Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
27.08.2002. Mit Kritiken zu Zoe Jenny: "Ein schnelles Leben" in der TAZ, T.C. Boyle: "Schluss mit cool" in der NZZ, Otfried Höffe: "Medizin ohne Ethik?" in der NZZ, Rolf Reißig: "Dialog durch die Mauer" in der TAZ und Rose Unterberger: "Die Goethe-Chronik" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Aufbruch ins 20. Jahrhundert. Über Avantgarden. Text und Kritik. Sonderband IX

Cover: Aufbruch ins 20. Jahrhundert - Über Avantgarden. Text und Kritik. Sonderband IX. Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main, 2001.
Edition Text und Kritik, München 2001
ISBN 9783883776859, Broschiert, 312 Seiten, 24,50 EUR
Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold. Ursprünglich im militärischen Bereich benutzt, avancierte der Begriff "Avantgarde" im Laufe des 20. Jahrhunderts zum Schlagwort für die Vorposten und die "Vorhut"…

Graham Lord: Leider sehen wir uns gezwungen, Ihnen mitzuteilen ... Sie sind gefeuert. Roman

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783861505006, Gebunden, 414 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Englischen von Miriam Carbe. Peter Hallam ist ein glücklicher Mann. Er betet seine Frau und seine Tochter an. Er genießt sein behagliches Eigenheim mit Hund und Garten. Er spielt mit seinen Freunden…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

T.C. Boyle: Schluss mit cool. Erzählungen

Cover: T.C. Boyle. Schluss mit cool - Erzählungen. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201262, Gebunden, 388 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Werner Richter. Boyle behandelt in seinen neuesten Geschichten Alltagsschicksale und merkwürdige Angewohnheiten amerikanischer Bürger. Er erzählt von super-coolen Vätern, tatkräftigen…

Otfried Höffe: Medizin ohne Ethik?.

Cover: Otfried Höffe. Medizin ohne Ethik?. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122457, Taschenbuch, 262 Seiten, 10,00 EUR
Möglichkeiten medizinischer Behandlung, von denen Hippokrates, auf dessen "Eid" sich die Ärzte nach wie vor berufen, nicht zu träumen gewagt hätte, verlangen neue Antworten auf die Frage, was ethisch…

Süddeutsche Zeitung

Albrecht Betz: Französisches Pathos. Selbstdarstellung und Selbstinzenierung

Cover: Albrecht Betz (Hg.). Französisches Pathos - Selbstdarstellung und Selbstinzenierung. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2002.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2002
ISBN 9783826022098, Broschiert, 242 Seiten, 28,00 EUR

Andreas Herzau: Me Myself and I.

Cover: Andreas Herzau. Me Myself and I. Edition Braus im Wachter Verlag, Heidelberg, 2002.
Edition Braus im Wachter Verlag, Bönnigheim 2002
ISBN 9783899040180, Gebunden, 160 Seiten, 39,90 EUR
Text: Elisabeth Kosok, F.C. Gundlach, Ulf Erdmann Ziegler. Die Arbeit am Ich ist das Thema der Fotografien von Andreas Herzau. Die Bilder des vorliegenden Bandes zeigen den Schöpfungsversuch eines Produktes…

Barbara Knab/Jürgen Zulley: Die kleine Schlafschule. Wege zum guten Schlaf

Cover: Barbara Knab / Jürgen Zulley. Die kleine Schlafschule - Wege zum guten Schlaf. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2002.
Herder Verlag, Freiburg 2002
ISBN 9783451052590, Kartoniert, 159 Seiten, 8,90 EUR
Nur zwei von drei Erwachsenen schlafen gut. Schlechter Schlaf hat viele Gründe. Die Autoren zeigen Wege zu einer erholsamen und gesunden Nachtruhe.

Rose Unterberger: Die Goethe-Chronik.

Cover: Rose Unterberger. Die Goethe-Chronik. Insel Verlag, Berlin, 2002.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783458171003, Gebunden, 555 Seiten, 38,00 EUR
Wann lernte Goethe Lotte in Wetzlar kennen? Wo traf er Napoleon? Wann hat er Christiane Vulpius geheiratet? Wann schrieb er den Faust, den West-östlichen Divan, und welche politischen Ereignisse beeinflussten…

Die Tageszeitung

Erich Hahn: SED und SPD. Ein Dialog. Ideologie-Gespräche zwischen 1984 und 1989

Cover: Erich Hahn. SED und SPD - Ein Dialog. Ideologie-Gespräche zwischen 1984 und 1989. Edition Ost, Berlin, 2002.
Edition Ost, Berlin 2002
ISBN 9783360010384, Kartoniert, 256 Seiten, 14,90 EUR
Der Streit der Ideologien und die gemeinsame Sicherheit. Worum ging es wirklich, als SED und SPD vor 15 Jahren miteinander diskutierten? Und warum sind die Gespräche bis heute aktuell, die Probleme, die…

Josef Hierlmeier: Internationalismus. Eine Einführung in die Ideengeschichte des Internationalismus. Von Vietnam bis Genua

Cover: Josef Hierlmeier. Internationalismus - Eine Einführung in die Ideengeschichte des Internationalismus. Von Vietnam bis Genua. Schmetterling Verlag, Stuttgart, 2002.
Schmetterling Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783896575814, Kartoniert, 180 Seiten, 10,00 EUR
Ein kompakter Überblick auf die Geschichte einer zentralen Bewegung der (west-)deutschen Linken und zugleich eine reflektierende Einführung in ihre wesentlichen Debatten sowie philosophischen und soziologischen…

Zoe Jenny: Ein schnelles Leben. Roman

Cover: Zoe Jenny. Ein schnelles Leben - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2002.
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351029517, CD-ROM, 165 Seiten, 17,80 EUR
Es ist das erstemal, dass Ayse auf eine Party gehen darf, und hier trifft sie Christian, zu dem sie sich gleich hingezogen fühlt. Die nächsten Tage kann Ayse nichts anderes tun, als von Christian zu träumen.…

Günter Maisch/Fritz H. Wisch: Gebärden-Lexikon. Band 1: Grundgebärden. 7. Auflage

Verlag hörgeschädigte Kinder, Hamburg 1998
ISBN 9783924055066, Gebunden, 348 Seiten, 48,00 EUR
Mit 5700 Begriffen. In dieser vierbändigen Lexika-Reihe werden in Deutschland weit verbreitete Gebärden abgebildet, die von einem gebärdensprachlich kompetenten Team (überwiegend gehörlos) zusammen getragen…

Rolf Reißig: Dialog durch die Mauer. Die umstrittene Annäherung von SPD und SED

Cover: Rolf Reißig. Dialog durch die Mauer - Die umstrittene Annäherung von SPD und SED. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
Campus Verlag, Frankfurt/ New York 2002
ISBN 9783593370668, Kartoniert, 449 Seiten, 29,90 EUR
Während heute Koalitionsregierungen von SPD und PDS fast schon selbstverständlich sind, provozierte der Dialog von SPD und SED vor 1989 heftige Reaktionen. Initiiert von Willy Brandt fanden von 1982 bis…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!