Bücherschau des Tages

Schön und edelmütig

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.03.2009. Die SZ liest gefesselt Pascale Hugues' Geschichte ihrer beiden Elsässer Großmütter "Marthe und Mathilde". Andrea Maria Schenkel nimmt sie ihren neuen Krimi "Bunker" übel. Als "grimmigen Spaß" goutiert die FAZ die "Zensurspiele" von Simone Barck und Siegfried Lokatis. Die NZZ empfiehlt Jugendbücher, darunter Tamar Verete-Zehavis israelischen Roman "Aftershock".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Eckart von Hirschhausen: Glück kommt selten allein....

Cover: Eckart von Hirschhausen. Glück kommt selten allein.... Rowohlt Verlag, Hamburg, 2009.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2009
ISBN 9783498029975, Gebunden, 384 Seiten, 18,90 EUR
Jeder ist seines Glückes Schmied. Und so sieht es auch aus: reichlich behämmert. Beim Zimmern unseres Glücks hauen wir uns oft genug mit dem Hammer auf den Daumen. Und vergessen dann, darüber zu lachen.…

Simone Barck/Siegfried Lokatis: Zensurspiele. Heimliche Literaturgeschichten aus der DDR

Cover: Simone Barck / Siegfried Lokatis. Zensurspiele - Heimliche Literaturgeschichten aus der DDR. Mitteldeutscher Verlag, Halle, 2008.
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2008
ISBN 9783898125390, Gebunden, 296 Seiten, 20,00 EUR
Endlich sind sie in einem Sammelband verfügbar: die beliebten Kolumnen, die unter dem Titel "Zensurspiele" in der "Berliner Zeitung" auf amüsant-pointierte Weise Wissenswertes und Kurioses aus dem Archivalltag…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Jörn Leonhard: Bellizismus und Nation. Kriegsdeutung und Nationsbestimmung in Europa und den Vereinigten Staaten 1750-1914

Cover: Jörn Leonhard. Bellizismus und Nation - Kriegsdeutung und Nationsbestimmung in Europa und den Vereinigten Staaten 1750-1914. Oldenbourg Verlag, München, 2008.
Oldenbourg Verlag, München 2008
ISBN 9783486585162, Gebunden, 1018 Seiten, 99,80 EUR
Alle politischen Begriffe und Vorstellungen beziehen sich nach Carl Schmitt auf die politische Unterscheidung von Freund und Feind, deren letzte Konsequenz sich in Krieg oder Revolution äußere. Aber was…

Karen McCombie: Das verrückteste Mädchen der Welt und die ganze Wahrheit über Luftschokolade. (Ab 11 Jahre)

Cover: Karen McCombie. Das verrückteste Mädchen der Welt und die ganze Wahrheit über Luftschokolade - (Ab 11 Jahre). Ravensburger Buchverlag, Ravensburg, 2008.
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2008
ISBN 9783473347353, Gebunden, 255 Seiten, 12,95 EUR
Aus dem Englischen von Michaela Kolodziejcok. Heather ist frustriert. Alle in ihrer Familie sind perfekt - supersüß, superschön, supererfolgreich. Sie hingegen fühlt sich wie ein langweiliges, sehr graues…

Stephenie Meyer: Bis(s) zum Ende der Nacht. (Ab 14 Jahre)

Cover: Stephenie Meyer. Bis(s) zum Ende der Nacht - (Ab 14 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2009.
Carlsen Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783551581990, Gebunden, 788 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sylke Hachmeister. Wenn man vom dem getötet wird, den man liebt, hat man keine Wahl. Wie kann man fliehen, wie kämpfen, wenn man damit dem Geliebten wehtun würde? Wenn das eigene…

Anja Tuckermann: Mano. Der Junge, der nicht wusste, wo er war. Roman (Ab 14 Jahre)

Cover: Anja Tuckermann. Mano - Der Junge, der nicht wusste, wo er war. Roman (Ab 14 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230996, Gebunden, 240 Seiten, 17,90 EUR
Mit Abbildungen. Er sitzt am Straßenrand, abgerissen, krank und verstört durch seine Erlebnisse im KZ. So finden ihn befreite französische Kriegsgefangene auf dem Weg nach Hause und nehmen ihn mit. Aber…

Tamar Verete-Zehavi: Aftershock. Die Geschichte von Jerus und Nadira. Ab 12 Jahre

Cover: Tamar Verete-Zehavi. Aftershock - Die Geschichte von Jerus und Nadira. Ab 12 Jahre. cbj Verlag, München, 2009.
cbj Verlag, München 2009
ISBN 9783570160084, Gebunden, 205 Seiten, 12,95 EUR
Aus dem Hebräischen von Eldad Stobezki und Mirjam Pressler. Jerus ist 17 und Israelin. Nadira ist 18 und Palästinenserin. Sie leben nicht weit voneinander entfernt, treffen sich aber nur einmal in einem…

Süddeutsche Zeitung

Pascale Hugues: Marthe und Mathilde. Eine Familie zwischen Frankreich und Deutschland

Cover: Pascale Hugues. Marthe und Mathilde - Eine Familie zwischen Frankreich und Deutschland. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2008.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008
ISBN 9783498006556, Gebunden, 286 Seiten, 19,90 EUR
Pascale Hugues erzählt die Geschichte ihrer Großmütter. Eine ungewöhnliche Familiengeschichte, in der ein Stück brisanter deutsch-französischer Geschichte auflebt. Marthe und Mathilde wurden 1902 geboren…

Andrea Maria Schenkel: Bunker. Roman

Cover: Andrea Maria Schenkel. Bunker - Roman. Edition Nautilus, Hamburg, 2008.
Edition Nautilus, Hamburg 2008
ISBN 9783894015862, Kartoniert, 128 Seiten, 12,90 EUR
Eine junge Frau wird auf ihrer Arbeitsstelle brutal überfallen und anschließend in einen Bunker verschleppt, wo sie tagelang gefangen gehalten wird. Was will der Entführer von ihr? Andrea Maria Schenkels…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!