Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
23.09.2004. Mit Kritiken zu Adrian Tomine: "Sommerblond" in der NZZ, Anton Tschechow: "Flattergeist" in der SZ, : "Europa. Kultur der Sekretäre" in der FR, Per Olov Enquist: "Hamsun" in der NZZ und Elena Esposito: "Die Verbindlichkeit des Vorübergehenden" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Europa. Kultur der Sekretäre.

Cover: Europa. Kultur der Sekretäre. Diaphanes Verlag, Zürich, 2003.
Diaphanes Verlag, Zürich - Berlin 2003
ISBN 9783935300384, Paperback, 272 Seiten, 32,90 EUR
Herausgegeben von Bernhard Siegert und Joseph Vogl. Eine Grundregel unserer Schriftkultur besagt seit dem Ende des 18. Jahrhunderts, dass ein Autor immer etwas anderes und immer mehr sei als ein bloßer…

Elena Esposito: Die Verbindlichkeit des Vorübergehenden. Paradoxien der Mode

Cover: Elena Esposito. Die Verbindlichkeit des Vorübergehenden - Paradoxien der Mode. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583906, Kartoniert, 192 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Italienischen von Alessandra Corti. Eine der Eigentümlichkeiten der modernen Gesellschaft ist ihre Neigung, etwas Vorübergehendes als festen Bezugspunkt zu nehmen, und dies gerade im Wissen um…

Neue Zürcher Zeitung

Per Olov Enquist: Hamsun. Eine Filmerzählung

Cover: Per Olov Enquist. Hamsun - Eine Filmerzählung. Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, 17,90 2004
ISBN 9783446205413, Broschiert, 223 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Alken Bruns. Per Olov Enquist beschreibt die entscheidenden Szenen zwischen 1936 und 1953 im Hause des norwegischen Nobelpreisträgers Knut Hamsun, der sich in den Dienst der…

Michael Köhlmeier: Roman von Montag bis Freitag. 38 Stories

Cover: Michael Köhlmeier. Roman von Montag bis Freitag - 38 Stories. Deuticke Verlag, Wien, 2004.
Deuticke Verlag, Wien 2004
ISBN 9783216307224, Gebunden, 166 Seiten, 16,90 EUR
Michael Köhlmeier erzählt in diesem Buch viele kleine Geschichten, die zusammen eine Welt ergeben. Geschichten, die so oder so ähnlich passiert sind; ihm, seiner Frau, seinen Freunden, seinen Nachbarn:…

Adrian Tomine: Sommerblond.

Cover: Adrian Tomine. Sommerblond. Reprodukt Verlag, Berlin, 2004.
Reprodukt Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783931377915, Kartoniert, 104 Seiten, 15,00 EUR
Schwarz-weiß. Adrian Tomine porträtiert in "Sommerblond" die emotionale Zerrissenheit seiner Generation. In drei melancholischen Erzählungen gewährt er Einblicke in das zuweilen abwegige Streben seiner…

Süddeutsche Zeitung

Aristophanes: Frauen in der Volksversammlung.

Cover: Aristophanes. Frauen in der Volksversammlung. Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen, 2004.
Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783150183052, Broschiert, 111 Seiten, 3,00 EUR
Übersetzt von Dieter Bremer und Niklas Holzberg, Nachwort von Maria M. Dettenhofer. Aristophanes' 391 v. Chr. uraufgeführte Komödie, neu übersetzt: Während sich Athens Männer im "Korinthischen Krieg"…

William Shakespeare: Zwölfte Nacht, oder Was ihr wollt.

Cover: William Shakespeare. Zwölfte Nacht, oder Was ihr wollt. Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel, 2004.
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783878778776, Gebunden, 234 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Tragelehn. Die Theaterstücke, die in der Reihe "Alt Englisches Theater" erscheinen, blieben lange Zeit im Dunkel; nach Shakespeare und erst in den letzten hundert Jahren…

Anton Tschechow: Flattergeist. 1 CD. Gelesen von Ernst Schröder

Cover: Anton Tschechow. Flattergeist - 1 CD. Gelesen von Ernst Schröder. Solo Hörbuch, Berlin, 2004.
Solo Hörbuch, Berlin 2004
ISBN 9783929079500, CD, 16,90 EUR
1 CD, 60 Minuten. Gelesen von Ernst Schröder. Tschechows psychologische Meisternovelle handelt von der lebenslustigen, schönen und jungen Olga Ivanovna, die mit Dymov, einem rechtschaffenden Arzt und…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!