Bücherschau des Tages

Behaglichkeit des Bösen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
25.04.2008. Die SZ lobt noch einmal nachdrücklich die blasse, feine Ironie von Detlef Kuhlbrodts Kreuzberger Skizzen "Morgens leicht, später laut". Sehr düster und sehr schwedisch findet die FAZ Stieg Larssons Krimi "Vergebung. Fast gar nicht aufregen kann sie sich über Jana Hensels und Elisabeth Raethers Bekenntnis "Neue deutsche Mädchen". Die NZZ liest Bücher zum Libertarismus.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Stefanie Geiger: Der Eisfürst. Roman

Cover: Stefanie Geiger. Der Eisfürst - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570308, Gebunden, 121 Seiten, 14,90 EUR
Ein verrückter Schriftsteller trifft auf der Straße eine Figur aus einem seiner Bücher. Ein verträumter Physikstudent verliebt sich in eine schöne Buchhändlerin. Ein Mann, den man "Eisfürst" nennt, verspeist…

Alexander Kissler: Der aufgeklärte Gott. Wie die Religion zur Vernunft kam

Cover: Alexander Kissler. Der aufgeklärte Gott - Wie die Religion zur Vernunft kam. Pattloch Verlag, München, 2008.
Pattloch Verlag, München 2008
ISBN 9783629021885, Gebunden, 121 Seiten, 14,90 EUR
Seit Jahrtausenden beschäftigen diese Fragen die Menschen, und lange Zeit bestimmten Theologen und Kirchenfürsten den Ton der Debatte. Doch spätestens seit dem 20. Jahrhundert hat die Religion als sinnstiftende…

Stieg Larsson: Vergebung. Roman

Cover: Stieg Larsson. Vergebung - Roman. Heyne Verlag, München, 2008.
Heyne Verlag, München 2008
ISBN 9783453013803, Gebunden, 848 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Schwedischen von Wibke Kuhn. Die Ermittlerin Lisbeth Salander steht unter Mordverdacht. Ihr Partner Mikael Blomkvist schwört, ihre Unschuld zu beweisen. Er weiß, dass es um Salanders Leben geht.…

Jana Hensel/Elisabeth Raether: Neue deutsche Mädchen.

Cover: Jana Hensel / Elisabeth Raether. Neue deutsche Mädchen. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2008.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008
ISBN 9783498029944, Gebunden, 224 Seiten, 16,90 EUR
Zwei Frauen um die 30 ärgern sich über die Selbstinszenierung des "Emma"-Feminismus, der so alt ist wie sie. Und sie beginnen, über ihr eigenes Leben Auskunft zu geben. Über ihren Aufbruch von Ost und…

Ralf Pasch/Katrin Rohnstock: Mein Leben im Schatten der Blutrache. Die Geschichte der Gülnaz Beyaz

Cover: Ralf Pasch / Katrin Rohnstock. Mein Leben im Schatten der Blutrache - Die Geschichte der Gülnaz Beyaz. dtv, München, 2008.
dtv, München 2008
ISBN 9783423344807, Kartoniert, 236 Seiten, 11,90 EUR
Nach einer langen Zeit voller Schläge und Demütigungen lässt sich die Kurdin Gülnaz Beyaz von ihrem Mann scheiden. Mit ihrer Entscheidung hat Gülnaz die Ehre des Mannes und seiner Familie verletzt, einer…

Frankfurter Rundschau

Igor Stiks: Die Archive der Nacht. Roman

Cover: Igor Stiks. Die Archive der Nacht - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2008.
Claassen Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783546004275, Gebunden, 379 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Kroatischen von Marica Bodrozic. Mit Ende vierzig kehrt der Schriftsteller und Journalist Richard Richter in seine Geburtsstadt Wien zurück. Er entdeckt dort einen Brief, den seine Mutter Paula…

Neue Zürcher Zeitung

Robert Grözinger: Wer ist Ron Paul?. Der Kandidat aus dem Internet

Cover: Robert Grözinger. Wer ist Ron Paul? - Der Kandidat aus dem Internet. Lichtschlag-Medien, Grevenbroich, 2008.
Lichtschlag-Medien, Grevenbroich 2008
ISBN 9783939562061, Kartoniert, 159 Seiten, 17,50 EUR
Es geht ein Gespenst um in Amerika, das Gespenst der Freiheit. Eine neue bürgerliche Bewegung breitet sich spontan um die Präsidentschaftskandidatur eines Republikaners aus: Ron Paul. Wer ist dieser Mann?…

Jörg Guido Hülsmann: Ordnung und Anarchie. Essays über Wirtschaft, Politik und Kultur

Cover: Jörg Guido Hülsmann. Ordnung und Anarchie - Essays über Wirtschaft, Politik und Kultur. Lichtschlag-Medien, Grevenbroich, 2008.
Lichtschlag-Medien, Grevenbroich 2008
ISBN 9783939562023, Gebunden, 144 Seiten, 16,90 EUR
Jörg Guido Hülsmann gelingt es mit dem vorliegenden Band, gerade dem mit libertären Positionen noch nicht vertrauten Leser neuartige, teils auch provozierende Einsichten zu vermitteln. Der Bogen spannt…

Süddeutsche Zeitung

Heinz Bude: Die Ausgeschlossenen. Das Ende vom Traum einer gerechten Gesellschaft.

Cover: Heinz Bude. Die Ausgeschlossenen - Das Ende vom Traum einer gerechten Gesellschaft.. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230118, Gebunden, 141 Seiten, 14,90 EUR
Unsere Gesellschaft steht vor einer tiefen Spaltung. Dieses Buch macht deutlich, warum wir uns vom Traum einer gerechten Gesellschaft verabschieden müssen. Immer mehr Menschen sind von den Segnungen des…

Detlef Kuhlbrodt: Morgens leicht, später laut. Singles

Cover: Detlef Kuhlbrodt. Morgens leicht, später laut - Singles. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518125175, Paperback, 124 Seiten, 8,00 EUR
Detlef Kuhlbrodt horcht in den Tag hinein, und dann schreibt er Texte wie diese, konkret und komisch, weltentrückt und wetterfühlig, eigenartig im besten Sinne, schön kurz - Singles eben - oder auch nur:…

Volker Weidermann: Das Buch der verbrannten Bücher.

Cover: Volker Weidermann. Das Buch der verbrannten Bücher. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2008.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783462039627, Gebunden, 256 Seiten, 18,95 EUR
Es wurde angekündigt als "Aktion wider den undeutschen Geist": Die akribische landesweite Vorbereitung gipfelte am 10. Mai 1933 in der Errichtung von Scheiterhaufen in vielen deutschen Städten, auf die…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!