Bücherschau des Tages

Ein großer Eimer Popcorn

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
22.04.2016. Mit "Deutschland ist bedroht" bringt Düzen Tekkal einen unerschrocken streitbaren Beitrag zur verdruckst und politisch korrekt geführten Integrationsdebatte, freut sich die FAZ. Bald genial, bald unstrukturiert wirkt Ronja von Rönnes Debütroman "Wir kommen" auf die NZZ. Viel heiße Luft und Zucker, aber wenig Gehalt hält Don Winslows neuer Krimi "Germany" für die SZ bereit.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Victor Sebestyen: 1946. Das Jahr, in dem die Welt neu entstand

Cover: Victor Sebestyen. 1946 - Das Jahr, in dem die Welt neu entstand. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2015.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783871348129, Gebunden, 544 Seiten, 26,95 EUR
Aus dem Englischen von Hainer Kober und Henning Thies. Nach dem zerstörerischsten aller Kriege ordnet sich die Welt von Grund auf neu. Aber auch neue Konflikte entstehen: So eint in Indien Moslems und…

Düzen Tekkal: Deutschland ist bedroht. Warum wir unsere Werte jetzt verteidigen müssen

Cover: Düzen Tekkal. Deutschland ist bedroht - Warum wir unsere Werte jetzt verteidigen müssen. Berlin Verlag, Berlin, 2016.
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013286, Broschiert, 224 Seiten, 16,99 EUR
"Krieg macht ehrlich", ist das Motto von Düzen Tekkal. Als deutsche Jesidin hat sie 2014 den Genozid an ihrem Volk im Nordirak mitangesehen. Tekkals Analyse zielt nicht nur auf die islamistischen Hardliner,…

Neue Zürcher Zeitung

Ronja von Rönne: Wir kommen. Roman

Cover: Ronja von Rönne. Wir kommen - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2016.
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036324, Gebunden, 208 Seiten, 18,95 EUR
In Noras Heimatdorf gehört es sich, den Nachbarn zu grüßen, den Rasen zu mähen und am Ende des Lebens zu sterben. Dass sich plötzlich ausgerechnet Maja, Noras beste Freundin aus Kindheitstagen, an diese…

Süddeutsche Zeitung

Don Winslow: Germany. Roman

Cover: Don Winslow. Germany - Roman. Droemer Knaur Verlag, München, 2016.
Droemer Knaur Verlag, München 2016
ISBN 9783426304303, Broschiert, 384 Seiten, 14,99 EUR
Aus dem Englischen von Conny Lösch. Privatermittler Frank Decker ist ein Meister seines Fachs: Er findet Menschen, die vermisst werden. Keiner hat seine Härte, seine Besessenheit und seine Unnachgiebigkeit.…
Heute leider keine Kritiken in FR, TAZ, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.