Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
20.07.2001. Mit Kritiken zu Martin Walser: "Der Lebenslauf der Liebe" in der TAZ, Martin Walser: "Der Lebenslauf der Liebe" in der SZ, Christian Graf von Krockow: "Hitler und seine Deutschen" in der FAZ, Sylvie Germain: "Sara in der Nacht" in der FAZ und Dagmar Albrecht: "Mit meinem Schicksal kann ich nicht hadern..." in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Caesar und Vercingetorix.

Cover: Caesar und Vercingetorix. Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt, 2000.
Philipp von Zabern Verlag, Mainz 2000
ISBN 9783805326292, Gebunden, 71 Seiten, 24,54 EUR
Von Christina Goudineau, Vincent Guichard, Michel Reddé, Susanne Sievers, Henry Soulhol. Erweiterte Fassung aus dem Französischen von Rudolf Fellmann. Mit 100 Farb-, 2 S/W- und 14 Strichabbildungen.

Dagmar Albrecht: Mit meinem Schicksal kann ich nicht hadern.... Sippenhaft in der Familie Albrecht von Hagen

Cover: Dagmar Albrecht. Mit meinem Schicksal kann ich nicht hadern... - Sippenhaft in der Familie Albrecht von Hagen. Karl Dietz Verlag, Berlin, 2001.
Karl Dietz Verlag, Bonn 2001
ISBN 9783320020187, Kartoniert, 192 Seiten, 12,68 EUR

Kai Brodersen: Asterix und seine Zeit. Die große Welt des kleinen Galliers

Cover: Kai Brodersen. Asterix und seine Zeit - Die große Welt des kleinen Galliers. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406459443, Paperback, 290 Seiten, 9,90 EUR
Ist es zu fassen, dass bis dato als seriös geltende Historiker, Philologen und Übersetzer öffentlich zugeben, dass sie Asterix und seinen leicht untersetzten Kumpel Obelix gut finden ... (toc, toc, toc?)?…

Sylvie Germain: Sara in der Nacht. Roman

Cover: Sylvie Germain. Sara in der Nacht - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2001.
Aufbau Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783351029128, Gebunden, 223 Seiten, 18,87 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Christel Gersch. Eine Frau ohne Kopf reitet auf Théodores Hof: es ist Anna, seine späte, einzige Liebe. Théodore verliert vor Schmerz den Verstand und schickt seinen…

Christian Graf von Krockow: Hitler und seine Deutschen.

Cover: Christian Graf von Krockow. Hitler und seine Deutschen. List Verlag, Berlin, 2001.
List Verlag, München 2001
ISBN 9783471794159, Gebunden, 423 Seiten, 22,96 EUR
Mit Fotos und Dokumenten auf 24 Tafeln. Bei seiner Untersuchung des Phänomens Hitler begnügt sich Christian Graf von Kockrow nicht mit der Darstellung äußerer Abläufe, sondern richtet den Blick vor allem…

Michael Kißener/Bernhard Schäfers: Weitertragen. Studien zur 'Weißen Rose'

UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2001
ISBN 9783896699626, Gebunden, 172 Seiten, 34,77 EUR
Festschrift für Anneliese Knoop-Graf zum 80. Geburtstag. "Auch gegenüber meinen Freunden sollst Du bestimmt sein, mein Andenken und mein Wollen aufrecht zu erhalten [?] Sie sollen weitertragen, was wir…

Carl Wege: Buchstabe und Maschine. Beschreibung einer Allianz

Cover: Carl Wege. Buchstabe und Maschine - Beschreibung einer Allianz. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121474, Broschiert, 237 Seiten, 10,69 EUR
Technik wird im 20. Jahrhundert zu einer Leitvorstellung der gleichermaßen von Zukunftsängsten und Zermalmungslust heimgesuchten Literaturszene. Das Spektrum der Positionen reicht von strikter Verweigerung…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Martin Walser: Der Lebenslauf der Liebe. Roman

Cover: Martin Walser. Der Lebenslauf der Liebe - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412701, Gebunden, 525 Seiten, 25,46 EUR
Ein Buch über die Liebe, also ist die Heldin ? und sie ist wirklich eine Heldin ? eine Frau, also spielt das Buch in Düsseldorf, und das große Geschäft ist so wichtig wie die große Liebe: die gibt allerdings…

Die Tageszeitung

Martin Walser: Der Lebenslauf der Liebe. Roman

Cover: Martin Walser. Der Lebenslauf der Liebe - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412701, Gebunden, 525 Seiten, 25,46 EUR
Ein Buch über die Liebe, also ist die Heldin ? und sie ist wirklich eine Heldin ? eine Frau, also spielt das Buch in Düsseldorf, und das große Geschäft ist so wichtig wie die große Liebe: die gibt allerdings…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!