Bücherschau des Tages

Ohne das übliche amouröse Inventar

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
13.10.2010. Rundum beglückt zeigt sich die SZ von Wolfgang Herrndorfs Roadnovel "Tschick", in der ein asozialer Russlanddeutscher und sein wohlstandsverwahrloster Kumpel mit geklautem Lada durch den Osten reisen. Die FR empfiehlt Michael Köhlmeiers Roman "Madalyn". Sehr loben kann die NZZ Peter Geimers Gegengeschichte der Fotografie "Bilder aus Versehen".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Walter Grond: Der gelbe Diwan. Roman

Cover: Walter Grond. Der gelbe Diwan - Roman. Haymon Verlag, Innsbruck, 2009.
Haymon Verlag, Innsbruck 2009
ISBN 9783852185965, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Walter Grond stellt keine geringere Frage als die, wie unsere Welt am Beginn des 21. Jahrhunderts funktioniert und führt statt einer einfachen Antwort tief hinein in den Großstadtdschungel, wo Menschen…

Uwe Wesel: Geschichte des Rechts in Europa. Von den Griechen bis zum Vertrag von Lissabon

Cover: Uwe Wesel. Geschichte des Rechts in Europa - Von den Griechen bis zum Vertrag von Lissabon. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406603884, Gebunden, 734 Seiten, 38,00 EUR
Von Homer bis heute, von England bis Russland, vom Nordkap bis Spanien - große Epochen, einzelne Staaten- und Staatenverbünde - anschauliche Beispiele und Fälle von Solon bis zur Kassiererin Emmely -…

Frankfurter Rundschau

Michael Köhlmeier: Madalyn. Roman

Cover: Michael Köhlmeier. Madalyn - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446235977, Gebunden, 174 Seiten, 17,90 EUR
Sebastian Lukasser, Schriftsteller, kennt Madalyn seit ihrem fünften Lebensjahr. Sie kann ihm Dinge anvertrauen, die ihre Eltern nicht verstehen würden. Jetzt ist sie vierzehn und erlebt ihre erste, ausweglos…

Neue Zürcher Zeitung

Peter Geimer: Bilder aus Versehen. Eine Geschichte fotografischer Erscheinungen

Cover: Peter Geimer. Bilder aus Versehen - Eine Geschichte fotografischer Erscheinungen. Philo Verlag, Hamburg, 2010.
Philo Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783865726544, Gebunden, 528 Seiten, 26,00 EUR
Die Geschichte der Fotografie wird gern als Erfolgsgeschichte technischer Innovationen erzählt: Immer bessere Techniken wurden entwickelt, immer genauere Bilder hervorgebracht. Diese Erzählung vom stetigen…

Rafael Yglesias: Glückliche Ehe. Roman

Cover: Rafael Yglesias. Glückliche Ehe - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2010.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608937077, Gebunden, 428 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Cornelia Holfelder-von der Tann. Als der 21-jährige Enrique Sabas im wildromantischen Manhattan der siebziger Jahre auf die drei Jahre ältere Margaret Cohen trifft, weiß er, dass…

Süddeutsche Zeitung

Wolfgang Herrndorf: Tschick. Roman

Cover: Wolfgang Herrndorf. Tschick - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783871347108, Gebunden, 254 Seiten, 16,95 EUR
"Ich muss dir ein Geheimnis verraten", sagte ich. "Ich bin der größte Feigling unter der Sonne. Der größte Langweiler und der größte Feigling, und jetzt können wir zu Fuß weiter. Auf einem Feldweg würd…

Reiner Grundmann/Nico Stehr: Expertenwissen. Die Kultur und die Macht von Experten, Beratern und Ratgebern

Cover: Reiner Grundmann / Nico Stehr. Expertenwissen - Die Kultur und die Macht von Experten, Beratern und Ratgebern. Velbrück Verlag, Weilerswist, 2010.
Velbrück Verlag, Weilerswist 2010
ISBN 9783938808825, Gebunden, 148 Seiten, 14,80 EUR
Diese Monografie untersucht die theoretische und praktische Bedeutung von Experten, Beratern und Ratgebern in der Gegenwartsgesellschaft.Offensichtlich gibt es eine wachsende Schicht von wissensbasierten…

Die Tageszeitung

Wolfgang Kraushaar: Verena Becker und der Verfassungsschutz.

Cover: Wolfgang Kraushaar. Verena Becker und der Verfassungsschutz. Hamburger Edition, Hamburg, 2010.
Hamburger Edition, Hamburg 2010
ISBN 9783868542271, Kartoniert, 203 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Mordfall Buback ist ein Justizfall Becker geworden, der mehr und mehr die Züge einer Geheimdienstaffäre angenommen hat. Die RAF-Frau, die verdächtigt wird, an der Ermordung des obersten Staatsanwalts…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!