Bücherschau des Tages

Gehend, sehend, sprechend

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
02.01.2013. In höchste Comic-Höhen schwingt sich die SZ mit "Arzak", der letzten Arbeit des französischen Comic-Titanen Moebius. So wichtig wie richtig findet sie Ulrich Schneiders Geschichte der Enzyklopädie "Die Erfindung des allgemeinen Wissens". Die taz endteckt in Zsuzsanna Gahses "Südsudelbuch" hinter jedem Wort eine Geschichte. Die FAZ katapultiert sich mit Hinrich von Haarens Roman "Brandhagen" in die sechziger Jahre an der Nordsee.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hinrich von Haaren: Brandhagen. Panorama einer kleinen Gesellschaft. Roman

Cover: Hinrich von Haaren. Brandhagen - Panorama einer kleinen Gesellschaft. Roman. Luftschacht Verlag, Wien, 2013.
Luftschacht Verlag, Wien 2013
ISBN 9783902373946, Gebunden, 293 Seiten, 22,40 EUR
Brandhagen, ein norddeutsches Dorf in den späten 1960er und 1970er Jahren: Hier herrscht eine Welt der selbstzufriedenen Abgeschlossenheit, in der die Alteingesessenen das Sagen haben und sich mit stoischer…

Goncalo M. Tavares: Die Versehrten. Roman

Cover: Goncalo M. Tavares. Die Versehrten - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2012.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2012
ISBN 9783421045027, Gebunden, 240 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Portugiesischen von Marianne Gareis. Gibt es eine Formel für den Schrecken? Theodor Busbeck, Arzt und Historiker, ist besessen von der Idee, das Übel folge einer inneren Logik, und er arbeitet…

Sandra Aamodt/Samuel Wang: Welcome to your Child's Brain. Die Entwicklung des kindlichen Gehirns von der Zeugung bis zum Reifezeugnis

Cover: Sandra Aamodt / Samuel Wang. Welcome to your Child's Brain - Die Entwicklung des kindlichen Gehirns von der Zeugung bis zum Reifezeugnis. C.H. Beck Verlag, München, 2013.
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406640698, Gebunden, 368 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Norbert Juraschitz. "Welcome to Your Child s Brain" ist ein Buch über die Entwicklung des Geistes mit praktischen Ratschlägen für Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 21. Es…

Frankfurter Rundschau

Jörg Magenau: Brüder unterm Sternenzelt. Friedrich Georg und Ernst Jünger: Eine Biografie

Cover: Jörg Magenau. Brüder unterm Sternenzelt - Friedrich Georg und Ernst Jünger: Eine Biografie. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2012.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608938449, Gebunden, 315 Seiten, 22,95 EUR
Das Leben zweier Brüder: Sie jagten Käfer am Steinhuder Meer, der eine rettete dem anderen das Leben auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs, gemeinsam schockierten sie das Bürgertum in den 20er-und…

Süddeutsche Zeitung

Moebius: Arzak. Der Raumvermesser

Cover: Moebius. Arzak - Der Raumvermesser. Egmont Ehapa Media, Berlin, 2013.
Egmont Ehapa Media, Köln 2013
ISBN 9783770436873, Kartoniert, 80 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Französischen von Rossi Schreiber. Einem seiner rätselhaftesten Comic-Gestalten wollte er, bzw. Moebius, endlich eine Geschichte geben dem schweigenden Reiter aus Arzach, der mit seiner charakteristischen…

Ulrich Johannes Schneider: Die Erfindung des allgemeinen Wissens. Enzyklopädisches Schreiben im Zeitalter der Aufklärung

Cover: Ulrich Johannes Schneider. Die Erfindung des allgemeinen Wissens - Enzyklopädisches Schreiben im Zeitalter der Aufklärung. Akademie Verlag, Berlin, 2012.
Akademie Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783050057804, Gebunden, 259 Seiten, 49,80 EUR
Die Produktion allgemeiner, alle Wissensgebiete abdeckender Enzyklopädien im 18. Jahrhundert markiert den Beginn der modernen Wissensgesellschaft. Enzyklopädisten aller Länder bemühten sich um die Definition…

Die Tageszeitung

Zsuzsanna Gahse: Südsudelbuch.

Cover: Zsuzsanna Gahse. Südsudelbuch. Edition Korrespondenzen, Wien, 2012.
Edition Korrespondenzen, Wien 2012
ISBN 9783902113931, Gebunden, 374 Seiten, 21,00 EUR
"Alle sind unterwegs", sagt die Erzählerin in Zsuzsanna Gahses zweiteiligem Sudelbuch, und diese Erzählerin ist mitunter selbst unterwegs, z.B. in Spanien auf den Spuren des legendären Großvaters Endre,…
Heute leider keine Kritiken in NZZ, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.