Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
27.09.2006. Mit Kritiken zu Frank Bajohr / Dieter Pohl: "Der Holocaust als offenes Geheimnis" in der NZZ, Walter Kempowski: "Alles umsonst" in der SZ, Tomek Tryzna: "Zauberer" in der NZZ, Karl-Wilhelm Weeber: "Romdeutsch" in der NZZ und Tore Janson: "Latein" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wolfgang Gersch: Szenen eines Landes. Die DDR und ihre Filme

Cover: Wolfgang Gersch. Szenen eines Landes - Die DDR und ihre Filme. Aufbau Verlag, Berlin, 2006.
Aufbau Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783351026271, Gebunden, 226 Seiten, 22,90 EUR
Wie auch die Künstler anderer Sparten bewegten sich die Filmschaffenden der DDR auf dem Grat zwischen Propaganda und mal mehr, mal weniger verhohlen geäußerter Kritik am System. Und wo sollte dies deutlicher…

Rosa Reuthner: Wer webte Athenes Gewänder?. Die Arbeit von Frauen im antiken Griechenland

Cover: Rosa Reuthner. Wer webte Athenes Gewänder? - Die Arbeit von Frauen im antiken Griechenland. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783593380292, Broschiert, 363 Seiten, 39,90 EUR
In der griechischen Antike trugen Frauen die Verantwortung für umfangreiche und vielfältige Aufgabenbereiche innerhalb des Hauses. Die Planung und Verwahrung der Nahrungsmittel über die erntelose Zeit…

Johannes Varwick/Andreas Zimmermann: Die Reform der Vereinten Nationen. Bilanz und Perspektiven

Cover: Johannes Varwick (Hg.) / Andreas Zimmermann (Hg.). Die Reform der Vereinten Nationen - Bilanz und Perspektiven. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2006.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783428122660, Kartoniert, 334 Seiten, 78,00 EUR
Nach dem Willen vieler Mitgliedstaaten sollten die Vereinten Nationen 60 Jahre nach Unterzeichnung ihrer Charta im Jubiläumsjahr 2005 einer grundlegenden Reform und Erneuerung unterzogen werden. Rückblickend…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Tore Janson: Latein. Die Erfolgsgeschichte einer Sprache

Cover: Tore Janson. Latein - Die Erfolgsgeschichte einer Sprache. Helmut Buske Verlag, Hamburg, 2006.
Helmut Buske Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783875484007, Gebunden, 262 Seiten, 22,80 EUR
Aus dem Schwedischen von Johannes Kramer. Latein lebt! Nach den Anfängen in Rom um 600 v. Chr. war Latein für mehr als zwei Jahrtausende die Sprache der zivilisierten Welt. Nach und nach entwickelten…

Adam Lindemann: Collecting Contemporary.

Cover: Adam Lindemann. Collecting Contemporary. Taschen Verlag, Köln, 2006.
Taschen Verlag, Köln 2006
ISBN 9783822849385, Gebunden, 300 Seiten, 24,99 EUR
Die Einführung umfasst das ABC für den Kunstkauf auf dem Primär- und Sekundärmarkt, auf Auktionen und Messen und gibt einen Überblick über die aktuelle Kunstszene der Welt und ihre sozialen Kreise. Den…

Frank Bajohr/Dieter Pohl: Der Holocaust als offenes Geheimnis. Die Deutschen, die NS-Führung und die Alliierten

Cover: Frank Bajohr / Dieter Pohl. Der Holocaust als offenes Geheimnis - Die Deutschen, die NS-Führung und die Alliierten. C.H. Beck Verlag, München, 2006.
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406549786, Gebunden, 156 Seiten, 18,90 EUR
Spätestens seit 1942 hatten immer größere Teile der deutschen und internationalen Öffentlichkeit Kenntnis von der Vernichtung der Juden. Die Autoren zeigen, wie dieses Wissen nach der Kriegswende 1942/43…

Tomek Tryzna: Zauberer. Roman

Cover: Tomek Tryzna. Zauberer - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2006.
Luchterhand Literaturverlag, München 2006
ISBN 9783630871837, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Polnischen von Agnieszka Grzybkowska. Kurz nur hat Romek Stratos seine Spielzeugarmee im Stich gelassen, um ein paar Runden mit einem Tretauto zu fahren. Aber dieser kurze Augenblick hat den…

Karl-Wilhelm Weeber: Romdeutsch. Warum wir alle lateinisch reden, ohne es zu wissen

Cover: Karl-Wilhelm Weeber. Romdeutsch - Warum wir alle lateinisch reden, ohne es zu wissen. Eichborn Verlag, Köln, 2006.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783821845432, Gebunden, 340 Seiten, 28,50 EUR
Anhand vieler Beispiele zeigt der Autor, wie lebendig das lateinische Erbe in der deutschen Sprache ist - in Medizin, Naturwissenschaft und Philosophie, aber auch im Alltagsdeutsch. Geld stinkt nicht,…

Süddeutsche Zeitung

Walter Kempowski: Alles umsonst. Roman

Cover: Walter Kempowski. Alles umsonst - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2006.
Albrecht Knaus Verlag, München 2006
ISBN 9783813502640, Gebunden, 383 Seiten, 21,95 EUR
Der sechste Kriegswinter ist kalt auf Gut Georgenhof weit in Ostpreußen. Die Front wird nach Westen zurückgedrängt, die Rote Armee schiebt einen gewaltigen Treck Fliehender vor sich her. Doch Katharina…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!