielen Gesichter des Lalo Schifrin
Lalo Schifrin - Oder: Wie man zwischen den Stühlen leben und dennoch auf der großen Welle surfen kann.
Gestaltung: Christian Scheib.

Hörtipp III
18.30 Uhr - Deutschlandfunk Kultur - Hörspiel
"Quartett. Nach Laclos" Von Heiner Müller
Regie: Hermann Naber  Ton: Udo Schuster

Hörtipp IV
21.00 Uhr - Ö1 - Milestones - Jazz
 "Waltz for Debby" von 1964: Monica Zetterlund trifft Bill Evans

Hörtipp V
23.03 Uhr - SWR2 - Musikpassagen
"Donny Hathaway - der beste Sänger aller Zeiten" Von Nicolas Tribes

Buch+Blattmacher-News

Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese ...
 Kremls treue Helfer, Unbelegtes Kantholz, "Bild" kassiert Niederlage
(6vor9) - von Lorenz Meyer
1. Kremls treue Helfer (ardmediathek)
2. "Lügenpresse" verbreitet AfD-Version  (uebermedien)
3. Axel Springer (lto)
4. Fake News (faktenfinder)
5. Nach Relotius (ndr)
6. Gruß aus der Küche (taz)

Presseschauen im Hörfunk
Vom vom 11. Januar 2019, 07:05 Uhr
(dlf) - Die Kommentatoren befassen sich mit der Präsidentschaftswahl im Kongo und dem Umfragetief bei der SPD. Zunächst aber nach Athen, wo sich Bundeskanzlerin Merkel gestern zum Auftakt ihres zweitägigen Besuchs mit dem griechischen Regierungschef Tsipras getroffen hat.
Die internationale Presseschau
(dlf) - ab 13.00 Uhr
Weitere Kulturnachrichten
(dra) für den 11.01.2019

Handel in Deutschland
Bücher sind teurer geworden - und werden weniger gekauft
(sp) - Vor allem das Geschäft mit Reiseführern und Belletristik schwächelt - der Absatz auf dem Buchmarkt sinkt. Doch dank steigender Onlineverkäufe und Preissteigerungen blieb der Umsatz 2018 auf dem Vorjahresniveau.

Brüder im Geiste
Mayersche & Thalia vereinen sich im Kampf gegen Amazon
(hbl) - Die Gesellschafter von Thalia und Mayerscher wollen den Kampf gegen Amazon künftig gemeinsam bestreiten. Deshalb verschmelzen sie ihre Buchhandelsketten.

+++ Bücher im Fernsehen
TV-Literatursendungen
buchzeit (3sat)
buecherjournal (ndr) -
das-literarische-quartett (zdf)
druckfrisch (daserste)
erLesehn (orf) - Jeden zweiten Dienstag 20.15 Uhr (Wh Mi-Na, Do- & Freitag Mi)
frau-tv (wdr)
froehlich-lesen (mdr)
lesenswert (swr)
literaturclub (srf) - Dienstags (neunmal jährlich)

SWR-Lesenswert Quartett
Lesenswert Quartett
Vier Literaturkritiker diskutieren über vier Bücher
Moderation: Denis Scheck
(swr) - Ijoma Mangold, Insa Wilke und Anne-Dore Krohn diskutieren über Bücher von Nora Krug, Nino Haratischwili, Michael Kleeberg und Michael Ondaatje.

"Verwirrnis" von Christoph Hein
(3sat+video) - Zuerst sind sie Schulfreunde, dann verlieben sie sich ineinander. Wie lebt sich homosexuelle Liebe in den 50er Jahren in Thüringen, in einem bildungsbürgerlichen, sehr katholischen Umfeld? Wie leben mit dem Gefühl von Scham und Sünde. Christoph Heins Roman zeichnet das Psychogramm einer verbotenen Liebe vor dem Hintergrund deutsch-deutscher Zeitgeschichte. - mehr in der Bücherschau

"Mein Jahr der Ruhe und Entspannung" von Ottessa Moshfegh

(3sat+video) - Eine 26-jährige arbeitet in einer New Yorker Galerie, ist wohlhabend, ausgesprochen hübsch und führt ein Hochglanzleben. Und genau dem kehrt sie plötzlich den Rücken. Mit Hilfe einer Psychiaterin und Unmengen von Medikamenten begibt sie sich in den Winterschlaf. "Mein Jahr der Ruhe und Entspannung" heißt der neue Roman vom Shooting Star am amerikanischen Literaturhimmel Ottessa Moshfegh.

+++ Besten+Bestseller-Listen
Lyrik
Die besten Lyrikbände des Jahres
(dlfk-audio) - Vorgestellt von André Hatting

Buchcharts - Bilanz 2018
Die Bestseller des Jahres
(bb) - Michelle Obama, Sebastian Fitzek, John Strelecky - ihre Bücher verkauften sich 2018 am häufigsten. Wer im vergangenen Jahr sonst noch aus dem Büchermeer herausragte: Börsenblatt online zieht Bilanz.

Die 20 wichtigsten Bücher
(welt) - Tausende neue Romane. Aber wer soll das bitte alles lesen? Wir hätten da ein paar Empfehlungen für den Bücherherbst - in jeweils nur einem Satz erklärt.

Buchcharts
Die aktuellen Bestsellerlisten, 9. Januar 2019
(bb) - Die Bestsellerliste Belletristik Hardcover. In Zusammenarbeit mit der media control GmbH.
In nur einem Satz erklärt

Krimibestenliste
Die zehn besten Krimis im Januar
(faz) - Krimibestenliste im Januar : Auch Killer kennen Krisen
F.A.S. und Deutschlandfunk Kultur präsentieren die besten Krimis: Sara Paretsky hält die Spitzenposition, dazu vier Neuzugänge aus Südkorea, Irland, Frankreich und den Vereinigten Staaten.

Sachbuchbestenliste im Januar

Deutschlandfunk Kultur, ZDF und "Die Zeit" präsentieren die stärksten Sachbücher des Monats. Gekürt werden die Titel von einer Jury aus 30 Kritikerinnen und Kritikern.

SWR-Bestenliste Dezember
zum Download

hr2-Hörbuchbestenliste
Die besten Hörbücher im Oktober
(hr2) - Im Oktober begeisterte die Jury eine Sammlung englischsprachiger Lyrik in O-Ton und deutscher Übersetzung. Bei den Kinder- und Jugendhörbüchern geht es um einen nur scheinbar lässigen Teenager - und um eine höfliche Ameise.

ORF-Bestenliste Dezember
(ORF) - Die zehn besten Literaturtitel im Dezember, auf Platz eins das 1000-seitige Wahnsinnsdebüt Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen des Wiener Autors Philipp Weiss.
Anzeige

IT-News

Datendiebstahl & Datenschutz
Forscher im Kampf gegen Cyberattacken
(dlfk) - Schnelle Reaktion ist der Vorteil des Nationalen Forschungsinstituts für angewandte Cybersicherheit, sagt deren Leiter Michael Waidner. Aber der jüngste Datenklau habe gezeigt, wie blauäugig viele Nutzer immer noch im Internet unterwegs seien.
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Streit um Kachelmann-Foto
Axel Springer scheitert auch in Straßburg
(lto) - 2011 untersagte das Landgericht Köln der Bild und ihrer Online-Ausgabe die Verbreitung eines Fotos, welches Jörg Kachelmann oberkörperfrei im Gefängnishof zeigte. Zu Recht, urteilte nun auch der EGMR.

TV/Radio, Film + Musik-News

Radiotipps für den 12./13.01.19 s. a. Hör- und TV-Tipps
Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur, Bayern 2, HR 2, WDR 3, SWR 2, RBB kulturradio, SR 2, SRF 2, Ö1, Feature, Hörspiel, Jazz, Neue Musik, Konzert, Klassik unter friendsofalan.de

+ Dem Klang gebührt der Vorrang
Zum Tod des Bassbaritons Theo Adam
(dlfk) - Einer der wenigen deutsch-deutschen Weltstars der Opernbühne - so würdigte Kulturstaatsministerin Monika Grütters den verstorbenen Opernsänger Theo Adam. Obwohl er in Bayreuth Erfolge feierte, blieb er Dresden zeitlebens verbunden.


+++ Hörtipps-Videos vom Freitag
SR 2 - 3. Soirée Saarbrücken - Live
"Metamorphosen" Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Krzysztof Penderecki, Dirigent (1. Teil), Maciej Tworek, Dirigent (2. Teil)
Werke von Krzysztof Penderecki und Dmitrij Schostakowitsch
WDR 3 - Jazz & World
"Internationales Jazzfestival Münster 2019 (1)"
Daniel Erdmann´s Velvet Jungle + Krzysztof Kobylinski & Erik Truffaz
Aufnahme vom 4. Januar aus dem Theater Münster


SRF2 - Late Night Concert
Jason Moran am Jazz Festival Montreux 2018


SWR2 - NOWJazz Session
"Improvisationsidylle im Burgenland"
Die Nickelsdorfer Konfrontationen 2018
u. a. mit dem Angélica Castelló Tentet, Up Umeå und dem Trio "J77D13X442"

Varia

Wo liegt die Grenze?
Debatte um Redefreiheit an der Uni Siegen
(dlfk) - Wegen der Beiträge rechtsgerichteter Redner wie Thilo Sarrazin und Marc Jongen war die Seminarreihe "Denken und Denken lassen" an der Universität Siegen umstritten. Dieter Schönecker findet, dass man sich diese anhören und was daraus lernen kann.

Das Kalenderblatt für Freitag, den

11. Tag des Jahres oder der 737.072. Tag unserer Zeitrechnung

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

Das Zitat des Tages
lieferte ub.hsu-hh.de

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt (bm) + buchmesse.de (bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) + culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de (lc) + literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) + nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de (ard) + tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+ telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hi61
Archiv: Varia