Bücherschau des Tages

Das Verschwinden des Ichs?

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
09.09.2014. Als Wunder von einem Roman bejubelt die SZ Franz Friedrichs "Die Meisen von Uusimaa singen nicht mehr". Die NZZ liest bedrückt Scholastique Mukasongas Roman "Die heilige Jungfrau vom Nil". Die FAZ vergnügt sich mit Olga Grjasnowas buntem Beziehungskisten-Roman "Die juristische Unschärfe einer Ehe". Und nach der "Geschichte eines Flachmanns" gönnt die FR Wolfgang Kubin einen kräftigen Schluck Kaoling-Likör.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wendepunkte der Rechtswissenschaft. Aspekte des Rechts in der Moderne

Cover: Wendepunkte der Rechtswissenschaft - Aspekte des Rechts in der Moderne. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835314498, Gebunden, 366 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben von Werner Heun und Frank Schorkopf. Auch die Rechtswissenschaft ist durch grundlegende Paradigmenwechsel gekennzeichnet. Selbst wenn diese lange zurückliegen, wirken sie teilweise bis heute…

Paul Bogard: Die Nacht. Reise in eine verschwindende Welt

Cover: Paul Bogard. Die Nacht - Reise in eine verschwindende Welt. Karl Blessing Verlag, München, 2014.
Karl Blessing Verlag, München 2014
ISBN 9783896674678, Gebunden, 366 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Yvonne Badal. Die Nacht verschwindet. Über die ganze Erdkugel verteilt sich nachts gleißendes Licht von Straßenlaternen, Wohnhäusern, Tankstellen. Betrachtet man sich die nächtlichen…

Olga Grjasnowa: Die juristische Unschärfe einer Ehe. Roman

Cover: Olga Grjasnowa. Die juristische Unschärfe einer Ehe - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446245983, Gebunden, 366 Seiten, 19,90 EUR
Leyla wollte immer nur eins: Tanzen. Doch nach einem Unfall muss sie das Bolschoi-Theater in Moskau verlassen. Altay ist Psychiater. Nachdem sich seine große Liebe umgebracht hat, lässt er keinen Mann…

Uwe Krüger: Schadensfall Afghanistan. Ein Krieg und seine Folgen

Cover: Uwe Krüger. Schadensfall Afghanistan - Ein Krieg und seine Folgen. Bouvier Verlag, Bonn, 2014.
Bouvier Verlag, Bonn 2014
ISBN 9783416033756, Gebunden, 328 Seiten, 24,90 EUR
Eine niederschmetternde Bilanz des Einsatzes der USA und ihrer Verbündeten. Uwe Krüger, freier Autor, analysiert den Krieg in Afghanistan. Aus Anlass des Abzugs der Bundeswehr Ende 2014 stellt er fest,…

Robert Lorenz/Matthias Micus: Von Beruf: Politiker. Bestandsaufnahme eines ungeliebten Stands

Cover: Robert Lorenz / Matthias Micus. Von Beruf: Politiker - Bestandsaufnahme eines ungeliebten Stands. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2014.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2014
ISBN 9783451065996, Gebunden, 208 Seiten, 9,99 EUR
Die Kritik am politischen Personal ist groß: Zu angepasst, zu abgehoben, zu wenig Profil, keine echten Prinzipien etc. Robert Lorenz und Matthias Micus schauen sich das gegenwärtige und das vergangene…

Frankfurter Rundschau

Wolfgang Kubin: Die Geschichte eines Flachmanns. Schnaps-Essays

Cover: Wolfgang Kubin. Die Geschichte eines Flachmanns - Schnaps-Essays. Weidle Verlag, Bonn, 2014.
Weidle Verlag, Bonn 2014
ISBN 9783938803646, Gebunden, 180 Seiten, 19,00 EUR
Alles ist Ankunft, und wir fürchten uns vor dem Abschied. Ankunft meint: Wo ist der Schnaps? Wo ist der Fußballplatz? Abschied meint, den Fußball verstauen, den restlichen Schnaps in einen Flachmann leeren.…

Neue Zürcher Zeitung

Artur Domoslawski: Ryszard Kapuscinski. Leben und Wahrheit eines 'Jahrhundertreporters'

Cover: Artur Domoslawski. Ryszard Kapuscinski - Leben und Wahrheit eines 'Jahrhundertreporters'. Rotbuch Verlag, Berlin, 2014.
Rotbuch Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783867891851, Gebunden, 704 Seiten, 29,95 EUR
Bereits zu Lebzeiten genoss Ryszard Kapuściński (1932-2007) den Ruf eines "Jahrhundertreporters", und auch sechs Jahre nach seinem Tod gilt er immer noch als der meistgelesene Autor Polens. Seine Bücher…

Scholastique Mukasonga: Die heilige Jungfrau vom Nil. Roman

Cover: Scholastique Mukasonga. Die heilige Jungfrau vom Nil - Roman. Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg, 2014.
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2014
ISBN 9783884234693, Gebunden, 220 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Jandl. Ruanda in den 1970ern: Hoch in den Bergen, nahe einer der Quellen des Nils, liegt das christliche Mädcheninternat Notre-Dame-vom-Nil. Mädchen aus einflussreichen…

Süddeutsche Zeitung

Franz Friedrich: Die Meisen von Uusimaa singen nicht mehr. Roman

Cover: Franz Friedrich. Die Meisen von Uusimaa singen nicht mehr - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100022325, Gebunden, 416 Seiten, 19,99 EUR
Franz Friedrich erzählt in seinem Debüt von entlegenen Inseln, der Liebe und der Suche nach dem richtigen Leben in unserer Zeit. Eine Dokumentarfilmerin dreht auf Uusimaa ihren einzigen Naturfilm. Im…

August Sander: Rheinlandschaften. Fotografien 1926-1946

Cover: August Sander. Rheinlandschaften - Fotografien 1926-1946. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2014.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2014
ISBN 9783829606714, Gebunden, 140 Seiten, 49,80 EUR
Mit einer Einleitung von Wolfgang Kemp. Rheinlandschaften war das erste Buch, das 1975 im frisch gegründeten Schirmer/Mosel-Verlag erschien. Die Aufnahmen der Rheinlandschaften entstanden zwischen 1929…

Die Tageszeitung

Alexandros Stefanidis: Wie geht's den Jungs vom Gottesacker?. Meine unorthodoxe Jugend im katholischen Internat

Cover: Alexandros Stefanidis. Wie geht's den Jungs vom Gottesacker? - Meine unorthodoxe Jugend im katholischen Internat. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2014.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783499617089, Kartoniert, 256 Seiten, 9,99 EUR
"Mein Name ist Alexandros Stefanidis. Ich bin zu einem großen Teil in einem katholischen Jungeninternat in der Südwestpfalz aufgewachsen. Unter lauter Deutschen. Nicht jeder hat so viel Glück. Im Internat…

Die Welt

Sophie Hannah: Die Monogramm-Morde. Ein neuer Fall für Hercule Poirot

Cover: Sophie Hannah. Die Monogramm-Morde - Ein neuer Fall für Hercule Poirot. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2014.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783455600162, Gebunden, 368 Seiten, 19,99 EUR
Giovanni und Ditte Bandini. 1920 erschien der erste Kriminalroman von Agatha Christie. Seither haben sich ihre Bücher weltweit mehr als zwei Milliarden Mal verkauft. Jetzt haben die Erben von Agatha Christie…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!